Nachrichten
114.3K
Rebello
Herzlich willkommen, heilger Vater! Wir freuen Uns!
Raphael
Papstgebet.de
Deutschland betet für den Papst. Eine Initiative von KIRCHE IN NOT.

Sie möchten dem Heiligen Vater Ihr Gebet oder Ihr Opfer versprechen? Dies können Sie uns über das Formular rechts

(www.papstgebet.de)mitteilen.
Alle, die uns bis zum 19. September 2011 ihr Versprechen mitteilen, werden namentlich in ein Buch aufgenommen, das wir Benedikt XVI. nach seinem Deutschlandbesuch …More
Papstgebet.de
Deutschland betet für den Papst. Eine Initiative von KIRCHE IN NOT.

Sie möchten dem Heiligen Vater Ihr Gebet oder Ihr Opfer versprechen? Dies können Sie uns über das Formular rechts

(www.papstgebet.de)mitteilen.
Alle, die uns bis zum 19. September 2011 ihr Versprechen mitteilen, werden namentlich in ein Buch aufgenommen, das wir Benedikt XVI. nach seinem Deutschlandbesuch überreichen wollen.
Ihr Name wird ferner nach Ihrem Wunsch anonymisiert in der Liste unten erscheinen. Sollten Sie dies nicht wünschen, geben Sie in dem Formularfeld “Ihr anonymisierter Name für die Liste auf Papstgebet.de” einfach “Keine Nennung” ein.
Anregungen
Jeder Christ hat eine individuelle Beziehung zu Gott und einen persönlichen Zugang zum Gebet. Anregungen für Ihr Gebet und Ihr Opfer für den Heiligen Vater finden Sie unten in der Liste.
Zeiten
Sie können Ihr Gebet oder Opfer in den Anliegen des Papstes täglich, wöchentlich, monatlich oder einmalig schenken.
RichardtheLion
WIR STEHEN IN TREUE ZUM HEILIGEN VATER UND LIEBEN IHN!
😡 😇
Latina
WIR STEHEN ZU DIR HEILIGER VATER UND FREUEN UNS AUF DEINEN BESUCH
Patmos2009
Heilige Maria und all ihr Heiligen beschützt Ihn. 😇
Patmos2009
😇
Wir lieben den HEILIGEN VATER! Ich hoffe ich kann den Papst bei seinem Deutschlandbesuch sehen. 👍
DieterSchmidt
WIR STEHEN IN TREUE ZUM HEILIGEN VATER!
thymotheus
WIR STEHEN IN TREUE ZUM HEILIGEN VATER
Latina
jaaaaaa.... 🤗 👍 😇 😁
PiusXP
Möge die Muttergottes Unseren Heiligen Vater beschützen.
WIR STEHEN IN TREUE ZUM HEILIGEN VATER UND ROM!

😡 🤗 🤗 😇 🤗 🤗 😡
UNITATE!
naja das mit den menschenrechten wurde ja zu zeiten von marx und engels von der kirche nicht verteidigt-wir wissen ja das die naiven und realitätsfernen kommunisten im 19 jahrhundert stecken geblieben sind.