SvataHora
Bergoglio weiß, dass er mit seinen Manövern nicht weiterkommt und weitgehend keinerlei Rückhalt hat. In Polen steckt die katholische Kirche mit der konservativen regierenden PiS-Partei unter einer Decke. Die Kirche und diese Partei unterstützen und stützen sich gegenseitig. Seit der Machtübernahme der PiS werden Gleichgeschlechtliche zunehmend verfolgt und verlassen, wenn sie die Mittel dazu …More
Bergoglio weiß, dass er mit seinen Manövern nicht weiterkommt und weitgehend keinerlei Rückhalt hat. In Polen steckt die katholische Kirche mit der konservativen regierenden PiS-Partei unter einer Decke. Die Kirche und diese Partei unterstützen und stützen sich gegenseitig. Seit der Machtübernahme der PiS werden Gleichgeschlechtliche zunehmend verfolgt und verlassen, wenn sie die Mittel dazu haben, das Land. Besonders viele Teenager, die schon allein mit dieser Veranlagung an sich überfordert sind, nehmen sich das Leben. Schlägertrupps fühlen sich zunehmend ermutigt Hatz auf Homosexuelle zu machen und wissen, dass sie von Polizei und Justiz kaum was zu befürchten haben. Selbst unter den Kommunisten gab es diese Verfolgung nicht. Dort kam dieses Thema in der Rechtsprechung de facto nicht vor. (Man muss aber dazu sagen, dass sich damals aber auch niemand offen zu zeigen wagte.) Bergoglio dürfte die Homofeindlichkeit der polnischen Kirche bekannt sein. Will er sie durch seine Äußerungen bewusst provozieren?
Maria Katharina
Immer feste löschen @Mission 2020/ @Antiquas, wenn es nicht so läuft, wie gewünscht.
Mission 2020
Seien sie gesegnet, werte Maria Katharina!
Faustine 15
@Mission 2020 Warum bitten Sie um die Löschung Ihres Accaunt. Wollte Ihr neues Nutzerbild anschauen, da habe ich es gelesen. Ich mag keine Schwarzen Rosen!
Maria Katharina
Ehrlich gesagt: Hier riecht etwas ganz gewaltig nach Schwefel.
Die schwarzen Rosen sagen alles. Diverse andere Dinge kommen i.S. Mission 2020 dazu. Da riecht man ja schon den Huf des Widersachers. Wer nicht ganz naiv oder schlafend vor sich hindümpfelt.
Mission 2020
Nun, gut ich habe die Ablehnung einer Friedensgeste ihrerseits angenommen.
Maria Katharina
Auch okay. Ich wage sehr zu bezweifeln, dass Sie der ursprüngliche User sind. Oder haben Sie eine Wesensveränderung durchgemacht???
Mission 2020
Was ich Ihnen empfehlen kann zu ihrer eigenen Rettung, falls es noch überhaupt möglich ist ein grundlegendes Studium des Heiligen Evangeliums damit sich ihr Verhalten verbessert gegenüber anderen Usern das sehr primitiv und vulgär herüberkommt.
Mission 2020
@Maria Katharina Ihr Hass wird mich nicht töten sondern nur noch stärker machen im Glauben. 😍
Maria Katharina
Danke, das war die Bestätigung, die ich gewollte hatte.
Läuft!! @Mission 2020 / @Hubertus_ 🤪
Maria Katharina
@Mission 2020
Sie verwechseln bei Ihren Kommentaren die Personen.
Fühle mich Null Komma gar nichts angesprochen.
Reiche Ihre Kommentare an @Antiquas und Co. weiter. Da passen sie nämlich perfekt.
Nichts für ungut. 😇 😉 😎
One more comment from Maria Katharina
Maria Katharina
Ach, Hubsilein-Klein:
"Bdw Leser/Innen sind immer gewaltig aggressiv und radikal. Wer gern dämonisch Umsessen werden will konsumiert das Zeug".
=======
Wie gut, dass wir jetzt wissen, dass FP, der Vatikan. sämtliche gefallenen Bischöfe (vor allem in Deutschland) das BdW gelesen haben. Daher kommt also deren Besessenheit.
Jetzt ist es raus. 🤪 🤪 🤪
Escorial
Antikäse schrieb: Sie sind psychisch krank, @Escorial und sollten sich dringend in ärztliche Behandlung begeben. Sie betreiben Cyber-Mobbing und beleidigen User auf nicht mehr hinnehmbare Weise. Vielleicht befolgen Sie Ihre Ankündigung, das Forum demnächst zu verlassen. Ich würde das sehr begrüßen! Liebe Mitglieder, wenn ich einmal mit derselben Münze zurückzahle, dann regt sich der "Antiquas" …More
Antikäse schrieb: Sie sind psychisch krank, @Escorial und sollten sich dringend in ärztliche Behandlung begeben. Sie betreiben Cyber-Mobbing und beleidigen User auf nicht mehr hinnehmbare Weise. Vielleicht befolgen Sie Ihre Ankündigung, das Forum demnächst zu verlassen. Ich würde das sehr begrüßen! Liebe Mitglieder, wenn ich einmal mit derselben Münze zurückzahle, dann regt sich der "Antiquas" auf. Hat er sich für "Heuchler, wie alle Katholiken hier" bei Ihnen allen entschuldigt? Ich schätze nein. Also soll er gehen. Ausserdem löscht er seine Beleidigungen dann weg, wenn eine Diskussion darüber beginnt.
Escorial
ANTIQUAS schrieb: "Ein angenehmer, moderner, netter Mann, euer Papst Franziskus. Weiter so, Franzi!" Als unsere Kritik aufkam, löschte er seinen Komentar..wie so oft. Zuschlagen und verschwinden...
Faustine 15
Ja so ist es mit dem Antikäs!
Escorial
@Faustine 15 Welche Käsesorte meinst du?? 😂
Faustine 15
Die Käsesorte die du auch meinst, den Stinkkäse natürlich.
Escorial
Oooooh, du meinst doch nicht diese vergorenen französichen Revolutionssorten. Bäääh, nein...das wäre doch schlimm. Ich habe den ANTIKÄS fotografiert und damit es alle wissen wer das ist:
Escorial
Ja solche Sorten vertrage ich nicht...Stinkerkäse, bitte nö. Lieber die essbaren Sorten. So ungenießbare Typen zum Fenster raus 😇
Faustine 15
Vertrag ich auch nicht.
Mk 16,16
Hebr 10
29 Was glaubt ihr, eine wieviel schwerere Strafe der verdient, der den Sohn Gottes mit Füßen tritt, das Blut des Bundes, durch das er geheiligt worden ist, geringschätzt und den Geist der Gnade schmäht?
30 Wir kennen doch den, der gesagt hat: "Mein ist die Rache. Ich will vergelten." Und weiter: "Der Herr wird sein Volk richten." *
31 Schrecklich ist es, in die Hände des lebendigen Gottes…More
Hebr 10
29 Was glaubt ihr, eine wieviel schwerere Strafe der verdient, der den Sohn Gottes mit Füßen tritt, das Blut des Bundes, durch das er geheiligt worden ist, geringschätzt und den Geist der Gnade schmäht?
30 Wir kennen doch den, der gesagt hat: "Mein ist die Rache. Ich will vergelten." Und weiter: "Der Herr wird sein Volk richten." *
31 Schrecklich ist es, in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen!
Escorial
Der Bergoglio ist so viel Papst wie die Warze auf einem Wildsauarsch!
Mariens Kind
Das würde ich nicht wagen, zu sagen. Was, wenn er doch Papst ist? Dann sind Sie der Gelackmaierte! Außerdem steht uns Laien nicht zu, darüber zu urteilen. Das Urteil obliegt ausschließlich der Kirche!
CollarUri
Nein. Es gibt Dinge, die muss jeder Katholik feststellen.
Escorial
@Mariens Kind der Bergoglio hat zwei Schwule nun "gesegnet", die drei Kinder über eine Leihmutter haben züchten lassen. Mit anderen Worten, Sodom und Gomorra. Gott wird diesen Kirchenmann aufs tiefste verfluchen, da er ein soches Beispiel hinterlässt und es immer schlimmer treibt. Gott ist gerecht, Sein ist die Rache. Friede über Israel. Wehe dem, der den Zorn Gottes entfesselt. Die heilige …More
@Mariens Kind der Bergoglio hat zwei Schwule nun "gesegnet", die drei Kinder über eine Leihmutter haben züchten lassen. Mit anderen Worten, Sodom und Gomorra. Gott wird diesen Kirchenmann aufs tiefste verfluchen, da er ein soches Beispiel hinterlässt und es immer schlimmer treibt. Gott ist gerecht, Sein ist die Rache. Friede über Israel. Wehe dem, der den Zorn Gottes entfesselt. Die heilige Jungfrau hat doch nicht zum Spaß den Fatimakindern die Hölle gezeigt. Das waren heilige Kinder, die hatten nicht nötig wegen der Höllenschau erschreckt zu werden. Die Warnung ging an uns... Über Bergoglio brauchen wir quasi gar nicht reden, reine Zeitverschwendung.
Escorial
@Mariens Kind Bergo ist kein Papst, da mit 5 Wahlgängen gewählt statt wie erlaubt max 4 Wahlgänge. Und es gab noch andere schlimme "Unregelmäßigkeiten". Bleiben wir also nur beim Kardinal Bergoglio (auch das ist schlimm genug).
Maria Katharina
@Mariens Kind
Der Ausspruch mag zwar heftig sein - ist aber zutreffend.
Hier gibt es keinen "Papst Franziskus". Jener ist ein falscher Prophet. Das muss doch bald dem Dümmsten auffallen....(womit ich nicht Sie meine!!)
Escorial
@Maria Katharina Ich weiss Kathi, ich bin derb geworden in meinen Ausdrücken. Der Bergo tritt die Braut Christi - die Kirche mit den Füssen, und mich macht es sauer. Ich kann es kaum abwarten dass Gott ein- und durchgreift. Ich freue mich darauf! 😘
Maria Katharina
Es geht mir ebenso. Doch am Ende des Weges wartet der HERR auf SEINE Getreuen, welche sich nicht haben vom Weg abbringen lassen. Durch weltliche oder kirchliche Freimaurerei, die jetzt am Ende der Zeit Hand in Hand arbeiten.
Deutlicher kann es doch nicht mehr werden!
Escorial
Ja so ist es, verrückte Zeiten. Die Leute sind auch dermaßen desinteressiert...
Mariens Kind
Ich selbst habe Papst Franziskus für das, was er sagt und tut, vor Jahren gehasst, wirklich sehr, und angenommen, dass er kein echter Papst ist. Doch nun liebe ich ihn trotz alledem, was nicht heißt, dass ich jetzt das, was er sagt und tut, gut heiße. Das ist mir natürlich auch ein Gräuel. Ich bete immer für ihn, dass Gott ihn führen, leiten, erleuchten und heiligen und seine Seele retten wolle. …More
Ich selbst habe Papst Franziskus für das, was er sagt und tut, vor Jahren gehasst, wirklich sehr, und angenommen, dass er kein echter Papst ist. Doch nun liebe ich ihn trotz alledem, was nicht heißt, dass ich jetzt das, was er sagt und tut, gut heiße. Das ist mir natürlich auch ein Gräuel. Ich bete immer für ihn, dass Gott ihn führen, leiten, erleuchten und heiligen und seine Seele retten wolle. Maria Katharina und andere meinen, er sei der falsche Prophet. Doch nach Offb 12 muss, bevor der in Offb 13 angekündigte falsche Prophet kommt, erst der Protestantismus weg. Und nach Offb 17 + 18 muss dann die Sieben-Hügel-Stadt (Hure Babylon) die Weltmacht erlangen und schließlich unter der Führung des Antichristen vernichtet werden. Und dann kommt der falsche Prophet, der für den Antichrist seine Propaganda macht.
Escorial
ja der Antikäs lobt ihn auch 😉...schau mal nach oben... Aber wer zuletzt lacht, der lacht am besten, hehe..
Mk 16,16
Laß ihn nur, der Sittenstrolch verschlimmert seine Strafen in der Hölle jeden Tag immer mehr.
Maria Katharina
Ich denke, der Antikäs( Bezeichnung gefällt mir 😉), weiß sehr wohl, was er tut. Er müsste schon ein FM der unteren Ränge sein, um nicht ganz zu checken, was er da tut.
Dafür halte ich ihn nicht!
Aber er ist hier nicht alleine unterwegs!
GOKL015
Franziskus ist ein Papst! Aaaaber einer der von Weltlichen "Geistern" auserkoren wurde.
Wohingegen Benedikt der Papst ist der durch den Hl.Geist auserkoren wurde.
'Das ist der Unterschied. Daher könnte es theoretisch viele Päpste geben aber eben nur einen der von Gott gewählt wurde.
Goldfisch
Die drei Kinder, die für die Sünden ihres Vaters nicht verantwortlich sind, nehmen an Religionsunterricht und Pfadfinderei teil. >> Das einzig gute daran ist, daß wenigstens die Kinder einen kath. Unterricht erhalten, was aber noch lange nicht heißt, daß auch der LEHRER, ein Guter ist!
Simon Tolon
Zumindest in Deutschland erhält man im Religionsunterricht der Schulen und bei der DPSG keinen katholischen Unterricht, sondern es weht einem eisern der Konzilswind entgegen.
michael7
Oder anders ausgedrückt: "... was aber noch lange nicht heißt, dass der "katholische Religionsunterricht" auch wirklich katholisch ist!" 😂 😭
Aquila
Eine Prophezeiung von Mélanie Calvat, der Seherin von La Salette, zu finden im Buch "Le secret de Mélanie et la crise actuelle"(Rom 1906, S. 137):

„Die Kirche wird verfinstert werden. 1. Man wird nicht wissen, welcher der wahre Papst ist. 2. Das heilige Opfer wird in den Kirchen und sogar in den Häusern nicht mehr dargebracht werden, so dass es eine Zeit lang keinen Gottesdienst für die …More
Eine Prophezeiung von Mélanie Calvat, der Seherin von La Salette, zu finden im Buch "Le secret de Mélanie et la crise actuelle"(Rom 1906, S. 137):

„Die Kirche wird verfinstert werden. 1. Man wird nicht wissen, welcher der wahre Papst ist. 2. Das heilige Opfer wird in den Kirchen und sogar in den Häusern nicht mehr dargebracht werden, so dass es eine Zeit lang keinen Gottesdienst für die Öffentlichkeit mehr geben wird.” „Doch sah ich”, sagte Melanie, „dass das heilige Opfer dennoch nicht aufhörte: Es wurde dargebracht in Scheunen, in Nischen, in Kellern und unterirdisch.”
michael7
Escorial
@Aquila ein super Beitrag, danke. La Salette hatte ich ganz vergessen. Die Gottes Mutter übersprang da den 1 und 2 Weltkrieg (da das Thema in Fatima behandeln würde) und beschreibt die Modernisten und die Lage der Kirche bis hin zum 3.Weltkrieg (endend mit der dreitägigen Finsternis - was auch Irlmaier beschreibt) und weiter bis zum Antichrist und Weltende. Da kommt Gänsehaut auf..."O Ende der …More
@Aquila ein super Beitrag, danke. La Salette hatte ich ganz vergessen. Die Gottes Mutter übersprang da den 1 und 2 Weltkrieg (da das Thema in Fatima behandeln würde) und beschreibt die Modernisten und die Lage der Kirche bis hin zum 3.Weltkrieg (endend mit der dreitägigen Finsternis - was auch Irlmaier beschreibt) und weiter bis zum Antichrist und Weltende. Da kommt Gänsehaut auf..."O Ende der Enden..."
Ratzi
Lieblings-Video von Bergoglio: Ring of Fire ["Ring aus Feuer"]
a.t.m
Über und aus dem Unseligen VK II ist sie hervorgekrochen die vom Himmel prophezeite "AFTERKIRCHE". Möge Gott der Herr erbarmen mit uns haben und uns nach mehr als 60 Jahren einen wahrlich katholischen Papst zukommen lassen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Mariens Kind
Dieser wuerde dann unermesslich viel zu leiden haben, er würde von allen Seiten heftigsten angriffen ausgesetzt sein in der heutigen Zeit. Das wünsche ich keinem Papst. Und Mitschuldig dafür waeren alle Päpste seit Vatikanum II, außer Papst Johannes Paul I. und Benedikt XVI.
Waagerl
Stimmt nicht, B16 wollte auch die NWO!
a.t.m
@Mariens Kind Bei Papst Johannes Paul I kann ich ihnen zustimmen, aber bei (Kardinal Ratzinger) PB XVI muss ich ihnen klar widersprechen, den dieser hat im Gegenteil massiv daran mitgewirkt dass das Rom der Nach VK II so erbärmlich antikatholisch dasteht, wie dies derzeit der Fall ist. Bedenken sie das dieser vor seiner Wahl zum Papst 22 JAHRE lang Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre …More
@Mariens Kind Bei Papst Johannes Paul I kann ich ihnen zustimmen, aber bei (Kardinal Ratzinger) PB XVI muss ich ihnen klar widersprechen, den dieser hat im Gegenteil massiv daran mitgewirkt dass das Rom der Nach VK II so erbärmlich antikatholisch dasteht, wie dies derzeit der Fall ist. Bedenken sie das dieser vor seiner Wahl zum Papst 22 JAHRE lang Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre gewesen ist, und diese unter seinen Kommando sich in die "Schutzkongration für Häretiker, Schismatiker, Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern" mutierte. Und warum glauben sie den dieser freiwillig sein Amt niedergelegt hat ?

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Mariens Kind
@a.t.m Als Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre - ja, da haben Sie recht. Aber war er als Papst nicht doch weit, weit besser als Papst Johannes Paul II.?
a.t.m
@Mariens Kind Wie wollen sie beurteilen, aus katholischer Sicht? Wer von diesen hat mehr Abtreibungs - Sodomielobbyisten mit kirchlichen Orden geehrt? Wer hat mehr Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern in den Episkopatenstand erhoben und wer von ihnen hat mehr wahrlich katholische Kleriker und Episkopaten verfolgt und bekämpft?? Nein aus katholischer Sicht haben beide alles andere als im Sinne …More
@Mariens Kind Wie wollen sie beurteilen, aus katholischer Sicht? Wer von diesen hat mehr Abtreibungs - Sodomielobbyisten mit kirchlichen Orden geehrt? Wer hat mehr Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern in den Episkopatenstand erhoben und wer von ihnen hat mehr wahrlich katholische Kleriker und Episkopaten verfolgt und bekämpft?? Nein aus katholischer Sicht haben beide alles andere als im Sinne Gottes unseres Herrn gewirkt, ja wahrlich katholische Wörter haben sie veröffentlicht aber ihre Früchte wahren eben alles andere! Ich habe es ja schon des öfteren geschrieben, ich vermute das diese nur deshalb wahrlich katholisches Veröffentlichten um ihresgleichen, also andere Wölfe in Schafskleidern unter ihresgleichen zu finden. "Die Spreu vom Weizen trennen" nur haben diese die Spreu ge - befördert ( Lehmann, Marx, Schönborn, Kaspar usw) und den Weizen (die Exzellenzen ERzbischof Lefebvre, Castro Mayer, Hw Wagner usw.) haben sie bekämpft und verworfen. Aber eines und hier muss ich zustimmen unter den VK II und nach VK II Päpsten war PB XVI derjenige den man als besten bezeichnen kann.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Mariens Kind
@a.t.m Ja, da haben Sie natürlich recht! Und das meinte ich nämlich, dass Papst Benedikt XVI. der beste Vatikanum-II-Papst war. Aber das nützt natürlich auch nichts!
Escorial
@a.t.m ...ja das wäre so langsam höchste Zeit, nach all den Turbulenzen, ein guter und heiliger Papst muss wieder her. Möge das die Gottes Mutter mit ihrer Fürbitte beschleunigen.