Tina 13
9231
Fürst, Herrscher und Machthaber stehen in Ehre. Aber keiner ist größer als der Gottesfürchtige. Fürst, Herrscher und Machthaber stehen in Ehre. Aber keiner ist größer als der Gottesfürchtige. Sei …More
Fürst, Herrscher und Machthaber stehen in Ehre. Aber keiner ist größer als der Gottesfürchtige.

Fürst, Herrscher und Machthaber stehen in Ehre. Aber keiner ist größer als der Gottesfürchtige.

Sei nicht stolz auf deine Kleidung und überhebe dich nicht, wenn du geehrt wirst. Denn die Werke des Herrn sind wunderbar, und doch ist sein Walten verborgen vor den Menschen. Schon mancher Herrscher mußte am Boden sitzen, und der, an den niemand dachte, trug die Krone.

So mancher Machthaber wurde schimpflich entehrt und Angesehene wurden der Gewalt anderer preisgegeben. Tadle nicht, ehe du geprüft hast. Untersuche zuerst, dann weise zurecht. Gib keine Antwort, ehe du gehört hast, und unterbrich nicht im Gespräch. Streite nicht um das, was dich nichts angeht, und beteilige dich nicht am Streit der Frevler.

Das Buch Jesus Sirach
Tina 13
„Schon mancher Herrscher mußte am Boden sitzen, und der, an den niemand dachte, trug die Krone.“
„Streite nicht um das, was dich nichts angeht, und beteilige dich nicht am Streit der Frevler.“
(Jesus Sirach)More
„Schon mancher Herrscher mußte am Boden sitzen, und der, an den niemand dachte, trug die Krone.“

„Streite nicht um das, was dich nichts angeht, und beteilige dich nicht am Streit der Frevler.“

(Jesus Sirach)
Tina 13
🙏 🙏
7 more comments from Tina 13
Tina 13
😇
Tina 13
Gott prüft selbst das Heer des hohen Himmels, wieviel mehr die Menschen, die alle nur Staub und Asche sind
Tina 13
Groß ist die Weisheit des Herrn. Er ist stark an Macht und sieht alles.
Tina 13
Wer den Herrn fürchtet, handelt so. Wer am Gesetz festhält, erlangt Weisheit.
Tina 13
Selig der Mann, der über die Weisheit nachsinnt und sich bemüht um Einsicht;
Tina 13
Streite nicht um das, was dich nichts angeht, und beteilige dich nicht am Streit der Frevler.
Tina 13
Die Weisheit des Demütigen erhöht sein Haupt und läßt ihn mitten unter den Fürsten sitzen.