Elista
101.3K
Kündigung oder Rechtsstreit mit dem Arbeitgeber Kirche, etwa weil ein geschiedener Mitarbeiter erneut heiratet oder in gleichgeschlechtlicher Partnerschaft lebt - das soll es so nicht mehr geben. Die Bischöfe haben ein neues Arbeitsrecht beschlossen.

Bischöfe einigen sich auf neues kirchliches Arbeitsrecht

Kündigung oder Rechtsstreit mit dem Arbeitgeber Kirche, etwa weil ein geschiedener Mitarbeiter erneut heiratet oder in gleichgeschlechtlicher …
Fiat voluntas tua
Eine einzige Katastrophe ist das!
Theresia Katharina
Dámit tut sich die Kirche keinen Gefallen, die Bischöfe auch nicht, denn dadurch wird nur das Chaos vergrößert. Nur blöd.
Eugenia-Sarto
Katholisch sein bedeutet immer katholisch sein und handeln und damit Vorbild sein.
Ohne göttliche Ordnung und Liebe gibt es in der Welt nur Unglück und Leiden aller Art.More
Katholisch sein bedeutet immer katholisch sein und handeln und damit Vorbild sein.

Ohne göttliche Ordnung und Liebe gibt es in der Welt nur Unglück und Leiden aller Art.
Elista
Wie hieß es mal? Wo katholisch drauf steht muss auch katholisch drin sein! Es war einmal...
viatorem
Manche dieser kath. Voraussetzungen, musste ich damals auch akzeptieren, als ich in einem kath. Kindergarten arbeitete .
Ich durfte auf gar keinen Fall ein außereheliches Kind bekommen, ich durfte mich im Falle einer Heirat nicht scheiden lassen und auch sonstwie alle kath. Vorschriften strengstens einhalten, denn ich war ja laut Arbeitsvertrag ,nicht nur eine Kindergärtnerin in einem kath. …More
Manche dieser kath. Voraussetzungen, musste ich damals auch akzeptieren, als ich in einem kath. Kindergarten arbeitete .

Ich durfte auf gar keinen Fall ein außereheliches Kind bekommen, ich durfte mich im Falle einer Heirat nicht scheiden lassen und auch sonstwie alle kath. Vorschriften strengstens einhalten, denn ich war ja laut Arbeitsvertrag ,nicht nur eine Kindergärtnerin in einem kath. Kindergarten, ich sollte in diesem Fall ja auch eine Vorbildfunktion für die Gemeinde sein.

Das waren damals äusserst strenge Maßstäbe, die an kath. Erzieherinnen gesetzt wurden.

Von den anderen Dingen, war keine Rede, die waren uninteressant.

Nun ja...Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei .
Sunamis 49
holisch steht drauf
viatorem
Du meinst katholisch?
Ja klar, so waren die Bedingungen.More
Du meinst katholisch?

Ja klar, so waren die Bedingungen.
viatorem
Jetzt macht doch da nicht alles schlecht, im Vergleich zu Damals ist es jetzt noch viel schlimmer, nämlich keine Regeln mehr, keine Basis mehr, kein Mann, kein Weib, und die Kinder müssen "Trans" sein ,oder dazu erzogen werden...soll ich weitermachen?
Fiat voluntas tua
Pfffffff…
Elista
Kündigung oder Rechtsstreit mit dem Arbeitgeber Kirche, etwa weil ein geschiedener Mitarbeiter erneut heiratet oder in gleichgeschlechtlicher Partnerschaft lebt - das soll es so nicht mehr geben. Die Bischöfe haben ein neues Arbeitsrecht beschlossen