Clicks1.2K
de.news
57

Zölibat abschaffen: Marx hofft immer noch

„Es gibt keine katholische Kirche ohne Priester – aber wie sieht die Zukunft der Priester aus?“, fragt Kardinal Reinhard Marx am Samstag in einer Predigt in Freising:

„Vielleicht werden wir auch Priester haben, die nicht ehelos leben – warum nicht?“ - ersetzte er die Predigt durch Kirchenpolitik.

Marx hofft, dass ausgerechnet die "Corona-Pandemie" - die den Exodus der deutschen Gläubigen beschleunigt und damit den Bedarf an Priester verringert hat - diese „Debatten“ in der Kirche bestärken werde.

Bild: Reinhard Marx, © Mazur, CC BY-NC-SA, #newsPqodqytsax

Escorial
Der Marx träumt von einer Hübschen...bekommt aber den Conchita Wurst. Wenn der Rausch morgens lichtet, wird es dem dicken Ehemann im Hirnchen klingeln...denn der Transgender "Wurst" hat bereits AIDS. Es fragt sich nur, wer von den beiden als erster schwanger wird. Dem Marx wird man den siebten Schwangerschaftsmonat unklar ansehen, der fette Ranzen verrät die nahende Mutterfreude kaum. Es sind "…More
Der Marx träumt von einer Hübschen...bekommt aber den Conchita Wurst. Wenn der Rausch morgens lichtet, wird es dem dicken Ehemann im Hirnchen klingeln...denn der Transgender "Wurst" hat bereits AIDS. Es fragt sich nur, wer von den beiden als erster schwanger wird. Dem Marx wird man den siebten Schwangerschaftsmonat unklar ansehen, der fette Ranzen verrät die nahende Mutterfreude kaum. Es sind "irrende Sterne" und "Kloaken der Unreinheit" Zitat Hl. Jungfrau Maria in La Salette. Gott selbst wird aber die Tränen Seiner Mutter bitter rächen.
dlawe
Laßt den MAXI heiraten, dann sind wir ihn los.
dlawe
Und er geht direkt ins Fegefeuer.
Maria Katharina
Wenn er mit Fegefeuer davon kommt. So wie es der jetzige Stand ist, wohl kaum.
Dafür müsste er sich komplett bekehren.
Sieht man bislang nicht.
Noch hilft er fleißig mit, den HERRN zu verraten und dient dem Widersacher.
Da muss er erstmal raus aus der Nummer.
Dann kann das auch mit dem Fegefeuer noch was werden.
Escorial
Der Marx möchte nur sagen, dass auch er nicht ehelos leben wird...oder es bereits tut. Wer eine Meinung hat, setzt diese auch in der Praxis um, d.h. er lebt sie. Wenn also Marx den Zölibat weg haben will, dann passt ihm das zölibatere Leben logischerweise nicht. Das sind aber die Früchte der Neuen Messe.
Waagerl
Naja, so wie der Marx die Homosexualität beweihräuchert kirche-und-leben.de/…aare-in-einzelfaellen-moeglich

Nachtigalll ick hör dir trappsen.

Deshalb ist der auch für die Abschaffung des Zölibats!
Waagerl
Jo Sex, die haben die Heilige Familie, Heiligkeit, Enthaltsamkeit gegen den Protestantismus ausgetauscht! Das ist es was uns der Martin Luther gebracht hat! Was sagte die käsige protestantische Bischöfin, die Männer sollten doch mal ein Bier trinken gehen, um über die angebliche Jungfrauenschaft der Muttergottes zu diskutieren! Und alle diese Martin Luther Verteidiger, befinden sich in …More
Jo Sex, die haben die Heilige Familie, Heiligkeit, Enthaltsamkeit gegen den Protestantismus ausgetauscht! Das ist es was uns der Martin Luther gebracht hat! Was sagte die käsige protestantische Bischöfin, die Männer sollten doch mal ein Bier trinken gehen, um über die angebliche Jungfrauenschaft der Muttergottes zu diskutieren! Und alle diese Martin Luther Verteidiger, befinden sich in Komplizenschaft der Protestanten!!
Escorial
@Waagerl hat die Käßmann wirklich sowas gesagt? Hast da ne Quelle? Das wäre wieder typisch...Hauptsache als Protestantin: "pro testare" für die Hl. Schrift Zeugnis ablegen...indem die wichtigsten Sätze der Bibel verspottet werden. Wie Luther auch und alle "richtigen" Protestanten, die lügen an der Bibel das weg, was deren lasterhaftem Leben am meisten im Weg steht.
Waagerl
Das Original ihrer Aussage ist nicht mehr zu finden im Net. muss wohl gelöscht worden sein, aber hier ein ähnlicher Artikel: religionv1.orf.at/…021219_jungfrauengeburt_fr.htm
Waagerl
Die ehem. Bischöfin Prof. Dr. Margot Käßmann hat in einem Interview mit dem SPIEGEL (22.7.2013) zur Frage nach dem Vater von Jesus gesagt:
„Da bin ich ganz Theologin des 21. Jahrhunderts. Ich glaube, dass Maria eine junge Frau war, die Gott vollkommen vertraut hat. Aber dass sie im medizinischen Sinne Jungfrau war, das glaube ich nicht… Ich denke, dass Josef im biologischen Sinne der Vater Jesu …More
Die ehem. Bischöfin Prof. Dr. Margot Käßmann hat in einem Interview mit dem SPIEGEL (22.7.2013) zur Frage nach dem Vater von Jesus gesagt:
„Da bin ich ganz Theologin des 21. Jahrhunderts. Ich glaube, dass Maria eine junge Frau war, die Gott vollkommen vertraut hat. Aber dass sie im medizinischen Sinne Jungfrau war, das glaube ich nicht… Ich denke, dass Josef im biologischen Sinne der Vater Jesu war.“
Mit ihrer Aussage zur Geburt Jesu lehnt Frau Käßmann das Apostolische Glaubensbekenntnis ab, das alle Christen einigt. Aus meiner Sicht ist Frau Käßmann deshalb keine Christin.

charismatismus.wordpress.com/…gfrauliche-empfangnis-christi/
Escorial
Ja das ist eine schlimmere Irrlehrerin als Arius, die glaubt überhaupt nichts mehr... Soll sie mit ihrem Luther zum Mord an Bauern und Juden ausrufen. Da Luther ein Trinker war und in vielen Wirtschaften Hausverbot hatte, äffelt die versoffene Käßmann ihrem Depp hinterherr um in der Hölle weiterzugröllen, auf ewig vereint.
Escorial
@Waagerl...herzlichen Dank für Ihre Mühen und diese Recherche.
Carlus
Nun lässt Marx wieder etwas zur Volksbelustigung los. Er findet ja sonst keine Achtung, d.h. Beachtung durch die normalen Menschen. Je tölpelhafter um so sicherer kann er sein, die Menschen schauen seine Gesicht der Abschreckung an.
Erich Foltyn
naja, Zölibat abschaffen, dann Weiber und Gays fluten die Kirche, der Klerus will eh schon nachhause gehen, das Christentum ist keine Mezzie und ihnen gefällt der Islam besser, da ist man wer. Dorthin wollen sie übertreten
Lutrina
Sollte seine größte Sorge bei dem Auto nicht die Klimahölle sein?
Und wie verträgt sich Oberklasse mit Chauffeur eigentlich mit der armen Kirche Bergoglios? 🤔
geringstes Rädchen
geringstes Rädchen
Wie heißt doch gleich der Spruch, werter @Hubertus_, der zu Ihren Kommentar passen würde? - Wer´s glaubt wird selig!" 😘
Maria Katharina
Es gibt auch sowas, wie Tippfehler.
Und mir fällt da noch ein Spruch ein: "Hochmut kommt vor dem Fall"!!🤪
geringstes Rädchen
@Hubertus_ , schön, dass Sie aufpassen. Dann könnte man Ihnen auch größere Dinge anvertrauen? Weiter unten habe ich den Herren @SvataHora und @Antiquas den Beichtspiegel für Erwachsene verlinkt - bedienen auch Sie sich gerne, wenn Sie sich alt genug dafür erachten... 😲
Magee
Der muss ja mächtig Druck im Kessel haben. 🥳
alfredus
Der alte Fuchs kann es nicht lassen und wünscht sich Priester ohne Zölibat ... ! Vielleicht hat er schon öfters von einer Frau geträumt ? Kurz vor Ladenschluss, kommt ihm nicht der Gedanke, Unrecht mit seiner Meinung zu haben. Diese eingefleischten, protestantisch denkenden Hirten sind so in ihrem Stolz und Hochmut verliebt, dass sie sich als über alles erhaben dünken ! In ihrem absoluten Wahn, …More
Der alte Fuchs kann es nicht lassen und wünscht sich Priester ohne Zölibat ... ! Vielleicht hat er schon öfters von einer Frau geträumt ? Kurz vor Ladenschluss, kommt ihm nicht der Gedanke, Unrecht mit seiner Meinung zu haben. Diese eingefleischten, protestantisch denkenden Hirten sind so in ihrem Stolz und Hochmut verliebt, dass sie sich als über alles erhaben dünken ! In ihrem absoluten Wahn, haben sie sogar Luther ausgekramt und als Vorbild im Glauben betittelt ! Wer hat diese unnützen Knechte und falsche Propheten berufen? Wer hat es zugelassen, daß diese Wölfe im Schafpelz, jahrzehnte lang der Kirche Schaden zufügen konnten ? Es sind die, die genau so sind, handeln und denken, denn selbst als Papst sind sie in diesen Dingen nicht unfehlbar !
hieronymus333
wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt immer noch der murx daher... was dieser mann sagt, ist so krude, da kann ich mir auch das geschwurbel der sz oder der faz durchlesen
Goldfisch
Ja ich hätte nix dagegen ....
wenn man Marx abschafft ....; er ist ohnehin ein Anhängsel, das keiner braucht ...., Aussagen, die die Verdauungsorgane überstrapazieren, das Gehirn auf Hochtouren arbeiten läßt ... mit fragwürdigem Ergebnis .... das ... man ohne Marx nimmer hat. Lebe wohl, Marx, auf nimmer wieder sehen. Bald werden wir lesen: Marx und Covid-19, ein Paar! Ach wie schön! Dann …More
Ja ich hätte nix dagegen ....
wenn man Marx abschafft ....; er ist ohnehin ein Anhängsel, das keiner braucht ...., Aussagen, die die Verdauungsorgane überstrapazieren, das Gehirn auf Hochtouren arbeiten läßt ... mit fragwürdigem Ergebnis .... das ... man ohne Marx nimmer hat. Lebe wohl, Marx, auf nimmer wieder sehen. Bald werden wir lesen: Marx und Covid-19, ein Paar! Ach wie schön! Dann war seine Angst wenigstens nicht unbegründet.
SvataHora
@Iwanow - Sie könnten ja auch die Waffen strecken, wenn Sie wollten. Ich habe nichts gegen Sie - wie sollte ich, wenn ich Sie nicht kenne. Also, ich "entblocke" Sie mal - dann aber anständig miteinander. 😊 😊 (Nur wenn Sie wollen. Ich kann mit beiden Optionen gut leben. 😉 )
Iwanow
@SvataHora Das ist wirklich ein Akt christlich-traditioneller Brüderlichkeit. Wenn sie sich künftig nicht mehr zu leidenschaftlich vom Mainstream leiten lassen, werde ich mich nicht mehr so leicht wallen lassen. 😇 😊
SvataHora
Dann auf bessere Zeiten. 😊 😇
SvataHora
@Iwanow - Aber entblockt haben Sie mich noch nicht.
Iwanow
@SvataHora Sie haben mich ja auch immer noch blockiert, dabei könnten Sie ihre Waffen ja mal beiseite legen. 🤫 🤔
geringstes Rädchen
Womit ist er denn bewaffnet, der User @SvataHora? Mit zu wenig Unterscheidungsgabe schätze ich, doch ist dies ein Manko, das man gut ausgleichen kann, wenn man täglich den Hl. Geist um Seine 7 Gaben bitten würde: Hier ein passendes Gebet: 'Die Gaben des Heiligen Geistes' (Gebet Nr. 13)More
Womit ist er denn bewaffnet, der User @SvataHora? Mit zu wenig Unterscheidungsgabe schätze ich, doch ist dies ein Manko, das man gut ausgleichen kann, wenn man täglich den Hl. Geist um Seine 7 Gaben bitten würde: Hier ein passendes Gebet: 'Die Gaben des Heiligen Geistes' (Gebet Nr. 13)
SvataHora
Ach, @geringstes Rädchen hat mich auch blockiert. Da wurde es aber Zeit. Ein Rädchen zuviel hat sie schon lange mit ihrer Wegzehrung und Restarmee - Formulierungen, die in der Tat von einem überdrehten Rädchen zeugen.
geringstes Rädchen
Och verehrter und liiiieber @SvataHora, nehmen Sie´s doch gelassen... So kann Sie nun kein Rädchen mehr überrollen, wenn wir ein wenig Abstand voneinander haben. Einen gesegneten und schönen Abend wünsche ich dennoch! 😉
SvataHora
@geringstes Rädchen- So "verehrt" muss ich gar nicht werden, "liiiieb" bin ich auch nicht immer. Ich will natürlich nicht unter die Räder kommen; und unter ein "geringstes Rädchen" schon gar nicht. Der Mühe nicht wert. 😬 😬 😬 Fühlen Sie sich weiterhin wohl in Ihrem schlüpfrig-warmen Milieu mit besonderen Gnaden ausgestattet zu sein. Wenn's Ihnen guttut... Und wer aus Ihrer Hand frisst: einen …More
@geringstes Rädchen- So "verehrt" muss ich gar nicht werden, "liiiieb" bin ich auch nicht immer. Ich will natürlich nicht unter die Räder kommen; und unter ein "geringstes Rädchen" schon gar nicht. Der Mühe nicht wert. 😬 😬 😬 Fühlen Sie sich weiterhin wohl in Ihrem schlüpfrig-warmen Milieu mit besonderen Gnaden ausgestattet zu sein. Wenn's Ihnen guttut... Und wer aus Ihrer Hand frisst: einen Guten dann. Nix für ungut. Aber werden Sie wirklich Ihrem nick gerecht, das geringste Rädchen zu sein, das sich einfach zurückhält und gültig geweihte Priester das Lehren überlässt. Sie sind nichts Besonderes: keine Seherin, keine außergewöhnlich begnadete Person sondern ganz einfach - wie wir alle! - eine VON GOTT Begnadigte!
Maria Katharina
Keine Ahnung, aber quaken.
Besonders Antipastis FM-Kommentare!!🤪
geringstes Rädchen
Jetzt haben Sie mich aber wirklich zum Lachen gebracht, "kaltschnäuziger" und cooler @SvataHora, der nicht immer lieb sein möchte und dies hier bei Gloria auch immer wieder unter Beweis stellt.
Übrigens habe ich mich nie als "Seherin" bezeichnet, das machten Sie grad...(wie ich sehe, vor etwa einer Stunde) Auch bin ich wie "wir alle" - also ein einzigartiger Mensch, den es nur einmal auf …More
Jetzt haben Sie mich aber wirklich zum Lachen gebracht, "kaltschnäuziger" und cooler @SvataHora, der nicht immer lieb sein möchte und dies hier bei Gloria auch immer wieder unter Beweis stellt.
Übrigens habe ich mich nie als "Seherin" bezeichnet, das machten Sie grad...(wie ich sehe, vor etwa einer Stunde) Auch bin ich wie "wir alle" - also ein einzigartiger Mensch, den es nur einmal auf Erden gibt. Darum sollte auch jedem Menschen auf Erden mit Respekt begegnet werden. Diesen Respekt - Ihren Mitmenschen gegenüber, die allesamt Ihre Brüder und Schwestern sind - vermisse ich leider bei Ihnen, werter @SvataHora! Doch ist ja noch ein wenig Zeit - bis Sie vor unserem Herrn und Gott, den Dreifaltigen, Alleswissenden stehen. Um sich zu besinnen und zu bessern, eine kleine Hilfe für Sie: Beichtspiegel: Praktische Beichthilfe für Erwachsene (Download) Sie sind doch schon erwachsen - oder? 😲 @Antiquas, ich denke, der Beichtspiegel ist auch was für Sie. Kommen Sie also bitte aus dem Sandkasten raus und schütteln noch eben den Sand aus Ihren Hosentaschen... 🤪
SvataHora
Na, dann war mein Text ja nicht für die Katz und hat Sie sogar zum Lachen gebracht! Mehr wollte ich eigentlich gar nicht. Mission erfüllt,,, 😬 😬 😬 😂 😇
SvataHora
@geringstes Rädchen Aber eigentlich haben wir uns doch gegenseitig geblockt, um etwas Ruhe voreinander zu finden. Die sollten wir uns jetzt auch wirklich gönnen.
geringstes Rädchen
Stimmt auffallend, @SvataHora, denn seit Ihrer Blockade haben wir so viel hin- und hergeschrieben, wie noch nie! Verkehrte Welt nenne ich das! Auch ich habe Sie lieb und wünsche einen angenehmen Abend. Gott zum Gruß!
SvataHora
Als kleine Nachtmusik: Soeben habe ich auf einer Ihrer sites die Rubrik "ÜBER MICH" gelesen. Es tut mir leid, dass Sie Ihren Sohn nach langer Krankheit und damit verbundener Pflege verloren haben. --- Aber an Ihrer Stelle würde ich lieber ganz einfach gute katholische Artikel udgl. posten. Die Texte sind - soweit ich bis jetzt beobachten konnte- glaubenskonform und gut. ICH WÜRDE JEDOCH DIE …More
Als kleine Nachtmusik: Soeben habe ich auf einer Ihrer sites die Rubrik "ÜBER MICH" gelesen. Es tut mir leid, dass Sie Ihren Sohn nach langer Krankheit und damit verbundener Pflege verloren haben. --- Aber an Ihrer Stelle würde ich lieber ganz einfach gute katholische Artikel udgl. posten. Die Texte sind - soweit ich bis jetzt beobachten konnte- glaubenskonform und gut. ICH WÜRDE JEDOCH DIE RUBRIK "ÜBER MICH" ENTFERNEN. Gerade Ihre Betonung darauf, wie gering und unwichtig Sie sind stellt eine "Demut" zur Schau, die man nur als Hochmut wahrnehmen kann. Wenn Sie wirklich so unwichtig sind, dann löschen Sie Ihre "Berufungsstory", die einem glauben machen will, Sie seien doch was Besonderes und hätten einen besonderen Aufrag. Wer Ihre Selbstdarstellung liest, wird das feststellen müssen.
Maria Katharina
Sehe ich nicht so.
Lassen Sie es ruhig stehen.
Den Menschen zu gefallen ist unwichtiger Kokolores.
Man muss dem HERRN gefallen....
Maria Katharina
Aber "Bruder". Sie sind doch davor längst bewahrt!!! 🤭 😎 🥳
One more comment from Maria Katharina
Maria Katharina
Ups. Antipasti hat schob wieder die Löschfunktion wahrgenommen.
Ein Schelm, wer Böses denkt!!
geringstes Rädchen
Lieber @SvataHora, ich denke, es war ein laaanger Tag für Sie und Sie sollten jetzt doch besser weiter schlafen gehen. Gute Nacht! 🥱
SvataHora
Die allermeisten "Priester" leben ehelos - aber das heißt bei weitem nicht ohne Sex! 😡 😡 😡 Zölibat abschaffen? Marx hofft immer noch. Marx abschaffen? Viele hoffen immer noch. 😉 😉 😉
geringstes Rädchen
Himmel, Hölle, Fegefeuer (Thema 2): Sterbeerlebnis (8): Die absolute Hoffnungslosigkeit - diese Hoffnungslosigkeit könnte diversen Geistlichen zuteil werden, wenn diese nicht rechtzeitig die Kurve kriegen und UMKEHREN!
alfredus
Der Zeit-Klerus hat keine " Gottesfurcht " und wähnt sich schon als erlöst und glaubt an die " Allerlösung " ! Ihr Credo heißt = Gott straft nicht ... ???
Ratzi
Wieso ist Marx immer so ungepflegt? Hat er kein Geld für Rasiermesser und Rasierschaum?
Iwanow
Er wirkt so als wäre er ständig auf der Suche nach einem fetten Schweinshaxen.
gennen
🤫 @Ratzi er braucht eine Frau, die ihm den Bart rasiert. Das erste Zeichen, dass es unbedingt Ehe für Priester geben muss. 😂 ( Ironie aus)
Iwanow
Nicht unbedingt eine Frau, das könnten seine Skatbrüder auch erledigen wenn er nach einem Bärwurzrausch unterm Stammtisch liegt.
Faustine 15
Mal angenommen der Marx könnte Heiraten und bekommt dann so einen Herrscherischen Drachen,die setzt Ihn dann noch auf Diät ,der würde es aber schnell bereuen.
Waagerl
Naja, sein ungepflegtes Äusseres deutet auf sein ungepflegtes Inneres hin! Genau wie die wahren Nazis im Forum andere als Nazis betitteln, oder die wahren Psychos im Forum, andere in die Psychiatrie stecken wollen! 😂 🤪 🥳
Waagerl
Habe mal gelesen das, dass Böse sich immer auch durch ein ungepflegtes Äusseres und schlechte Gerüche bemerkbar macht. Jedenfalls fällt Marx in das Raster der 7 Todsünden, 7 Nägel zum Sarg, die Völlerei und die Heuchelei sind auf jeden Fall dabei!
alfredus
Auch Luther hat im Tode einen fürchterlichen Gestank verbreitet, so dass man ihn in einen zweiten Sarg legen musste !
Ratzi
Gemäss einer Schrift vom Theresia-Verlag hat sich Luther an der eigenen Bettstatt aufgehängt, nachdem er eine halbe Nacht lang durchgezecht hat. Die Schrift ist im Theresia-Verlag erhältlich: "Luther wie er lebte und leibte" (o.ä.).
Maria Katharina
Dafür darf er jetzt in der Hölle braten.
Wenn Marx-Murx sich nicht bekehrt, blüht ihm Selbiges.
Bei FP hingegen ist ja keine Bekehrung mehr drin....
Heilwasser
Dann hofft er, dass er in die Hölle kommt. Arm dran.