Tina 13
12
Wo Arbeit nicht mehr lohnt

Wo Arbeit nicht mehr lohnt | PI-NEWS

In Deutschland nehmen die Fälle dramatisch zu, in denen der Nettoertrag der Arbeit unter die Sozialleistungen rutscht. Von PROF. EBERHARD HAMER …
Tina 13
Der Strom wird teuer, das Benzin wird teuer, das Gas wird teuer, die Lebensmittel werden teuer aber die Gehälter bleiben gleich. Findet den Fehler!
Tina 13
Während der Al-Zein-Boss Hartz IV bezog, plante er eine 145-Millionen-Dollar-Erpressung.

Al-Zein-Clan: Jahrelang bezieht Familiensyndikat Hartz-IV und versteckt kriminelle Machenschaften vor Polizei.

Der Al-Zein-Clan gilt als eine der skrupellosesten Verbrecherstrukturen Deutschlands. Dabei schrecken der Clan und seine Bosse vor keiner Dreistigkeit zurück. So auch im Jahr 2019, als einer der …More
Während der Al-Zein-Boss Hartz IV bezog, plante er eine 145-Millionen-Dollar-Erpressung.

Al-Zein-Clan: Jahrelang bezieht Familiensyndikat Hartz-IV und versteckt kriminelle Machenschaften vor Polizei.

Der Al-Zein-Clan gilt als eine der skrupellosesten Verbrecherstrukturen Deutschlands. Dabei schrecken der Clan und seine Bosse vor keiner Dreistigkeit zurück. So auch im Jahr 2019, als einer der Anführer Hartz IV bezog und gleichzeitig eine Millionen-Erpressung plante.

28.10.2021, Focus
Zweihundert
Tina 13
Tina 13
Solange die Deutschen leisten werden sie von der Regierung gemolken. 😭
Tina 13
„Unsere Gender-Hippie-Generation hat nicht nur unsere Leistungsträger als „ekelige weiße Deutsche“ diffamiert, sondern sich auch selbst auf ein leistungsloses, diverses Lust- und Spaßleben eingerichtet und entsprechend gewählt. Sie werden jedoch bald von der ökonomischen Wirklichkeit eingeholt werden, dass nämlich Sozialleistungen nur aus produktiver Leistung finanziert werden können und dass …More
„Unsere Gender-Hippie-Generation hat nicht nur unsere Leistungsträger als „ekelige weiße Deutsche“ diffamiert, sondern sich auch selbst auf ein leistungsloses, diverses Lust- und Spaßleben eingerichtet und entsprechend gewählt. Sie werden jedoch bald von der ökonomischen Wirklichkeit eingeholt werden, dass nämlich Sozialleistungen nur aus produktiver Leistung finanziert werden können und dass ökologisches Traum- und Sozialleben immer weniger finanzierbar ist, wenn die verachteten Leistungsträger aufhören zu leisten.„
3 more comments from Tina 13
Tina 13
„Berücksichtigt man dazu noch weiter, dass jährlich mehr als eine halbe Million Zuwanderer in unserem Sozialsystem Existenzansprüche fordern, ist jetzt schon sicher, dass die heutige Höhe der Sozialleistungen an den Einzelnen nicht mehr garantiert werden kann, selbst wenn inflationsbedingt die Sozialabgaben steigen.“
Tina 13
Besonders giftig war ein Klempnergeselle, der eine Wohnung suchte und bald heiraten wollte. Er fand keine Wohnung und hätte sie aus eigener Kraft einrichten müssen; – er kannte aber mehrere Fälle, in denen Zuwanderer nicht nur eine Wohnung, sondern auch die Einrichtung vom Staat bekamen, obwohl sie hier nie gearbeitet haben und wohl nie arbeiten werden.“
Tina 13
„Ein Gärtner (1 Kind) klagte, „mit 1.300 Euro netto plus 450 Euro Verdienst meiner Frau haben wir monatlich nach Abzug der Fixkosten keine 500 Euro zum Leben. Und jetzt steigen für uns beide auch die Spritpreise um mehr als 100 Euro monatlich sowie die Lebensmittelpreise, so dass unser Existenzrahmen immer kleiner wird. Wir überlegen schon länger, ob es nicht rentabler ist, wenn wir beide „…More
„Ein Gärtner (1 Kind) klagte, „mit 1.300 Euro netto plus 450 Euro Verdienst meiner Frau haben wir monatlich nach Abzug der Fixkosten keine 500 Euro zum Leben. Und jetzt steigen für uns beide auch die Spritpreise um mehr als 100 Euro monatlich sowie die Lebensmittelpreise, so dass unser Existenzrahmen immer kleiner wird. Wir überlegen schon länger, ob es nicht rentabler ist, wenn wir beide „Hartzer“ werden, die Wohnungs- und Fixkosten vom Staat bekommen, keine zwei Auto-Kosten mehr haben und uns lieber noch etwas nebenbei verdienen.“