Clicks1.8K

Erdogan ruft Kalifat aus

Nach Umwandlung der Hagia Sophia zur Moschee Erdogan-Blatt ruft jetzt das Kalifat aus

27.07.2020 - 16:26 Uhr

Islamistischer Größenwahn! Drei Tage nach der Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee, fordert ein Erdogan-Blatt jetzt sogar die Einführung des Kalifats in der Türkei.

Die Sonntags-Beilage der türkischen Tageszeitung „Yeni Safak“, die für ihre Nähe zur Erdogan-Partei AKP bekannt ist, titelte: „Wenn nicht jetzt, wann? Wenn nicht Du, wer? Vereinigt euch für das Kalifat!” Und zwar gleich in drei Sprachen: Türkisch, Arabisch und Englisch.

Hintergrund: Erst vor drei Tagen gab es das erste Freitagsgebet in der zur Moschee umgewandelten Hagia Sophia mit dem Stargast, dem türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan (66). Fernsehbilder zeigten am Freitag, wie Erdogan und weitere hochrangige Politiker am Gebet teilnahmen.

Türken-Präsident Erdogan las beim ersten Freitagsgebet Suren aus dem Koran Foto: Uncredited / dpa

Es kam sogar zu einer Überraschung: Das türkische Staatsoberhaupt nahm seine Schutzmaske ab, setzte seine Gebetskappe auf, griff zum Mikrofon und las Suren aus dem Koran. Für viele Kritiker und Beobachter ist damit klar: Die Ära des Laizismus in der Türkei, einst ausgerufen von Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk, ist damit vorbei!

www.bild.de
Waagerl
Hochrangige Muslime erheben Anspruch auf Kathedrale von Cordoba
www.kath.net/news/72367
schorsch60
Es könnte einen ja Egal sein wenn die Türkei wieder Kalifat wird. Aber im Anbetracht der vielen Türken und Muslime in Deutschland und der Tatsache das über 2/3 der Türken in Deutschland den Sultan Erdogan gewählt haben, könnte einen Angst werden, was die Zukunft noch alles bringen wird. Normal sollten jetzt alle Moslem die sich als Anhänger dieses Sultan outen das Land verlassen müssen. Aber …More
Es könnte einen ja Egal sein wenn die Türkei wieder Kalifat wird. Aber im Anbetracht der vielen Türken und Muslime in Deutschland und der Tatsache das über 2/3 der Türken in Deutschland den Sultan Erdogan gewählt haben, könnte einen Angst werden, was die Zukunft noch alles bringen wird. Normal sollten jetzt alle Moslem die sich als Anhänger dieses Sultan outen das Land verlassen müssen. Aber unsere Linken Politiker und Kirchenfürsten wollen die Gefahr nicht erkennen, bis es zu spät ist. Dann kommt das große Wehklagen, aber dann gibt es kein zurück mehr.
Sonia Chrisye
So ist es. Das sehe ich genau so. Das But der Millionen abgetriener Kinder schreit wie das Blut des Abel zu Gott. Es ist ein Wahnsinn, was hier geschieht. Mehr Gottlosigkeiit geht nicht.
9 Da sprach der Herr zu Kain: Wo ist dein Bruder Abel? Er antwortete: Ich weiß es nicht! Soll ich meines Bruders Hüter sein? 10 Er aber sprach: Was hast du getan? Horch! Die Stimme des Blutes deines Bruders schre…More
So ist es. Das sehe ich genau so. Das But der Millionen abgetriener Kinder schreit wie das Blut des Abel zu Gott. Es ist ein Wahnsinn, was hier geschieht. Mehr Gottlosigkeiit geht nicht.
9 Da sprach der Herr zu Kain: Wo ist dein Bruder Abel? Er antwortete: Ich weiß es nicht! Soll ich meines Bruders Hüter sein? 10 Er aber sprach: Was hast du getan? Horch! Die Stimme des Blutes deines Bruders schreit zu mir von dem Erdboden! 11 Und nun sollst du verflucht sein von dem Erdboden hinweg, der seinen Mund aufgetan hat, um das Blut deines Bruders von deiner Hand zu empfangen!
Wir können heute fragen:
Wo sind alle die abgetriebenen Kinder? Wer hat das angeordnet, dieses zu tun? Horcht, die Stimmen des Blutes der Kinder schreien zu mir vom Erdboden.

Man stelle sich vor, es gäbe den Herrn Jesus nicht, Er kann zur Rückkehr bewegen, aber die Menschen entscheiden sich ganz bewußt gegen ihn.
Gott erbarme sich.
terzel
Kreidfeuer
Die Freiheit in einem Staat erkennt man an seinen Waffengesetzen.
Ad Orientem
Wie es den Eindruck macht werden wir uns wie beim 2. Weltkrieg diesmal jedoch wegen den Muslime und dem korrupten Staat die Wege frei schiessen müssen.... Entsetzliche Vorstellung
Salzburger
@Ad Orientem Die CH schoss sich im WWII nicht den Weg frei.
Hören Sie endlich auf uns anzuluegen!
Ad Orientem
@Salzburger Sie brauchen Hilfe.....! Können Sie eigentlich nur beleidigen?
Fantasticmax
Naja, zwischen „Erdogan ruft das Kalifat aus“ und „Erdogan-nahes Blatt fordert das Kalifat“ ist doch noch ein himmelweiter Unterschied.
Fast schon Fake-News hier.
alfredus
Erdogan der große starke Mann des Islam ... ! Jedenfalls tut er so und will das alte gewesene Osmanische Reich wieder aufbauen. Was bedeutet das für Europa ? @Waagerl Das bedeutet, dass der Islam ein neues Sprachrohr hat, das den Islam neu zum Kampf gegen die müden Ungläubigen, die Christen, motivieren wird ... ! Der Islam-Sprecher im Fernsehen sagte schon zu der Hagia Sophia-Umwandlung, …More
Erdogan der große starke Mann des Islam ... ! Jedenfalls tut er so und will das alte gewesene Osmanische Reich wieder aufbauen. Was bedeutet das für Europa ? @Waagerl Das bedeutet, dass der Islam ein neues Sprachrohr hat, das den Islam neu zum Kampf gegen die müden Ungläubigen, die Christen, motivieren wird ... ! Der Islam-Sprecher im Fernsehen sagte schon zu der Hagia Sophia-Umwandlung, dass das ein Zeichen ist, dass der Islam über das große Christentum gesiegt hat ... ! So sieht die Realität aus und unseren Kirchenfürsten müssten jetzt die Ohren klingen, das ist das Ergebnis der seit dem Konzil betriebene Annäherung an den Islam ... ! Aber man wird weiter die Arme sinken lassen, Migranten Willkommen heißen, ihr Moscheenbauen unterstützen und warten, wie das Mäuschen auf die Schlange ... !
Waagerl
Was bedeutet das jetzt für Europa, für uns?
Ad Orientem
Erdogan ist brandgefährlich und Wahnsinnig....Warum dies die EU welche ihm nach wie vor unsummen von Bestechungsgeld bezahlen...??
CollarUri
Hochmut kommt vor dem Fall.