de.news
91.6K

Franziskus plant, Humanae Vitae mit Gaudium Vitae zu beseitigen

Der Jesuit Jorge José Ferrer fragt auf LaCiviltaCattolica.it (2. Juli), ob Franziskus eine Enzyklika schreibt, die Gaudium Vitae heißen könnte - …
Vates
Wenn ein solches mit der beständigen Lehre der Kirche (die auf dem Naturrecht gründet!) brechendes Schreiben erscheinen sollte, darf man auf die moraltheologischen "Klimmzüge" der altrituellen Gemeinschaften gespannt sein, um Franziskus zu "retten"...... .
Oder werden sie sich einfach in Schweigen hüllen, womit sie aber nicht nur bei Eb Viganò nicht davonkommen?
Tradition und Kontinuität
Dass Franziskus Humanae Vitae beseitigen wird, ist ganz und gar unwahrscheinlich . Laut dem Urteil eminenter Spezialisten auf Gtv liegt der argentinische Papst in seinen Lehrentscheidungen nämlich ganz auf der Linie seiner konservativen Vorgänger. Laut diesem Expertenurteil gibt es da keine relevanten Unterschiede.
(Warnung an philipp Neri: Vorsicht! Dieser Kommentar könnte Elemente von Ironie …More
Dass Franziskus Humanae Vitae beseitigen wird, ist ganz und gar unwahrscheinlich . Laut dem Urteil eminenter Spezialisten auf Gtv liegt der argentinische Papst in seinen Lehrentscheidungen nämlich ganz auf der Linie seiner konservativen Vorgänger. Laut diesem Expertenurteil gibt es da keine relevanten Unterschiede.
(Warnung an philipp Neri: Vorsicht! Dieser Kommentar könnte Elemente von Ironie enthalten.)
Der Hofrat
Nun das Päpste Enzykliken absägen können wissen wir seit Ut unum sint das schredderte Mortalium Animos warum also nicht auch Humanae Vitae entsorgen
Salzburger
Wiewohl die Besseren in der Tat zuwenig NachWuchs hervorbringen, leidet die Menschheit generell an extremer ÜberVölkerung.
1 Milliarde sollte genug sein.
kyriake
Mit dieser Ansicht können Sie sich Kill Hates & Co. anschließen!!
Mit Christentum hat das nichts mehr zu tun!!
Salzburger
@kyriake Mit dieser Ansicht können Sie sich Lieschen Müller & Co. anschließen!!
Mit Christentum hat das nichts mehr zu tun!!
kyriake
Das "Seid fruchtbar und mehret euch" aus der Genesis gilt nach wie vor!! Trauen Sie dem ALLMÄCHTIGEN GOTT und Seiner liebenden VORSEHUNG nicht zu, dass ER für jedes Seiner Geschöpfe Sorge trägt?!!
Erich Foltyn
ein anderes Beispiel: Die USA mit ca 350 Millionen Einwohnern bestehen aus 50 Ländern, das macht durchschnittlich pro Land 7 Millionen, d.i. weniger als Österreich hat mit einer viel kleineren Fläche
Salzburger
@kyriake Ach so - befolgen Sie dann auch noch z.B. das BilderVerbot? Oder die ReinigungsRituale?
Und VorSehung heißt nicht VorGebung, d.h. die heutige ÜberVölkerung ist nicht von IHM vorgegeben.