Was nutzt einem die Religion, wenn man mit dem Herzen nicht drin ist?

Was nutzt einem die Religion, wenn man mit dem Herzen
nicht drin ist?


Die Religio ist die Rückbeziehung auf Gott, auf den einzig
wahren, nämlich den Dreieinigen Gott. Oft hört man von
Einteilungen, wieviel % noch des katholischen oder evan-
gelischen Glaubens in Deutschland sind oder wie viele
Kirchgänger es noch gibt. Was sagen diese meist jämmer-
lichen Statistiken denn noch aus? Sagt das irgendetwas über
die Substanz des Glaubens aus?

Ist das wirklich so entscheidend? Einerseits schon, weil
Taufschein, Glaube und Praxis zusammengehören,
doch wie viele gibt es, die nichts weiter als sog. Sonntags-
christen sind, die halt tun, was das Umfeld verlangt, nur
damit nicht ein schlechtes Licht auf sie geworfen wird?
Aber ist das nicht jämmerlich: nur in die Kirche gehen,
damit man gesehen wird oder damit man wenigstens die
Pflicht erfüllt hat? Kann das überhaupt Pflichterfüllung
genannt werden, wenn das Herz unter der Woche nicht
in der Religio, in der lebendigen Rückbeziehung auf
den Himmelsgott ist? Und noch etwas: kann man denn
in diese Novus Ordo Kirchen überhaupt noch so ohne
Weiteres hineingehen, ohne den wahren katholischen
Glauben zu verlieren? Wer katholisch sein und bleiben
will, sollte nur noch zur Tridentinischen Messe n. Pius V.
gehen, denn da wird wirklich noch gewandelt und da ist
der Heiland wirklich noch im Tabernakel. Da ist Erleuch-
tung, da ist klare Unterscheidung, da sind kräftige Gebete,
da findet man wahre Freunde, da wird der Dreifaltige
Gott noch wahrhaft ehrfürchtig angebetet und verehrt.

Was nützt es, sagen zu können, dass man christlichen Glau-
bens ist, wenn man Jesus Christus nicht wirklich liebt?
Wen man aber liebt, an den denkt man oft und dem will
man es recht machen, für den will man Opfer bringen
und seinen Willen erfüllen, damit er unsere Aufmerksam-
keit bemerkt. Um wieviel mehr wird es dann so bei Gott
dem Herrn sein, der uns erschaffen und erlöst hat? Er will
uns nämlich auch heiligen.

Der Heilige Geist will ständig in uns wirken und das kann
Er ganz bestimmt nicht, wenn man nur sonntags an Ihn
denkt. Man muss Ihn immer wieder anrufen, um geheilt,
gereinigt und inspiriert zu werden. Er sollte unser ständiger
Begleiter, unser Paraklet = Beistand sein. Er will uns immer
helfen in unseren Schwierigkeiten und uns trösten, damit
wir wieder Mut haben, die Lasten des Alltags zu tragen.
Er will immer da sein, weil wir Sein Himmel auf Erden sind,
konkret unser Herz. In unserem Herzen ist nämlich ein Punkt,
wo die inneren Einsprechungen stattfinden. Doch wie können
diese zu uns sprechen, wenn wir das Herz verschließen oder
mit weltlichen Dingen überwuchern?

Christus, der Sohn Gottes, hat auf Erden ganz bestimmt
unsäglich gelitten, weil Er sah, wie oberflächlich die
Menschen sind. Sie haben großes Potential, nutzen es
aber nur selten, wenn überhaupt. Das muss für Jesus
unfassbar traurig gewesen sein. Wenn Er nicht gleichzeitig
Gott gewesen wäre, hätte es Ihn wohl entmutigt.

Wo sind die Seelen, die Ihm zum Troste da sind und Ihm
bei der Seelenrettung helfen?

Jeder Mensch in Deutschland, wer auch immer er ist,
sollte sich heute noch darüber Gedanken machen, dass
der Himmlische Vater unser Land retten will, Er es aber
nicht tut, wenn wir Seine Allmacht nicht in Anspruch
nehmen, sondern nur auf menschliche Lösungen hoffen.
Es ist offensichtlich geworden, dass menschliche Lösungen
für die Entwirrung des jetzigen und noch kommenden
Chaos zu schwach sind. Es braucht den Glauben an
Jesus Christus, denn der Glaube ist eine Macht, die
Berge versetzt und Länder rettet. Das Alte Testament
gibt unzählige Beispiele dafür, wie der Herr sein Volk
dem Feinde entrissen hat, wenn es nur wieder zum wahren
Glauben umgekehrt ist, allen voran den Exodus.

Wollen auch wir wieder durch das Rote Meer aus dem
Ägypten dieser unterdrückenden Krise herauskommen?
Dann ist es Zeit, noch heute zum Vaterhaus zurückzukehren.

Nicht warten, sondern Jesus einfach anrufen!
Er wird sich melden.

Fiat voluntas tua
Rest Armee
Danke für den wertvollen Beitrag. Das Bild kommt mit sehr bekannt vor 😉
Heilwasser
🔴 Omicron ist kein Krankheitserreger, sondern eine Millimeterwelle.

⭕ Der italienische Dr. Dominico BISCARDI gab vor einigen Wochen bekannt, dass es sich bei der sogenannten Omicron-Variante nicht um einen Krankheitserreger, sondern um einen Strahlungsangriff in Form von Millimeterwellen handelt. Übrigens hat der englische Premier Boris Johnson im November/Dezember die sogenannte Omicron-…More
🔴 Omicron ist kein Krankheitserreger, sondern eine Millimeterwelle.

⭕ Der italienische Dr. Dominico BISCARDI gab vor einigen Wochen bekannt, dass es sich bei der sogenannten Omicron-Variante nicht um einen Krankheitserreger, sondern um einen Strahlungsangriff in Form von Millimeterwellen handelt. Übrigens hat der englische Premier Boris Johnson im November/Dezember die sogenannte Omicron-Variante als Welle(n) angekündigt. Zufall? Zufall?

⭕ Dr. Biscardi erklärte Anfang Januar, wie die Omicron-Variante nachts über ahnungslose Menschen hereinbricht und sie infiziert, auch wenn sie zu Hause hinter verschlossenen Wänden und Türen schlafen.

⭕ Bei Omicron handelt es sich nicht um eine Variante, sondern um eine Bestrahlung. Wie in der Tat alles über (k0b1D 19 (84).

⭕ Warum kommt sie nachts?
Als sie die Strahlung maßen, stellten sie fest, dass die Werte in der Nacht bis zu 15 Mal höher sind als der gesetzliche Grenzwert. Die Zeit zwischen 2 und 4 Uhr morgens ist die Zeit, in der der Internetverkehr deutlich geringer ist, weil die Menschen im Bett sind und ruhig schlafen. Zum Zeitpunkt der Messung wurde festgestellt, dass die Strahlungswerte zu dieser Zeit nicht abnehmen, sondern zunehmen.

⭕ Wie das? Omicron kommt nachts! Es spielt keine Rolle, ob man sich im Haus versteckt, denn Omicron ist kein Krankheitserreger. Omicron ist eine Welle, eine Mikrowelle. Omicron ist eine Millimeterwelle.

⭕ Geschlossene Türen und Wände stellen kein Hindernis für die Millimeterwelle dar.
- Wenn Sie mit Graphenoxid geimpft wurden, findet Omicron die richtige Substanz in Ihrem Körper, um sich auszudehnen und seine Frequenz zu verstärken, was zunächst Übelkeit und Durchfall verursachen kann, gefolgt von Fieber, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Desorientierung und Gedächtnisverlust.

- Warum müssen Sie husten? Weil der Körper versucht, das Graphenoxid loszuwerden, und das geschieht über die Lunge. Deshalb funktioniert FLUIMUCIL in der k0bid-Therapie. Oder NAC, Acetylcystein, der aktive Wirkstoff in Fluimucil.
- Dann verspürt man ein Unbehagen bei Licht, wahrscheinlich Tinnitus.... vor allem, wenn man in der Nähe von Fernmeldetürmen wohnt.
- Auf der Ebene der Epidermis können Sie Rötungen, Juckreiz, Brennen, Gürtelrose, Schuppenflechte, Zittern an bestimmten Stellen und sogar Zittern erleben.

Wissen Sie, warum?
Weil Omicron keine Kontamination, sondern eine Strahlung ist.

In Spanien hat man angekündigt, dass Omicron am 24. Dezember erscheinen wird. Sie wissen genau, wann es kommt, denn auf Knopfdruck...

⭕ Wie Sie sich schützen können
- Schalten Sie Router und Geräte aus, verwenden Sie Kupferplatten oder wickeln Sie sie in Alufolie oder in Faraday-Tücher ein.
- Duschen Sie häufig.
- Nehmen Sie kein Paracetamol, da es ein Antagonist von Glutathion ist und Glutathion Graphenoxid abbaut. *
- Nehmen Sie Melatonin ein, da es ein schützendes Radium ist. *
- Nehmen Sie Zink und die Vitamine C, D3 und E ein.
- Nehmen Sie viel Vitamin C und D3 ein.

⭕ Dr. Biscardi wurde in seinem Haus tot aufgefunden, kurz nachdem er diese Informationen veröffentlicht hatte. Ein Zufall? Er hatte seine Entdeckung, wie es heißt, zuvor der Europäischen Kommission gemeldet!

⭕ Etwa zur gleichen Zeit wurde auch der Präsident der Europäischen Kommission, David Sassoli, tot aufgefunden. Dieser lobte Dr. Biscardis Erkenntnisse und wollte sie veröffentlichen. Sogenannt. Wieder ist es kein Krankheitserreger, sondern sozusagen ein Strahlenangriff. Glauben Sie es oder nicht, machen Sie damit, was Sie wollen. Ich hatte das Gefühl, dass es wichtig war, es mitzuteilen. Ich bin von nichts mehr überrascht.
Heilwasser
♥️liche Einladung zum Weißwurst-Frühschoppen mit Dirk Spaniel. Wir bitten um Anmeldung bei Katrin über PN 0171/9901250 🍀