de.news
903.5K
Eugenia-Sarto
Wenn wir Ungeimpften ins UG (Ungeimpften-Gefängnis) kommen, werden wir dort unter all den Traurigen und Deprimierten ein großes Missionsfeld antreffen und endlich zeigen können, was katholische Kirche ist.
Waagerl
Aha Bäckerei Weymann 28857 Syke Die scheinen das Geld der Ungeimpften nicht zu brauchen. Sowas ist absolut respektlos. Es gibt genügend Senioren, die weder ein Handy, noch ne App haben. Vielleicht jetzt Umwege machen müssen ......
alfredus
Nein, die neue Impfreligion soll nicht leben, denn sie ist in sich schon tot ... ! Der Mensch ist wie ein Herdentier, es läuft meistens der Herde nach, ohne nach links und rechts zu schauen und will nur fressen, bei den Menschen ist es die Impfung ! Dabei ght es weniger um die Impfung, sondern es geht um die " letzte " Freiheit und um die Demokratie. Der Leib ist dem Menschen von Gott gegeben …More
Nein, die neue Impfreligion soll nicht leben, denn sie ist in sich schon tot ... ! Der Mensch ist wie ein Herdentier, es läuft meistens der Herde nach, ohne nach links und rechts zu schauen und will nur fressen, bei den Menschen ist es die Impfung ! Dabei ght es weniger um die Impfung, sondern es geht um die " letzte " Freiheit und um die Demokratie. Der Leib ist dem Menschen von Gott gegeben und keine Macht der Welt kann über ihn bestimmen. Wenn es doch getan wird, zum Beispiel mit einer allgemeinen Impfpflicht, dann ist das eine reine " Diktatur " und dann ist es höchste Zeit, sich dagegen zu wehren !
Escorial
@Glaube Vertrauen Es lebe Ihre neue Impfreligion... Haben Sie sich diesen frommen Spitznamen ausgesucht oder waren Sie beim Wallner in Heiligenkreuz? @Goldfisch So ist es Goldfisch, die Ungeimpften sind besser informiert. Den Regierungen ist es leider gelungen die Gesellschaft in Geimpfte und Ungeimpfte aufzuspalten und die Geimpften auf die Ungeimpften loszuhetzen, mit Erfolg wie man an @…More
@Glaube Vertrauen Es lebe Ihre neue Impfreligion... Haben Sie sich diesen frommen Spitznamen ausgesucht oder waren Sie beim Wallner in Heiligenkreuz? @Goldfisch So ist es Goldfisch, die Ungeimpften sind besser informiert. Den Regierungen ist es leider gelungen die Gesellschaft in Geimpfte und Ungeimpfte aufzuspalten und die Geimpften auf die Ungeimpften loszuhetzen, mit Erfolg wie man an @SvataHora sieht, der Ungeimpfte als "durchgeknallt" beschimpft oder zum negativen Denken aufgewiegelt hat wie @Glaube Vertrauen Preisfrage: Wieviel MEHR wissen die Geimpften über das Virus und die Imfstoffe als zum Beispiel der Virologe Bhakdi?
alfredus
Es ist in der Tat kalter Kaffee, um nicht den Kakao zu beleidigen, wenn wieder so einige Geschäfte sich an alte Zeiten erinnern und Käufer ausschließen, nur weil sie nicht einem Diktat erliegen ! Diese Geschäftsleute schaden sich selber, denn es gibt eine Zeit nach Corona und da wird sich mancher an diese Aussperrung erinnern ! Man sieht wieder mal, wie manche blöd werden und auch so handeln, …More
Es ist in der Tat kalter Kaffee, um nicht den Kakao zu beleidigen, wenn wieder so einige Geschäfte sich an alte Zeiten erinnern und Käufer ausschließen, nur weil sie nicht einem Diktat erliegen ! Diese Geschäftsleute schaden sich selber, denn es gibt eine Zeit nach Corona und da wird sich mancher an diese Aussperrung erinnern ! Man sieht wieder mal, wie manche blöd werden und auch so handeln, um zu beweisen, gute Staatsbürger zu sein ! Sie können froh sein, dass die meisten Menschen vernünftig bleiben, sonst wäre es um ihre Schaufenster geschehen.
Escorial
@Glaube Vertrauen Nichtgeimpfte sind KEINE Impfverweigerer und KEINE Impfgegner, was soll dieses Vokabular und ein solcher Unsinn?? Sind Sie nun auf der Schiene der Österreichischen Diktatur heruntergekommen? Ungeimpfte sind einfach nur Menschen, die sich NICHT impfen lassen wollen, weil vielleicht genug Beweise vorliegen, wie kriminell diese Impfstoffe sind. Wenn Schallenberg die Menschen …More
@Glaube Vertrauen Nichtgeimpfte sind KEINE Impfverweigerer und KEINE Impfgegner, was soll dieses Vokabular und ein solcher Unsinn?? Sind Sie nun auf der Schiene der Österreichischen Diktatur heruntergekommen? Ungeimpfte sind einfach nur Menschen, die sich NICHT impfen lassen wollen, weil vielleicht genug Beweise vorliegen, wie kriminell diese Impfstoffe sind. Wenn Schallenberg die Menschen mit Gewalt fesseln und impfen will, wo ist da die Demokratie. "Demokratie" bedeutet "Macht vom Volk aus". Wenn aber Politiker wie schlimmste Tyrannos (Gewaltherrscher) toben, dann ist die Demokratie am ENDE.
Goldfisch
Nichtgeimpfte sind intelligente und vorausschauende Menschen, die selber denken können und keine Souffleusen brauchen um zu wissen, was sie tun sollen. Geimpfte sind Mitläufer und hängen dann eben am verlängerten Arm der Machthaber und Anschaffer .....! Man möge es ihnen nachsehen ....!
Glaube Vertrauen
@Escorial sie müssen mir die Kunst der Deutschen Grammatik nicht nahelegen. Jemand der einfach nicht geimpft ist, ist nicht geimpft. Soviel stimme ich Ihnen noch zu. Wie aber soll sonst jemand genannt werden, welcher sich als Gegner der Impfung betitelt? Sich gegen die Impfungen einsetzt und mit unterschiedlichen Mitteln andere vom Impfen abhalten möchte? Ich denke Impfgegner passt da. Und wie …More
@Escorial sie müssen mir die Kunst der Deutschen Grammatik nicht nahelegen. Jemand der einfach nicht geimpft ist, ist nicht geimpft. Soviel stimme ich Ihnen noch zu. Wie aber soll sonst jemand genannt werden, welcher sich als Gegner der Impfung betitelt? Sich gegen die Impfungen einsetzt und mit unterschiedlichen Mitteln andere vom Impfen abhalten möchte? Ich denke Impfgegner passt da. Und wie sieht es aus mit jemanden, der (aus welcher Überzeugung auch inmer!) die Spritze verweigert und dieser Meinung selber auch treu bleibt? Hm? Vielleicht Impfverweigerer? Es gibt auch Leute, welche keinen Zugang zur Impfung haben, diese würde ich weder als Impfgegner, noch als Verweigerer betiteln.
Sie wollen mir nicht allen ernstes weis machen, dass Sie weder über die nötigen Mittel oder Zugangsmöglichkeiten verfügen, eine Impfung zu erhalten, noch an einer Krankheit leiden, welche eine Impfung unöglich machen würde.

Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, es ist an Ihrer überzeugung NICHTS auszusetzen, dass Sie über ihren eigenen Körper verfügen möchten und durch ihre gesammelten Erfahrungen die Injektion nicht machen möchten.

@Goldfisch und ja, aus Überzegung nicht geimpft zu sein hat weder etwas mit Hautfarbe, Herkunft, Sexualität, dem IQ oder den kognitiven Fähigkeiten zu tun. Wie Sie mich hier verurteilen möchte ich klarstelln, dass ich nirgends wo behaupted habe, ungeimpfte seien dumm oder sonst wie beschränkt.

Was mich aber wirklich stört ist, dass sich einige die Frechheit herausnehmen, die Einschränkung einiger Luxusbeschäftigungen wie ins Restsurant gehen, Kinobesuche, ins Casino zu gehen, oder Shopping bis die Karte glüht von Gütern, welche man nun wirklich nicht mehr dringend zum leben braucht gleichstellt mit den unaussprechlichen und unverzeihlichen Vergehen, welches an den Juden verbrochen worde.

Und bevor Sie schreiben, in Not zu sein, da Sie befürchten, Einkäufe des täglichen Bedarfes nicht mehr machen zu können gibt es immer noch etwas, das sich Christ sein nennt. Mag sein, dass ich Ihnen unsympatisch bin (was wahrscheinlich auch auf Gegenseitigkeit beruht). Ich gebe Ihnen jedoch mein Versprechen, für Sie Einkäufe zu erledigen, wären Sie mein Nachbar - sofern die Gesetzgebung die 2G Regel auch für Lebensmittelläden umsetzen möchte. Ich weiss, Sie wohnen in Deutschland, aber dasselbe Versprechen giltet zumindest auch für mein erreichbares umfeld hier, denn ich vertrete nicht die meinung, dass ungeimpfte Untermenschen sind!
philipp Neri
"Jemand der einfach nicht geimpft ist, ist nicht geimpft", schön wäre es, Glaube Vertrauen, worin eigentlich?, Sie liegen allerdings falsch, denn Ihre Mitgläubigen verstehen ungeimpft noch als jene, die zweimal geimpft sind und bei denen sich innerhalb von 14 Tagen Covid-Symptome zeigen; jene, die sich nach zweimaliger (inzwischen schon mehrmaliger Impfung) nicht oder nicht rechtzeitig den …More
"Jemand der einfach nicht geimpft ist, ist nicht geimpft", schön wäre es, Glaube Vertrauen, worin eigentlich?, Sie liegen allerdings falsch, denn Ihre Mitgläubigen verstehen ungeimpft noch als jene, die zweimal geimpft sind und bei denen sich innerhalb von 14 Tagen Covid-Symptome zeigen; jene, die sich nach zweimaliger (inzwischen schon mehrmaliger Impfung) nicht oder nicht rechtzeitig den Booster abholen; jene, die genesen sind und sich dann nicht oder nicht rechtzeitig eine Impfung abholen. Haben die noch alle Tassen im Schrank? Die kommen noch einmal darauf, dass eine Kuh ein Hund ist!
kyriake
Und dann werden alle wieder mitmachen und Kühe als Hunde bezeichnen - so wie damals vor 85 Jahren und heute hier und jetzt!!!
Escorial
@Glaube Vertrauen Sie sind ein Denkgegner. Hier auf Gloria TV werden so viele Beweise publiziert, welche die öffentlich-rechtlichen Medien auf undemokratische Weise bei youtube, google usw löschen. Wenn Sie keine Ahnung von Demokratie haben, dann stammen Sie von den Schimpansen ab. Aber, meine Aufgabe ist es nicht Sie von der Wahrheit zu überzeugen. Wenn Sie geimpft sind und aufrecht gehen …More
@Glaube Vertrauen Sie sind ein Denkgegner. Hier auf Gloria TV werden so viele Beweise publiziert, welche die öffentlich-rechtlichen Medien auf undemokratische Weise bei youtube, google usw löschen. Wenn Sie keine Ahnung von Demokratie haben, dann stammen Sie von den Schimpansen ab. Aber, meine Aufgabe ist es nicht Sie von der Wahrheit zu überzeugen. Wenn Sie geimpft sind und aufrecht gehen können, dann heisst es nicht, dass Sie die nächsten zwei Jahre überleben. Hat Ihnen Ihr Hausarzt (Land- und Viehdoktor) das blaue vom Himmel versprochen? Hat Ihr Hausarzt oder Impfer eine Doktorarbeit in Virologie gemacht? Haben Sie vor dem Impfen die Packungsbeilage gründlich durchgelesen oder quatschen Sie nur um die Leute zu ärgern??
Glaube Vertrauen
@Escorial ich muss mich von Ihnen nicht als Schimpanse beleidigen lassen. Schliesslich teile ich hier auch nicht flüche gegen ungeimpfte. Was ist Ihr Problem? Ja, ich bin 2x geimpft und werde mir den Booster holen. Ich bin kerngesund und fühle mich auch dementsprechend. Stört Sie das etwa, oder sind Sie neidisch auf mein Zertifikat, auf das Leben welches ich habe? Ich habe nicht nach ihrer …More
@Escorial ich muss mich von Ihnen nicht als Schimpanse beleidigen lassen. Schliesslich teile ich hier auch nicht flüche gegen ungeimpfte. Was ist Ihr Problem? Ja, ich bin 2x geimpft und werde mir den Booster holen. Ich bin kerngesund und fühle mich auch dementsprechend. Stört Sie das etwa, oder sind Sie neidisch auf mein Zertifikat, auf das Leben welches ich habe? Ich habe nicht nach ihrer Wahrheit gebeten, und wenn Sie meine Wahrheit (geimpft und kerngesund zu sein) nicht ertragen dann ist das Ihr problem.
Falls Sie es immer noch nicht gecheckt haben, es ist mir egal, aus welcher überzeugung sich jemand NICHT impfen lässt. Es stört mich auch nicht, wenn jemand keine Impfung will.
Glaube Vertrauen
@Escorial PS: und ich bin schon gar nicht für die Umsetzung einer Impfpflicht!
Was soll das eigentlich. Werde ich so dermassen missverstanden, dass Sie mich beleidigen, als Nazi bezeichnen und mir unterstellen, ich sei für die Impfdiktatur? Ich bin ein normaler Mensch, wie Sie auch. Sie sind nicht geimpft und ich schon. Ich beleidige hier niemanden, nur weil er nicht geimpft ist, da ich als …More
@Escorial PS: und ich bin schon gar nicht für die Umsetzung einer Impfpflicht!
Was soll das eigentlich. Werde ich so dermassen missverstanden, dass Sie mich beleidigen, als Nazi bezeichnen und mir unterstellen, ich sei für die Impfdiktatur? Ich bin ein normaler Mensch, wie Sie auch. Sie sind nicht geimpft und ich schon. Ich beleidige hier niemanden, nur weil er nicht geimpft ist, da ich als geimpfter von Mitchristen auch nicht beleidigt werden muss.
Escorial
@Glaube Vertrauen Wo habe ich Sie als "Nazi" beschimpft? Und wie viele Impfungen wollen Sie sich holen, drei, vier, fünf...? Was bringt das? Wenn eine Impfung hilft, dann muss man sie nicht xmal wiederholen. Haben Sie sich vor dem Impfen die Packungsbeilage durchgelesen?
alfredus
Es ist soweit, bald müssen die Ungeimpften eine sichtbare Schleife tragen, mit der entsprechenden Aufschrift ... ! Verräter, Irre, Volksschädliche und Chaoten werden sie jetzt schon genannt ! Der nächste Schritt ist vorprogramiert, da die Ungeimpften durch den Staat als vogelfrei gesehen werden, kann man sie tätlich angehen und durch das Volk zum Impfen zwingen. Demokratie, Meinungsfreiheit, das …More
Es ist soweit, bald müssen die Ungeimpften eine sichtbare Schleife tragen, mit der entsprechenden Aufschrift ... ! Verräter, Irre, Volksschädliche und Chaoten werden sie jetzt schon genannt ! Der nächste Schritt ist vorprogramiert, da die Ungeimpften durch den Staat als vogelfrei gesehen werden, kann man sie tätlich angehen und durch das Volk zum Impfen zwingen. Demokratie, Meinungsfreiheit, das war einmal und wird durch die neue Links-Regierung sich noch verschärfen !
Glaube Vertrauen
@alfredus dann rate ich Ihnen Filme wie "Das Tagebuch der Anne Frank" zu schauen. Dann können Sie sich jetzt schon vorbereiten, ein versteck suchen und überlegen, was Sie besser machen würden um nicht entdeckt zu werden.
Goldfisch
Eines Tages wäre er vermutlich froh, wenn wenigstens noch Ungeimpfte kommen würden ...., aber jeder baut eben entsprechend vor ....; Willst mich Heut nicht, kannst mir Morgen auch den Buckel runter runtschen ...!
Eric Steiner
Habe mir ein T-Shirt bestellt mit einem gelben Stern drauf "ungeimpft"...... es fing ja vor 80 Jahren auch so an
Josef aus Ebersberg
Wenn das stimmt, werden Sie es beim Tragen mit interessanten Gesprächspartnern zu tun bekommen, @Eric Steiner. Ich empfehle einen American-Football-Helm und einen gut gebauten Bodyguard. Ich denke, @Escorial kann Ihnen einen empfehlen. Derdie/das geht schon seit Jahren nicht mehr ohne vor die Tür.
viatorem
@Eric Steiner

Obwohl die Anfänge sich ähneln, so ist der gelbe Stern ausschließlich dem Gedenken der erst ausgegrenzten, dann enteigneten, dann deportierten und letztendlich brutal ermordeten Juden ( vom Säugling bis zum Greis) vorbehalten.

Gelb darf sein, aber kein Stern.
Escorial
@Eric Steiner Servus Eric, einfach nicht auf Verrückte wie den Schweinderl und ImpfHora hören. Auch hier treiben sich Verrückte umher, die wie Hausierer Werbung für Abtreibungsimpfstoffe machen. Das sind definitiv die Heuchler in diesem Forum, die Judasse der Endzeit. Alle die hier dagegen halten sind durchgeimpft und solche Leute versuchen alles zum Schweigen zu bringen, was das Gewissen …More
@Eric Steiner Servus Eric, einfach nicht auf Verrückte wie den Schweinderl und ImpfHora hören. Auch hier treiben sich Verrückte umher, die wie Hausierer Werbung für Abtreibungsimpfstoffe machen. Das sind definitiv die Heuchler in diesem Forum, die Judasse der Endzeit. Alle die hier dagegen halten sind durchgeimpft und solche Leute versuchen alles zum Schweigen zu bringen, was das Gewissen aufzurütteln hat.
viatorem
@Eric Steiner

Wenn Sie sich schon "zeichnen" wollen und das ist scheinbar ein Bedürfnis vieler, es vorher selbst zu tun, bevor es Vorschrift werden wird.

Wie wäre es mit einem quietsch - gelben Coronavirus , sieht ja auch fast aus wie ein Stern( bei viel Phantasie).

Weil die Ungeimpften ja so infektiös sind ( iron.).

Darauf will ich dann aber ein Urheberrecht haben 😉
Eric Steiner
Hoffe dieser Ladenbesitzer wird Bankrott gehen, solche Leute sind die Pest
viatorem
@Maximilian Schmitt

"Die Scheiben haben es nicht überlebt:..."

Sieht auch fast danach aus, als stände er am Pranger. Möchte gerne einmal den Fotografen sehen, der ihm gegenübersteht 😎
viatorem
@Glauben Vertrauen

"So manche Juden hätten wahrscheinlich im Ofen rotiert vor Wut wenn sie gewusst hätten, mit welchen Lapalien ihr Leiden heut zu Tage verglichen wird."

Es wäre eher so , dass sie gesagt hätten, "passt gut auf, so begann es bei uns auch und es dauerte nur wenige Jahre ,bis das nie vorzustellende grauenvolle Ende kam."

So würden sie heute wahrscheinlich warnen, weil sie den …More
@Glauben Vertrauen

"So manche Juden hätten wahrscheinlich im Ofen rotiert vor Wut wenn sie gewusst hätten, mit welchen Lapalien ihr Leiden heut zu Tage verglichen wird."

Es wäre eher so , dass sie gesagt hätten, "passt gut auf, so begann es bei uns auch und es dauerte nur wenige Jahre ,bis das nie vorzustellende grauenvolle Ende kam."

So würden sie heute wahrscheinlich warnen, weil sie den Hergang ja schon durchlebt haben ,von den Anfängen, bis zum bitteren Ende.
Eric Steiner
Am Anfang waren Sie auch nur unerwünscht in diversen Geschäften, das Dicke Ende kam dann... Aber der Anfang war absolut der Selbe.. einfach mal hinschauen
Takt77
Es geht um die Gesinnung der Menschen. Und die ist leider die selbe.
Maximilian Schmitt
Die Scheiben haben es nicht überlebt:
Escorial
Die Juden wurden schnell und systematisch unterdrückt. Bei uns Ungeimpften darf es nicht soweit kommen!
Maximilian Schmitt
Diese Politiker stehen mit dem Rücken zur Wand. Wenn ihre Lügen zusammenbrechen, was dann? Der Typ, der sich da schämt, paßt sich bereits an die Zukunft an. Vorauseilenden Gehorsam nennt man das! Die Politiker sind etwas dümmer.
kyriake
Na zumindest war der Ladenbesitzer einsichtig und zeigte Reue. Das muss man ihm zugute halten.
Maximilian Schmitt
Der ist halt geschmeidig.
kyriake
Ist halt ein armes Würstchen.
Waagerl
Das ist doch kein Ladenbesitzer mit dem Schild. Denke eher das ist ein Anwohner, welcher im Namen der Ungeimpften, das Schild hochhält!
kyriake
Vielleicht lässt sich das herausfinden?
viatorem
@kyriake

"Na zumindest war der Ladenbesitzer einsichtig und zeigte Reue. Das muss man ihm zugute halten."

Woran kann man denn das erkennen?
viatorem
@kyriake

Er könnte es sein, weil ja die Schrift weg ist und ein Fremder Protestierer hätte da ja keinen Zusammenhang mehr. Ausserdem wäre ein solcher ja nicht der Urheber einer solchen Ungeheuerlichkeit.
Waagerl
Sieht etwas verwahrlost aus für einen Geschäftsinhaber, meinen Sie nicht ? @viatorem
viatorem
@Waagerl

Ja, eher etwas arm. Das Geschäft ist ja auch nur ein kleines, sieht aus wie so ein An- und Verkauf, wo man nicht soviel verdient und viel arbeiten muss.

Er hat sich wohl vergaloppiert und kehrt um.

Oder es wurde ihm etwas nachgeholfen , beim Umkehren. Er macht einen sehr verunsicherten Eindruck.
Waagerl
Nein das Geschäft sieht nicht aus wie ein An-und Verkauf sondern wie ein Souvenierladen. Und mit Holzschnitzereien bestückt und teuren Weihnachtsartikeln.
Waagerl
Außerdem, jemand der ein An-und Verkauf hat, ist froh, wenn er etwas verkaufen kann. Der wäre nicht so naiv, den Laden nur für Geimpfte offen zu halten!
viatorem
@Waagerl

Ich kann das auf dem Laptop nicht beizoomen um genauer zu sehen.

Zu Weihnachtsartikeln passte die Inschrift auf den Schaufensterscheiben ja wie eine Faust aufs Auge.

Ich weiß nicht...ob das wirklich alles so stimmt, ich sehe nur zwei Bilder und mache hier eher eine "Bildbetrachtung".
viatorem
@Waagerl

Das Geschäft ist sehr klein , ohne Namenszug , anonym anmutend.

Jetzt habe ich die darin befindlichen "Verkaufsgegenstände" etwas besser sehen können und ja, es sind wertvolle Holzschnitzereinen, die so trappiert sind, wie auf unserer Theaterbühne.

Also, ich denke fast , das stimmt alles nicht so, wie es scheint.

Das ist eine Collage , zuviele Fehler für ein Originalbild.
Waagerl
Ich glaube der Laden liegt in einer guten Geschäftslage. Sieht man schon an der Fassade und dem Wappen. Wie groß der Laden ist, kann man nach hinter raus nicht erkennen. Der Laden wird so klein nicht sein. Sowas erkennt man schon an der Auslage und Bestückung.
Maximilian Schmitt
In Gelsenkirchen sehen die alle so aus. Ruhrpott!
viatorem
@Waagerl

"Finde den Fehler".

Rechts im Bild ist doch so eine Art Holzplatte oder Pappe, die mit Klebeband an der Scheibe befestigt ist und eines der Klebebänder ragt über den linken Arm des Mannes.
Waagerl
Ja, das wird wohl vom Anschlag auf den Laden herrühren. Die Leute werden sich wohl für diese Frechheit revanchiert haben.
Waagerl
Ich glaube auch nicht, dass der Ladenbesitzer sich auf die Straße traut. A) wird er Anzeige erstattet haben und ß) wird er Angst haben gelyncht zu werden. Der Ladenbesitzer wird erst mal gehörig wütend sein.
Escorial
Die linksliberalen Regierungen sind den Nazis ähnlich. In vielen Geschäften hängen am Eingang Verbote gegen Nichtgeimpfte. Ob nun die 2G-Regel oder "Ungeimpfte unerwünscht!" - es ist dasselbe wie die Nazis gegen die Juden taten:
kyriake
Satan fällt auch nichts Neues ein!!
Immer dieselbe Masche. - Daran erkennt man sofort wer dahintersteckt!
Glaube Vertrauen
@Escorial man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Es ist sehr pietätlos, Juden mit Impfverweigerer gleichzusetzen. Anders als während der NS Zeit steht es heute jedem frei zu welcher Gruppe er sich gesinnen möchte - das sogar gratis. Juden hingegen hatten absolut keine Chanze. Um das Niveau noch weiter zu senken ein paar abschliessende satirische und doch wahre Worte:
So manche Juden hätt…More
@Escorial man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Es ist sehr pietätlos, Juden mit Impfverweigerer gleichzusetzen. Anders als während der NS Zeit steht es heute jedem frei zu welcher Gruppe er sich gesinnen möchte - das sogar gratis. Juden hingegen hatten absolut keine Chanze. Um das Niveau noch weiter zu senken ein paar abschliessende satirische und doch wahre Worte:
So manche Juden hätten wahrscheinlich im Ofen rotiert vor Wut wenn sie gewusst hätten, mit welchen Lapalien ihr Leiden heut zu Tage verglichen wird.
kyriake
@Glaube Versauen
Ausgerechnet Sie sprechen von pietätlos und fügen dann Judenwitze der übelsten Sorte hinzu?!! Schämen sollten Sie sich bis in den Boden, Sie Blender und Ihren Nick ändern!!
Gerade die Juden in Israel sind es, die heute das Schicksal der Ungeimpften mit dem ihrigen vergleichen und davor warnen, dass sich die Geschichte wiederholt. - Sie Ignorant, Sie damischer!!!
Glaube Vertrauen
@krake Judenwitz der übelsten Sorte? Ich denke, den Fakt zu erwähnen, dass Juden nach dem heimtückischen Angriff im "Brausebad" verbrannt wurden sollte nicht verleugnet, oder als "Witz" abgestempelt werden.
Wenigstens verkennen Sie nicht die "übelkeit" der damaligen Situation. Verinnerlichen Sie sich doch noch einmal und überlegen Sie es sich gut, ob Sie Ihr Leben heute wirklich mit den …More
@krake Judenwitz der übelsten Sorte? Ich denke, den Fakt zu erwähnen, dass Juden nach dem heimtückischen Angriff im "Brausebad" verbrannt wurden sollte nicht verleugnet, oder als "Witz" abgestempelt werden.
Wenigstens verkennen Sie nicht die "übelkeit" der damaligen Situation. Verinnerlichen Sie sich doch noch einmal und überlegen Sie es sich gut, ob Sie Ihr Leben heute wirklich mit den grauenhaften Schandtaten aus der NS Zeit gleichsetzen möchten.
kyriake
Diese Anrede kommt mir doch sehr bekannt vor!! Unter wieviel verschiedenen Nicks haben Sie sich denn hier bei GTV angemeldet?!!
Dieser hier soll wohl von Ihrem wahren Charakter ablenken?!! Das Tarnungsmanöver ist aber gewaltig danebengegangen. Fiesitäten lassen sich eben nicht hinter einem frommen Nicknamen verbergen!
Glaube Vertrauen
@kyriake Bitte unterlassen Sie es, willkürliche Behauptungen und Anschuldigungen zu machen.
Mit wem wollen Sie mich vergleichen? Und welchen Charakter besitze ich in ihren Augen?
Mein Charakter scheint frommer zu sein, als so mancher User hier, welcher sich sogar im privaten Leben grossartig als Christ betitelt, aber keine Ahnung von Nächstenliebe hat und Todsünden wie Jähzorn aktiv auf dieser …More
@kyriake Bitte unterlassen Sie es, willkürliche Behauptungen und Anschuldigungen zu machen.
Mit wem wollen Sie mich vergleichen? Und welchen Charakter besitze ich in ihren Augen?
Mein Charakter scheint frommer zu sein, als so mancher User hier, welcher sich sogar im privaten Leben grossartig als Christ betitelt, aber keine Ahnung von Nächstenliebe hat und Todsünden wie Jähzorn aktiv auf dieser Platform betreibt, andere Meinungen systematisch unterdrückt, und beleidigende Aussagen gegen andere macht. Rein Biblisch wäre in Ihrer Situation das Hinhalten der anderen Wange angebracht, statt (zum Teil gewalttätig) gegen Ihre Unterdrückung anzukämpfen, sich zu wehren und mit gleichen Mitteln zurück zu schlagen um sich Christ nennen zu dürfen.
Auch ich habe meinen Beitrag zu erfüllen, mich Christ zu nennen. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, dass ungeimpfte nicht mehr Güter des täglichen Bedarfs einkaufen dürfen, dann geht das auch mir zu weit. Auch wenn wir uns nicht mögen, würde ich den Einkauf für Sie erledigen.
kyriake
Zu Ihrer Information gibt es auch andere Bibelstellen als die von der Wange hinhalten, wie z.B. "Ich bin nicht gekommen den Frieden zu bringen, sondern das Schwert..." (Mt 10,34)! - Alles zu seinerZeit!
Nachdem Ihr Ton in Ihrem letzten Post etwas moderater geworden ist und Sie sich sogar entgegenkommend zeigen, will ich Ihnen nicht länger Ihren guten Willen absprechen.
Aber wenn Sie einmal etwas …More
Zu Ihrer Information gibt es auch andere Bibelstellen als die von der Wange hinhalten, wie z.B. "Ich bin nicht gekommen den Frieden zu bringen, sondern das Schwert..." (Mt 10,34)! - Alles zu seinerZeit!
Nachdem Ihr Ton in Ihrem letzten Post etwas moderater geworden ist und Sie sich sogar entgegenkommend zeigen, will ich Ihnen nicht länger Ihren guten Willen absprechen.
Aber wenn Sie einmal etwas genauer hinschauen würden, würden Sie sehen, dass gegenüber dem, was sich da momentan weltweit zusammenbraut, das 3. Reich der reinste Spaziergang war! Die Massenimpfungen sind durchaus mit den menschenverachtenden Versuchen von damals zu vergleichen, sind aber weitaus schlimmer, weil es sich dabei um einen Genozid der gesamten Menschheitsfamilie handelt, um im Namen der Gesundheit die Bevölkerung massiv zu reduzieren und sie in transhumane Wesen umzuwandeln.
Nur so viel: 18 war ein Waisenknabe gegen die kranke Elite, die momentan die Strippen zieht!
philipp Neri
Gell, Glaube Vertrauen, sie stehen ganz nahe an der Klagemauer!
Escorial
Es ist wie in der Nazizeit. Ungeimpfte sind an allem schuld, obwohl die Geimpften trotz Impfung an Corona erkranken. Wir bewegen uns durch diese Regierungsleute zurück in die Diktatur und zwar mit Riesenschritten. Das vergangene Böse erwacht wieder. Woher kommt es? Es kommt, weil Satan durch die vielen schweren Sünden losgelassen ist und weil die meisten NICHT BETEN!!!
Eric Steiner
Beten, ach ja die Religionen sind ja so viel besser und Grenzen ja niemanden aus der anders denkt...
kyriake
Jeder Ungeimpfte, der nicht einen Riesenbogen um dieses Geschäft macht, ist selber schuld!!
Escorial
Media Markt hat auch schon die 2G-Regel. Lidl und Kaufland sind dabei es einzuführen. Wir müssen Alternativen suchen um an Milch, Brot usw zu kommen, z.B. beim Landwirt.
Waagerl
@Escorial, na dann gute Nacht! Dann gibt es hier gar kein Geschäft mehr, wo wir einkaufen können. Ob wir dann auch Hilfslieferungen bekommen, wie die ehemaligen Kriegsgebiete?
Escorial
@Waagerl am besten große Vorräte machen, zB 20 L Milch (HMilch), 40 kg Mehl, Reis natürlich, Dosen mit Fleisch und Gemüse, einen großen Sack Kartoffeln und paar Kanister Benzin..
Escorial
@Waagerl und LInsen, Bohnen und Buchweizen habe ich vergessen..
Waagerl
Das kann ich nirgendwo lagern. Und auch nicht ranschaffen. Denn durch die 3 Regel, komme ich nicht mal ins Testcentrum.
Escorial
@Waagerl Wenigstens 10kg Mehl, paar Flaschen Öl und den Rest wie angeführt halt kleiner aber Vorrat muss her...
Escorial
@Waagerl Ja die Freimaurer ziehen die Daumenschrauben immer mehr an und sie wollen testen, wie weit sie gehen können. Irlmaier hat aber die Revolutionen vorhergesagt, keine Sorge.
Escorial
@Waagerl und wenn Sie das Zeug unter dem Tisch, auf dem Gang oder neben der Treppe lagern, egal...Hauptsache ins Haus damit. Vielleicht kann Ihnen jemand helfen, der Nachbar usw, wenigstens bei Ausladen aus dem Auto. Das wichtigste tun Sie, beten. Darauf kommt es am meisten an...
kyriake
Man kann bei verschiedenen Supermarktketten Lebensmittel übrigens auch im Internet bestellen und bekommt sie dann für ca. 20€ nach Hause geliefert. Da kann man ja gleich auf einmal richtig viel einkaufen, dass sich der Aufwand von 20€ auch lohnt.
Das wäre doch auch eine Option (natürlich nur so lange bis sie uns das Netz oder Telefon abstellen - was ich dieser FM-Bande auch noch zutraue).
Waagerl
Das mache ich schon eine Weile, das summiert sich ganz schön. Doch ich denke Gott sorgt für die Seinen. Und er wird uns nicht im Stich lassen. Ich muss immer an meine Eltern denken, wie sie den 2. WK überlebt haben. Das lässt mich ruhig bleiben, denn es betrifft mich ja nicht allein. Ich denke, die Leute werden sich dass nicht gefallen lassen, jedenfalls jene welche auf die Grundnahrungsmittel …More
Das mache ich schon eine Weile, das summiert sich ganz schön. Doch ich denke Gott sorgt für die Seinen. Und er wird uns nicht im Stich lassen. Ich muss immer an meine Eltern denken, wie sie den 2. WK überlebt haben. Das lässt mich ruhig bleiben, denn es betrifft mich ja nicht allein. Ich denke, die Leute werden sich dass nicht gefallen lassen, jedenfalls jene welche auf die Grundnahrungsmittel angewiesen sind, Bin ja gespannt, wie dann die Kirche reagiert?
kyriake
In Notzeiten werden sich die Menschen wieder gegenseitig helfen. Auf die Kirche setze ich keine allzu große Hoffnung. Aus den Seelsorgern sind größtenteils Geldsorger geworden.
Wenn man liest, dass kath. Priester sich z.B. Aktien von Biontech/Pfizer kaufen und große Gewinne einstreichen und dann die Impfung propagieren, dann ist bei mir Schicht im Schacht!!
Solche Priester könnten dann unsere …More
In Notzeiten werden sich die Menschen wieder gegenseitig helfen. Auf die Kirche setze ich keine allzu große Hoffnung. Aus den Seelsorgern sind größtenteils Geldsorger geworden.
Wenn man liest, dass kath. Priester sich z.B. Aktien von Biontech/Pfizer kaufen und große Gewinne einstreichen und dann die Impfung propagieren, dann ist bei mir Schicht im Schacht!!
Solche Priester könnten dann unsere Einkäufe erledigen! Durchgeimpft sind sie ja!!
Waagerl
Ich hoffe nicht auf die Hilfe der Kirche, aber ich denke wenn dann die Kirche als Institution nicht reagiert, wird das die Wut der Menschen noch um einiges steigern. Ob die Menschen sich unterstützen werden? Denke eher nicht, denn es hat sich mittlerweile so eine Aggresivität zwischen den Geimpften und Ungeimpften entwickelt, dass sogar Familienbande dem nicht standhalten.

Mehr Sorgen mache …
More
Ich hoffe nicht auf die Hilfe der Kirche, aber ich denke wenn dann die Kirche als Institution nicht reagiert, wird das die Wut der Menschen noch um einiges steigern. Ob die Menschen sich unterstützen werden? Denke eher nicht, denn es hat sich mittlerweile so eine Aggresivität zwischen den Geimpften und Ungeimpften entwickelt, dass sogar Familienbande dem nicht standhalten.

Mehr Sorgen mache ich mir darum, dass der Krieg mit Waffen ausgeführt wird und noch viele Menschen zu Tode kommen. oder das Verrückte die Menschen in ihren Wohnungen überfallen, plündern und morden.
philipp Neri
Glaube und Vertrauen, der Vergleich einer auf einem Geschäft prangende Botschaft "Ungeimpfte sind unerwünscht" mit "Juden sind unerwünscht" ist angebracht, weil er ein und dieselbe totalitäre, diktatorische und menschenverachtende Ideologie anspricht. Die Methodik der Behandlung der "als mindere Menschen, Gesellschaftsparasiten und Ungeziefer" Eingestuften unterscheiden sich (noch) erheblich; …More
Glaube und Vertrauen, der Vergleich einer auf einem Geschäft prangende Botschaft "Ungeimpfte sind unerwünscht" mit "Juden sind unerwünscht" ist angebracht, weil er ein und dieselbe totalitäre, diktatorische und menschenverachtende Ideologie anspricht. Die Methodik der Behandlung der "als mindere Menschen, Gesellschaftsparasiten und Ungeziefer" Eingestuften unterscheiden sich (noch) erheblich; Leute wie Sie werden da bestimmt noch konkreter und kreativer. Ihren Hass können Sie offenkundig auch nicht gut verdunkeln! Das beweist die unter den Prätext einer Satiere als Wahrheit in Anführungszeichen gesetzte Wortfolge, "So manche Juden hätten wahrscheinlich im Ofen rotiert vor Wut, wenn sie gewusst hätten, mit welchen Lapalien ihr Leiden heut zu Tage verglichen wird" klar und deutlich, oder wissen Sie nicht was Sie damit zum Ausdruck?!
kyriake
@philipp Neri
Sie sagen es!!
Es wäre gut, wenn Sie Ihren Post etwas weiter oben noch einmal einfügen würden, damit der Judenfeind im Schafspelz @Glaube Versauen ihn auch zu lesen bekommt!!
philipp Neri
Meinen Post weiter oben einfügen, kyriake, geht schlichtweg wegen einer Blockierung von Escorial nicht.
kyriake
Schade!!
Ich denke, dass Sie im Sinne von @Escorial gepostet haben. Vielleicht lässt sich die Blockade deshalb wieder aufheben? 😍
philipp Neri
Werte/r kyriake, meine Postings beziehen sich nicht auf Personen (Verpackung), sondern mir sind stets die Inhalte (das, was im Paket drinnen ist) im Sinn. Blockieren würde mir nie in den Sinn kommen, soweit würde ich mich nicht erniedrigen.
Glaube Vertrauen
@kranke @philipp Neri Keine Panik, ich bin hier angelangt mit lesen. Entweder suchen Sie sich im Leben immer den Weg mit dem geringsten Wiederstand, oder Sie sind schlichtweg nicht in der Lage, meine Aussage zu verstehen.
Sie machen es sich einfach viel zu leicht, indem Sie meinen Text überfliegen, erkennen dass er nicht "ihrer Meinung" entspricht und mich anschliessend einer Gattung zuordnen …More
@kranke @philipp Neri Keine Panik, ich bin hier angelangt mit lesen. Entweder suchen Sie sich im Leben immer den Weg mit dem geringsten Wiederstand, oder Sie sind schlichtweg nicht in der Lage, meine Aussage zu verstehen.
Sie machen es sich einfach viel zu leicht, indem Sie meinen Text überfliegen, erkennen dass er nicht "ihrer Meinung" entspricht und mich anschliessend einer Gattung zuordnen und mich als Antisemit, Antichrist, Troll oder was weiss ich was abstempeln. Es schmerzt fast, dass ich Ihnen wirklich die markannten Unterschiede vorführen muss.

Jüdische Menschen wurden schon seit ihrer Geburt als Ungeziefer betrachtet, da ihr Blut als unrein galt - Impfverweigerer hingegen werden nicht geboren, sie haben es sich so ausgesucht. Ausserdem übertragen sich die Pandemiebeschränkungen nicht automatisch auf deren Nachkommen. Es hat also nichts mit einer Blutlinie zu tun.

Juden hatten absolut keine Chanze, in irgend einer Form zu konvertieren oder ähnliches, um dem grauenhaften Schicksal zu entkommen - nebst sich impfen zu lassen gibt es für Impfverweigerer sogar andere Möglichleiten, ein Zertifikat zu erlangen, manchmal sogar unerwartet und unbeabsichtigt durch eine Genesung.

An Juden wurden medizinische Tests durchgeführt (wenn man die zum teil kranken und perversen Versuche überhaupt noch so nennen darf) - Impfverweigerer hingegen erhalten nach einer Ansteckung mit schwerem Verlauf eine Spitalbehandlung, von der so mancher nicht mal zu träumen wagte.

Und um jetzt mal Klartext zu reden: (machen Sie schon mal die Nazikeule bereit!)
Haben Sie wirklich das Gefühl, dass ihre beheizte Behausung gestürmt wird, während Sie ihrer Beschäftigung am PC nachgehen, diese einem geimpften überschrieben wird, Sie anschliessend in ein Güterwagon gepfercht werden, von der Familie getrennt, rasiert, aufs übelste gedemütigt, tagtäglich mit an Perversion kaum zu übertreffenden Geräten schmerzhaft gequält, vergewaltigt, erschossen oder auf einer Treppe zu tode gejagt oder in einem sogenannten Brausebad qualvoll ersticken?

Die furchtbare Unterdrückung der ungeimpften findet fast ausschliesslich im Luxusbereich statt. Ein Luxus, welcher sich viele auf Erden wünschen würden und von Ihnen als selbstverständlich und für jeden zugänglich betrachtet wird. Die Behauptung, dass es ungeimpften gleich ergeht wie den Juden im 2. WK ist an Masslosigleit einer Übertreibung nicht mehr zu überbieten und einfach nur noch schändlich, peinlich und zum Schämen. Schämen Sie sich, Ihr Wohlstand und die Tatsache, dass Sie in der Lage sind Ihre Freizeit auf plattformen wie diesen hier verbringen um solche Dummheiten zu verbreiten mit der eben genannten Peinigung der Juden zu vergleichen!
Escorial
@philipp Neri Habe Sie wieder entblockt 😇
Maximilian Schmitt
Der Besitzer stellt sich jetzt vor seinen Laden und hält ein Schild vor sich, auf dem geschrieben steht: "Es tut mir Leid!" Ich habe es auf dem Telegram-Kanal von Oliver Janich gesehen. Grotesk! Ein Journalist rief ihn an und putzte ihn herunter. Jetzt hat er Angst.
Sieglinde
Wie schnell doch der MEnsch verdrängt und vergisst
Gottfried von Globenstein
Nein, wirklich NEIN, das erinnert NICHT an 1933 !! ( schrieb hier jemand )
Josef aus Ebersberg
Bei Totschlagargumenten braucht man nicht nachzudenken. Ideal für Blödmannsdörfer & Jensen.