Clicks6.4K
jabulon
48
Christoph Kardinal Schönborn bei "Licht ins Dunkel" Caritas DauerwerbesendungMore
Christoph Kardinal Schönborn bei "Licht ins Dunkel"

Caritas Dauerwerbesendung
alfons maria stickler
Was Schönborn vor 10 Jahren von sich gab, ist alljährlich verwendbar. Ich empfehle dem ORF die Aufnahme von 2009 dieses Jahr erneut zu zeigen. Das Wort Asylanten überspielen wir mit Migranten (technisch sollte dies kein Problem sein) und das Thema Klimawandel schneiden wir an, indem wir ein Grusswort des Kardinals am Ende verlesen. 2009 -2019, bin auf 2029 gespannt.
elisabethvonthüringen
Schönborn wünscht sich mehr Nächstenliebe
Mehr Nächstenliebe und mehr Solidarität wünscht sich der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn. Die Menschen sollten „mehr aufeinander schauen und näher zueinander rücken“, sagte er in der ORF-Weihnachtssendung „Licht ins Dunkel“.
Mehr dazu in oesterreich.ORF.at
alfons maria stickler
An Silvester Diner for one
An Heiligabend Licht ins Dunkel 2009

Immer für ein Lacher gut.
Iacobus
Er trägt das Pektorale direkt am Schritt...
elisabethvonthüringen
Meinung sagen...tut er doch, lelule100...

Hirtenbrief: 'Tief greifender Entwicklungsprozess', besonders in Gemeindestrukturen: Mehrere kleine Gemeinden mit Laien-Gemeindeleitern unterstehen einem Pfarrer, der diese Einheiten ‚in Teams’ leitet – vorerst keine Pfarrer mehr ernannt, nur Moderatoren ✍️
lelule100
Ach Kardinal Schönborn muss härter werden und sich nicht immer wie ein kleines Kind das in der Ecke steht aufführen. Aber er sollte endlich mal die Meinung sagen.
ecclesiasticus
Leider sind die Kommentare aber durchaus richtig...
wiener
diese schriftlichen "kommentare" sind einfach nur gehässig und bösartig.
und das zu weihnachten - sehr bezeichnend ...
Deus semper major
Wunderschöne Studiodekoration, sehr weihnachtlich. Danke.
jabulon
@Johannes Lehrner

Bei ihren Zensurwünschen empfehle ich China für den Urlaub....
Monika Elisabeth
Wie ermüdend und fad dieses Fernseh-Palaver doch ist.

Da stehen 20 Weihnachtsbäume rum... aber wieso die da stehen erfährt niemand. Warum der Kardinal eine Vesper erwähnt - wozu das Ganze? Nichts wird erklärt. Gebetet wird nur die neue Litanei:

O du heftige Finanzkrise - verschone uns
O du garstige Wirtschaftskrise - verschone uns
O du böse Arbeitslosigkeit...

Ob die auch im neuen GL stehen …More
Wie ermüdend und fad dieses Fernseh-Palaver doch ist.

Da stehen 20 Weihnachtsbäume rum... aber wieso die da stehen erfährt niemand. Warum der Kardinal eine Vesper erwähnt - wozu das Ganze? Nichts wird erklärt. Gebetet wird nur die neue Litanei:

O du heftige Finanzkrise - verschone uns
O du garstige Wirtschaftskrise - verschone uns
O du böse Arbeitslosigkeit...

Ob die auch im neuen GL stehen wird?

Palaver eben. Was hat das noch mit Gott zu tun und was war nochmal die Aufgabe eines Kardinals?

Vergessen...

Meine Güte, wie traurig das ist! Man sieht das Kardinal Schönborn ratlos ist - was er ja vor ein paar Wochen selber erwähnte. Da kann ich nur empfehlen die Mutter vom guten Rat um Fürsprache zu bitten.
dorfjunge
🙄 😲 Mh...?!. Stimmt sogar. 👍

👏
pina
die beichte hilft uns ,unser sündiges wesen zu wandeln--
dorfjunge
Sie die barmherzigkeit unseres heilandes nicht erfahren...ich erfahre sie in regelmäßiger beichte.

Sehen sie Pina, es gibt leute welche regelmäßig zu beichte gehen
und es gibt leute welche Ihr sündiges wesen wandeln.

gruss
pina
wieso ohne beichte??????gehen Sie nie zur beichte??? aha,deshalb können Sie die barmherzigkeit unseres heilandes nicht erfahren...ich erfahre sie in regelmäßiger beichte.
dorfjunge
mein guter romtreuer pfarrer hat es aber immer wieder erwähnt und bittet um gebet.

Pina sie bringen mich immer wieder zum schmunzeln

gruss
dorfjunge
wie wäre es mit einem versöhnungskeks aus ihrer dose???

PINA
die sind alle, es gibt nur bittere schokolade.aber
Wenden sie sich an den Pfarrer ihres vertrauen, der hat welche vorrätig für JEDEN auch ohne Beichte.

gruss
pina
so ist es.liebe misi---mein guter romtreuer pfarrer hat es aber immer wieder erwähnt und bittet um gebet.