Clicks212
geringstes Rädchen
1

❤ Meine aktuellen Visionen: >Kreuz am Himmel<

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten:

Vision
>Kreuz am Himmel<

vom 05.05.2019

Ich erwachte um 8:12 Uhr aus einer gewaltigen Vision. Während ich immerzu rief: „Ja, Jesus, nimm mich mit, nimm mich mit, ich möchte ganz nah bei Dir sein. Nimm mich mit, nimm mich mit!“
Ich lag auch in meiner Vision im Bett. Auf einmal öffnete sich die Zimmerdecke bzw. sie war einfach nicht mehr da! Ich konnte sodann Jesus sehen. Er war übermächtig, riesengroß, nahm mit Seiner Gestalt den gesamten Himmel ein. Er war der gekreuzigte Jesus, mit weit auseinandergebreiteten Armen. Das Kreuz selber konnte ich nicht sehen, doch Seinen verwundeten Leib, wie Er…


WEITER SIEHE LINK: (Beitrag 27)
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/meine-aktuellen…

+++

Nicht warten, sondern auf Gott vertrauen!
WER IST WIE GOTT ? — NIEMAND IST WIE GOTT !
Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
· herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com
· jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com
· endzeitforum.jimdofree.com
alfredus
Es gibt immer wieder wunderbare Ereignisse und Sichten die sich bestimmten Menschen zeigen und diese so formen. Das Ergebnis ist dann, ein besonders tiefer Glaube, gepaart mit Frömmigkeit und Seligkeit. Dem Zeitgenossen sind diese Dinge, da wenig oder kein Glaube, verschlossen und führen ihn zu einem noch größerem Unglauben. 😊 🤒 🤫