M.RAPHAEL
Leben wir in einer Gesellschaft der Unschuld, der gegenseitigen Hingabe, des Respekts, der Heiligkeit und der Liebe? Wohl nicht. Wir sind so verdorben, dass wir vergessen haben, wie liebevoll unser Leben sein könnte. Niemals werde ich mich wohlerzogen und verantwortlich ausdrücken, wenn das Gegenüber rasender und geifernder Dreck ist. Ich wünschte, ich könnte Ihnen zeigen, wie zukünftige …More
Leben wir in einer Gesellschaft der Unschuld, der gegenseitigen Hingabe, des Respekts, der Heiligkeit und der Liebe? Wohl nicht. Wir sind so verdorben, dass wir vergessen haben, wie liebevoll unser Leben sein könnte. Niemals werde ich mich wohlerzogen und verantwortlich ausdrücken, wenn das Gegenüber rasender und geifernder Dreck ist. Ich wünschte, ich könnte Ihnen zeigen, wie zukünftige Ausbeuter erzogen werden. Es gibt keine humanistisch abstrakte Vernunft, es gibt nur geile und heimtückische Gier. Wer lieb sein will, soll sich an den nächsten gutmenschlichen Täuscher wenden. Er wird ihn salbungsvoll betrügen. Ich dagegen diene der Wahrheit.

Gutmenschen werden mir ein psychologisches Problem vorwerfen. Das kann ich verstehen. Wer hält die Wucht der Bosheit aus? Allerdings bin ich sehr normal. In meinem Metier lernt man sehr früh, dass Menschen ihr Leben immer in unterschiedlichen funktionalen Bezugssystemen gestalten. Diese dürfen niemals vermischt oder verwechselt werden. Das wäre wirklich verrückt. Wenn Zisterzienser Wasserkanäle bauen, dann benutzen sie entsprechende Werkzeuge. Die göttliche Liebe wird den Kanal nicht "magisch" ausheben.

Ich jage den Feind, den Boss sehr, sehr vieler Menschen. Das ist mein Auftrag. Das kann ich nur, weil der Herr mich dazu beruft und mir die Kraft gibt. Er ist es. Die Anhänger des Feindes werden mich nicht mögen. So ist es eben. Die Bösen glauben, dass sie gewinnen werden, dass alle Anderen angsterfüllte Weichlinge sind, die schon aus reiner Angst keine andere Möglichkeit sehen, als sich dem bösen Zeitgeist zu unterwerfen. Auch die Feministen halten sich für Chefs, die ihr Boss in ihrer Gier nach Ehebruch und Abtreibung bestätigt. Entsprechendes gilt für die klerikale Schwulenmafia, die die Kirche ebenfalls in eine Selbstbefriedigungsgemeinschaft umbauen will. Hmmmh, er macht schon Angst. Das kann er gut. Er ist mächtig. Fast alle zittern und schweigen hinter dem Berühmten: "So ist es eben". Jetzt ist Schluss. Die Armee ist auf der Erde.
nujaasNachschlag
@M.RAPHAEL , ich halte es für durchaus möglich, an ein Gegenüber zu geraten, das geifert und rast. Sollte es sich dabei allerdings um einen Menschen handeln, ist es sicher kein Dreck.
M.RAPHAEL
Sie haben völlig recht in Bezug auf den konkreten Menschen. Ich verurteile nicht. Aber noch einmal, ich wünschte, wir könnten zusammen die Motivation eines Typen betrachten, wenn er eine Kinderschändung plant. Wenn er sie durchführt, wollen wir beide nicht dabei sein. Das ist die Aufgabe unserer besonderen Truppen. Das glauben sie wohl nicht. Ich verstehe. Aber das ändert nichts. Das Kind …More
Sie haben völlig recht in Bezug auf den konkreten Menschen. Ich verurteile nicht. Aber noch einmal, ich wünschte, wir könnten zusammen die Motivation eines Typen betrachten, wenn er eine Kinderschändung plant. Wenn er sie durchführt, wollen wir beide nicht dabei sein. Das ist die Aufgabe unserer besonderen Truppen. Das glauben sie wohl nicht. Ich verstehe. Aber das ändert nichts. Das Kind versteht.
nujaasNachschlag
Wie kommen Sie jetzt auf Kinderschänder? Die geifern und rasen eher selten, sie wirken äußerlich wie nette, friedliche Menschen.
M.RAPHAEL
Sie haben recht. Aber sind sie sicher, dass Sie auf der Seite der Liebe sind?
nujaasNachschlag
Nein, ich bete darum.
Bibiana
Schade, ihre Erkenntnisse oder Überlegungen sind sonst so gut aber

"...Sie (WER?) werden die sichtbare Kirche zu einer feministischen Selbstbefriedigungsgemeinschaft umbauen ..."

trifft es doch nicht, und ist weit übers Ziel hinausgeschossen! Wie kann man nur.
Stelzer
@Bibiana

"...Sie (WER?) werden die sichtbare Kirche zu einer feministischen Selbstbefriedigungsgemeinschaft umbauen ..."
trifft es doch nicht, und ist weit übers Ziel hinausgeschossen! Wie kann man nur.

<<<<<wieso ? es ist doch schon so oder was ist M
arie 3.0 oder ähnliches

Wobei diejenigen keine Ahnung von der Mutter Gottes haben, vermutlich noch nie von ihr gelesen oder ihre Botschaften …More
@Bibiana

"...Sie (WER?) werden die sichtbare Kirche zu einer feministischen Selbstbefriedigungsgemeinschaft umbauen ..."
trifft es doch nicht, und ist weit übers Ziel hinausgeschossen! Wie kann man nur.

<<<<<wieso ? es ist doch schon so oder was ist M
arie 3.0 oder ähnliches

Wobei diejenigen keine Ahnung von der Mutter Gottes haben, vermutlich noch nie von ihr gelesen oder ihre Botschaften gehört haben. Und Jesu Worte missachten wie

„ wer mir nachfolgen will verleugne sich selbst“……
Nicolaus
Von Flinte Uschi zu Flinte Anni, das Matriarchiat der Unfähigkeit.
Pelekna
@Nicolaus

Nicht immer so schnell ☕
Was die Anni angeht, so sind Vorschusslorbeeren genauso unangebracht, wie Vorschussgülle.
Lasst sie doch erst einmal ihre "Unfähigkeit" unter Beweis stellen.

Dann aber auf sie mit Gebrüll, 😡 aber erst dann.... ☕ 👌
Nicolaus
Als ob die ein unbeschriebenes Blatt wäre.
Endor
Shalom ! Nun, VK2 und die seiner Zeit von den Päpsten geförderten Wölfe im Schafspelz
haben den Virus des Relativismus und Säkularismus in die Seelen kontinuierlich eingeschleust.
Diese tödliche Infektion kann nur noch der Himmel mit Feuer bereinigen. So wird es sein.
Shalom !
Nicolaus
Jüdische Weisheit, Shaloemchen.
sudetus
" Flinten Uschi" finde ich sehr unpassend und beleidigend !
Carlus
und AKK ist die Bezeichnung für eine neue Feuerkraft in der Bundeswehr, sie trägt die fachliche Benennung Alte Kanonen Kugel kurz AKK genannt.
Nicolaus
Toller Beitrag, er ermutigt.
Tina 13
🙏
Vered Lavan
Hoffnungslos ist es nicht. Unsere Hoffnung liegt im HERRN. 🙏
Demut
Das "Kind" der Bilderberger ,mir fehlen die Worte,gerade UvdL haut ständig auf Orban und Kaczyński ein und "die" wählen UvdL ? Nein-Bilderberger und die Mächtigen im Darkroom.