Clicks1.1K

Ethik2go - Genderdebatte

Santiago74
5
Sollte es künftig "das Mensch" heißen statt "der Mensch"? Absurd, findet Philosoph Markus Gabriel. Warum er an der Uni trotzdem lieber den neutralen Begriff "Studierende" statt "Studenten" oder "…More
Sollte es künftig "das Mensch" heißen statt "der Mensch"? Absurd, findet Philosoph Markus Gabriel. Warum er an der Uni trotzdem lieber den neutralen Begriff "Studierende" statt "Studenten" oder "Studentinnen" benutzt, erfahren Sie in Ethik2go. Emanzipation gilt als Ideal der Gerechtigkeit. Aber wer legt fest, was ideal ist? Ist es ideal, wenn wir keine Unterschiede mehr machen, sozusagen "blind" sind für das Geschlecht von Menschen? Oder ist Gleichberechtigung das Ziel? Um was es in der Debatte um Geschlechtergerechtigkeit eigentlich geht und ob es zukünftig der, die oder das Mensch heißen soll, klärt Markus Gabriel, Philosophie-Professor mit Madeleine Spendier am Kaffeestand. Wie verhalten wir uns mit Blick auf diese alltäglichen Herausforderungen richtig? Und wie stellen wir sicher, dass unser moralischer Kompass immer einwandfrei funktioniert? Die katholisch.de-Serie "Ethik2go" will bei der Beantwortung dieser Fragen helfen und ethische Orientierung für das eigene Leben geben. Katholisch.de publiziert auf seiner Internetseite jeden Donnerstag eine neue Folge von "Ethik2go". Web: www.katholisch.de Facebook: www.facebook.com/katholisch.de Twitter: twitter.com/katholisch_de YouTube: www.youtube.com/channel/UC0OdUmGeFxc9ce…
alfredus
Die Gender-Ideologie ist ein weiterer Schritt in eine Art Wahnsinn der von Menschen erdacht wird, um auch die letzte Ordnung und den letzten Gottesbezug zu zerstören und ins Tierreich abzudriften. Es soll niemand denken, dass sich diese diabolische Verirrung nicht durchsetzen wird ! Genau wie in der Kirche das dritte Geschlecht besonders hervor gehoben wird, so kommt auch diese Art von Menschenv…More
Die Gender-Ideologie ist ein weiterer Schritt in eine Art Wahnsinn der von Menschen erdacht wird, um auch die letzte Ordnung und den letzten Gottesbezug zu zerstören und ins Tierreich abzudriften. Es soll niemand denken, dass sich diese diabolische Verirrung nicht durchsetzen wird ! Genau wie in der Kirche das dritte Geschlecht besonders hervor gehoben wird, so kommt auch diese Art von Menschenverachtung, ohne Vorbehalt !
Stelzer
Wahnsinn ist das einzig richtige Wort dafür - früher hieß es, wen die Götter vernichten wollen, verwirren sie das Gehirn
kyriake
Warum schafft man nicht gleich alle Artikel ab?!
CollarUri
Langsam beginnt man zu verstehen, warum in gewissen Kulturen die Stotterer heilig waren. Jedes Kind, das von gesunden Eltern die normale Sprache gelehrt bekommen hat, wird von gewissen Irren, die an der Macht sind, gerade zu einem Stotterer gemacht, zu einem Hüter von Dogmen und Tabu.
Sehnsucht
Danke