Erntehelfer
91.2K

Brüssel: Rosenkranzbeter von Polizei gewaltsam aus Kathedrale entfernt!

Wie schon bei "gtv" erwähnt, hielt es Kardinal De Kesel
von Brüssel für eine gute Idee, die Kathedrale für ein
Reformationsgedenken zur Verfügung zu stellen - das
wiederum war ein Skandal für junge Rosenkranzbeter,
die deshalb laut betend störten... ---->> HIER !
Stelzer
@sudetus
„ so weit sind wir ! Luther, ein Mörder und total sittenloser Verbrecher wird hofiert und den Katholiken wird die Tür gewiesen. Herr, wie lange noch ???““““
Das ist mutig und richtig ,wird er doch von den vollkommen uninformierten Katholiken so geschätzt ,sogar in der Messe seine Lieder gesungen. Danke ich halt die Kriecherei nicht mehr aus und die DummheitMore
@sudetus

„ so weit sind wir ! Luther, ein Mörder und total sittenloser Verbrecher wird hofiert und den Katholiken wird die Tür gewiesen. Herr, wie lange noch ???““““

Das ist mutig und richtig ,wird er doch von den vollkommen uninformierten Katholiken so geschätzt ,sogar in der Messe seine Lieder gesungen. Danke ich halt die Kriecherei nicht mehr aus und die Dummheit
sudetus
so weit sind wir ! Luther, ein Mörder und total sittenloser Verbrecher wird hofiert und den Katholiken wird die Tür gewiesen. Herr, wie lange noch ???
Josephus
Bitte kein trotziges "Kampfbeten", auch wenn es gut gemeint ist.
Sahnetorte
Sorry, "Boni", ich bin nun wirklich treu katholisch, aber den Evangelischen
pauschal das Christsein absprechen zu wollen, das ist unchristlich! 🤐
Boni
@Isolde Essen,
“andere Christen“? Sie meinen doch nicht die Ungläubigen, die sich in dieser Kirche wichtig gemacht haben?
Isolde Essen
Ich verstehe die Rosenkranzmutti so, dass sie meint, Rosenkranz-
beten ist immer gut, aber nicht als Schwert gegen andere Christen
oder die Polizei. Die Jungens haben das anfangs ganz prima gemacht,
sie haben denen einen Denkzettel verpasst, aber als die Polizei sie
zum Gehen oder Schweigen aufgefordert hat, hätten sie die Ver-
anstaltung verlassen sollen.
Boni
@ROSENKRANZMUTTI,
die Gottesmutter findet es richtig, in großer Not angerufen zu werden. Wichtig ist der Gottesmutter auch, die heuchlerische Einstellung der Pseudokaholiken zum Rosenkranz aufzudecken.
ROSENKRANZMUTTI
So sehr ich die jungen Leute bewundere, weil sie im Gegensatz zu den
meisten Katholiken den Mut zum Protest aufbringen: Ich finde, der
ROSENKRANZ ist nicht als Keule gedacht, die man anderen Christen
um die Ohren schlägt!
Nach der Aufforderung zu gehen hätte man BETEND freiwillig hinaus-
gehen sollen und draußen nach Ende der Veranstaltung Flugblätter ver-
teilen. Der Gottesmutter wird es nicht …More
So sehr ich die jungen Leute bewundere, weil sie im Gegensatz zu den
meisten Katholiken den Mut zum Protest aufbringen: Ich finde, der
ROSENKRANZ ist nicht als Keule gedacht, die man anderen Christen
um die Ohren schlägt!
Nach der Aufforderung zu gehen hätte man BETEND freiwillig hinaus-
gehen sollen und draußen nach Ende der Veranstaltung Flugblätter ver-
teilen. Der Gottesmutter wird es nicht gefallen, wenn sie im Zorn an-
gerufen wird, und ihr Sohn auch nicht.