Werte
1377
Guido Horst über die Kurienreform

Damit alles bleibt, muss man alles ändern

„Wenn wir wollen, dass alles bleibt, wie es ist, dann ist nötig, dass sich alles verändert.“ So der Neffe Tancredi, der sich den Aufständischen um Garibaldi …
Erich Foltyn
nachdem sie die Auflösung aller Sitten beschlossen haben ist alles Andere nur noch ein großer Schmäh