Rosa de Sarom
Österreich ist ein Land, wo die Promiskuität ist normal!
Galahad
Diese Konziliare Teufelsclique dort kann doch nicht mehr das Recht haben sich Kirche zu nennen!!! Wer solch eine Ketzerin sich am Leib Christi vergreifen läßt, der kann auch gleich den Teufel zur hl. Kommunion bitten!!!
Carlus shares this
76
13 - Häresien & Spaltungen.

In diesem Album werden alle Beiträge gesammelt die der Nachweisführung dienen um so die Zusammenhänge der vielen Häresien aufzuzeigen, dir sich zu allen Zeiten immer wiederholen.
Hl. Leopold Mandic
🤐 würde sie glauen würde sie sich das nicht trauen.
Paul M.
Die Strafe wird kommen.....! 🤫
Therock
Diese Möchtegern-Bischöfin ist nicht im katholischen Glauben verwurzelt, der Empfang des Leibes Christi, der hier zu einem "an-sich-reißen" wird, ist nur Inszenierung.
Auch die Berichterstattung ist unter aller Sau. "Um den Pfarrer nicht in Verlegenheit zu bringen"... so ein Blödsinn, den Pfarrer bringt sie nicht Verlegenheit, der weiß ja was er tun muss und was er nicht darf. Ich hoffe diese …More
Diese Möchtegern-Bischöfin ist nicht im katholischen Glauben verwurzelt, der Empfang des Leibes Christi, der hier zu einem "an-sich-reißen" wird, ist nur Inszenierung.
Auch die Berichterstattung ist unter aller Sau. "Um den Pfarrer nicht in Verlegenheit zu bringen"... so ein Blödsinn, den Pfarrer bringt sie nicht Verlegenheit, der weiß ja was er tun muss und was er nicht darf. Ich hoffe diese Frau kommt bald zur Einsicht und versucht nicht weiter nie Kirche zu zerstören.
Conde_Barroco
Liebe Latina, gute Besserung. Ich habe es auch zurzeit am Auge und das nicht zu knapp. Ich bitte um Gebet
a.t.m
Iacobus: ich weis, es wird eher nicht geschehen, das diese im Sinne des Lebenschutzes und des Schutzes des Allerheiligsten Sakrament des Altars ihre Münder aufmachen werden, aber es gehr mir auch um die drei göttlichen Tugenden, Glaube, Hoffnung und Liebe, daher niemals die Hoffnung aufgeben. 🙏 👍 🤗

Gott zum Gruße.
Klaus
Lieber Alexius,

ob S.Ex. Bischof Küng die Ketzerin gleich erkannt hat ist die Frage?
alexius
"Fröhliche Stimmung beim bischöflichen Besuch am Messestand v.l.n.r.: Klaus Küng, Leo Pfisterer, Christine Mayr-Lumetzberger" www.leopfisterer.com/events/2009-10-08.htm
alexius
@Hans 03: Ich habe schon Kinder, nach der Kommunion mit Hostien spielen gesehen. Man könnte sehr vielen Missbräuchen vorbeugen, hätte man die Handkommunion verboten. Es passiert jeden Tag. Die konsekrierten Hostien wurden schon einfach in die Tasche, als Andenken gesteckt oder bei E-Bay verkauft.
Latina
danke liebe eli und lieber a.t.m. für euer mitgefühl und gebet--sehr lieb---auf diesem wef bedanke ich mich auch bei allen anderen usern,die mir liebe pm geschickt haben--Gottes segen euch allen!!!!!!!! so nun wieder augen schonen und raus hier.
Iacobus
@atm:
"Dennoch bin ich gespannt ob und wann der Diözesanbischof Ludwig Schwarz , die Ö Kirche, der Ö Nuntius oder der Vatikan zu diesen schrecklichen Vorfall Stellung beziehen werden"
...die werden nicht Stellung beziehen. Der Nuntius schweigt zur Causa der Verstrickung von Kirche und Abtreibungsindustrie in Österreich (Aktion Leben) - wieso sollte er sich gerade hierzu äußern?

@Jana:
😇
Monika Elisabeth
Die ganze Liturgie ist vollgepackt mit äußerlichen Zeichen, die vom direkten Vollzug begleitet werden oder zeitgleich in Erfüllung gehen.

Wieso soll das ausgerechnet beim Kommunionemfpang - dem wichtigsten Moment - nicht so sein?

Und warum wird von Rom aus SOGAR bei der Handkommunion eine angemessene Ehrerbietung empfohlen? Wenn das Äußerliche angeblich nicht soooo wichtig wäre, wie es …More
Die ganze Liturgie ist vollgepackt mit äußerlichen Zeichen, die vom direkten Vollzug begleitet werden oder zeitgleich in Erfüllung gehen.

Wieso soll das ausgerechnet beim Kommunionemfpang - dem wichtigsten Moment - nicht so sein?

Und warum wird von Rom aus SOGAR bei der Handkommunion eine angemessene Ehrerbietung empfohlen? Wenn das Äußerliche angeblich nicht soooo wichtig wäre, wie es manche Leute hier behaupten, dann könnte man auch auf diesen Hinweis in "Redemptionis sacramentum" verzichten. Es wurde aber nicht darauf verzichtet.

90.
«Wenn sie stehend kommunizieren, wird empfohlen, daß sie vor dem Empfang des Sakramentes eine angemessene Ehrerbietung erweisen, die von denselben Normen festzulegen ist»

Ich frage mich, wie diese Ehrerbietung bei manchen Leuten aussieht, wenn sie doch ohnehin der Meinung sind, dass allein nur die innere Verfassung wichtig ist.
a.t.m
Latina: Wünsche dir auf diesen Wege baldige Besserung, Gottes und Mariens Segen. 🙏 👍 🤗
Latina
nein,ein loch in der netzhaut rechts,wurde gelasert,sehe aber kUM was-konnnte plötzlich nicht mehr lesen--notfall
elisabethvonthüringen
Latina...was machst Du am Sonntag in der Augenklinik?
Ist es etwas akutes? Hattest Du einen Unfall?
Latina
liebe jana,schreibe praktisch blind,denn komme gerade von augenklinik,laser,netzhautloch....nur soviel,die geschichte stimmt und jugendliche wurden zur rechenschaft gezogen...die hatten aber null ahnung und andere auch nicht,fandens cool,daher ist es bessser,auf messen zu verzichten,wenn keine erwachsenen dabei sind.
elisabethvonthüringen
Ich bezweifle Latinas Bericht nicht.
Genau das ist in unserer Kirche auch schon vorgekommen!

Allerdings nicht bei JuGo's, sondern in der ganz normalen Sonntagsmesse.

Heute kommt es nicht mehr vor, weil die Kinder, die noch zur Messe kommen, mit den Erwachsenen mitkommunizieren .