Vates
Hier kann man sehen, was von Neokonservativen wie diesem Kardinal di Nardo zu halten ist:
Nicht nur unheiliger, sondern sogar vorauseilender unheiliger Gehorsam! Wo stünden wir als Gläubige des überlieferten römischen Ritus ohne den heiligen Ungehorsam von Eb Léfèbvre da? Mit dem Tod des letzten Indultpriesters von 1969 (zu denen der verehrte Prof. May gehört)
würde auch der alte Ritus bis auf …More
Hier kann man sehen, was von Neokonservativen wie diesem Kardinal di Nardo zu halten ist:
Nicht nur unheiliger, sondern sogar vorauseilender unheiliger Gehorsam! Wo stünden wir als Gläubige des überlieferten römischen Ritus ohne den heiligen Ungehorsam von Eb Léfèbvre da? Mit dem Tod des letzten Indultpriesters von 1969 (zu denen der verehrte Prof. May gehört)
würde auch der alte Ritus bis auf eine oder zwei "Nostalgiemessen" z.B. der Una Voce bei ihren Jahresversammlungen zu Grabe getragen werden! Denn es gäbe ohne ihn ja auch keine FSSP u.a. altrituelle Gemeinschaften! So ehrlich muß man doch eigentlich sein, oder nicht?
sudetus
das soll ein Gotteshaus sein ? na ich danke !
simeon f.
In solch einem Freimaurertempel eine lateinische, Heilige Messe zu feiern, ist an sich schon blasphemisch. Aber es war ja ohnehin nur der 62er Ritus von Roncalli/Bugnini, von nichtkonsekrierten "Priestern" gefeiert. Also eine Nachäffung ...
alfredus
Was kann man denn anderes von diesen Mietlingen mit schwachem Glauben, erwarten ... ? Sie sind so ausgebildet worden, dass sie alles hassen müssen, was an die Tradition erinnert ! Die " Hl. Messe aller Zeiten " nagt an ihren Gewissen und läßt Zweifel aufkommen, ob sie gültig geweiht sind. Deshalb gehen sie zum Angriff über und verbieten die Hl. Messe der Tradition ! Die Gesinnung dieses Prie…More
Was kann man denn anderes von diesen Mietlingen mit schwachem Glauben, erwarten ... ? Sie sind so ausgebildet worden, dass sie alles hassen müssen, was an die Tradition erinnert ! Die " Hl. Messe aller Zeiten " nagt an ihren Gewissen und läßt Zweifel aufkommen, ob sie gültig geweiht sind. Deshalb gehen sie zum Angriff über und verbieten die Hl. Messe der Tradition ! Die Gesinnung dieses Priesters ist identisch mit vielen seiner Mitbrüder im Amt, das beweisen die Schlagzeuge rechts im Bild !
Escorial
Was kann schon man von Zölibatbrechern und Schwulen-"Segnern" verlangen, die sich sogar in sakralen Räumen abwechselnd rammeln?
PeterPascal
Wer die "Alte Liturgie" kennt, versteht auch, weshalb im 3. Reich mehr mutige Priester gab, als heute!
a.t.m
Es wäre auch interessant zu erfahren, wie vielen nun der Besuch der "Heiligen Opfermesse aller Zeiten" verwehrt wird.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
a.t.m
@Moselanus Woher wollen sie das Wissen? Aus dem Artikel geht klar hervor das in Zukunft die nächste Möglichkeit einer "Heiligen Opfermesse aller Zeiten" beizuwohnen 58 Km entfernt liegt. Daher wäre es eben auch Interessant zu Wissen wie viele bisher die "Heilige Opfermesse aller Zeiten" dort beiwohnten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen