De Profundis

Coronavirus in Belgien – Warum Belgien die höchste Todesrate weltweit hat

Die Behörden zählen Todesfälle aufgrund von Covid-19 anders – das führt jetzt zu einem politischen Streit. Aktualisiert: 22.04.2020, 19:39 Arbeiter …
jok
Ein kleines Detail, um genau zu sein.
Eigentlich ist da San Marino an der Spitze, aber das ist eigentlich nicht relevant, da es sich um einen Kleinstaat handelt, der statistisch nicht bedeutsam ist.
Ich lese da in der Zusammenfassung von Wordometers.info heute:
Anzahl Tote pro 1'000'000 Einwohner:
San MarIno: 1238, Belgien: 827, Andorra: 660, UK: 596 etc.
Was auch interessant sein mag: die Anzah…More
Ein kleines Detail, um genau zu sein.
Eigentlich ist da San Marino an der Spitze, aber das ist eigentlich nicht relevant, da es sich um einen Kleinstaat handelt, der statistisch nicht bedeutsam ist.
Ich lese da in der Zusammenfassung von Wordometers.info heute:
Anzahl Tote pro 1'000'000 Einwohner:
San MarIno: 1238, Belgien: 827, Andorra: 660, UK: 596 etc.
Was auch interessant sein mag: die Anzahl Fälle pro 1mio Einwohner:
Qatar: 23'932, San Marino 20'044, Vatikan 14'981🤭, Andorra 11'028 etc.
sedisvakanz
Allein der Verdacht, an Corona gestorben zu sein genügt um in Belgien in
die "Coronatoten-Statistik" aufgenommen zu werden!! 😡
Lügenbande, die eine Seuche inszeniert, wo keine ist! 🤮

Wer da nicht aufwacht und zum Nachdenken kommt, gehört entweder dazu oder ist mit Verlaub - naiv oder dumm!
sudetus
Lügen über Lügen
Ratzi
Das blüht uns bald auch in Europa: Vorstufe von Todesschwadronen?
Tina 13
Wir werden belogen !