Kommentare

Kommentare
elisabethvonthüringen
Danke, lieber GMM für diese interessante Analyse!
...so ähnlich ging es mir gestern:
Ich war am Nachmittag am hiesigen Friedhof, da saß in der dazugehörenden "Schmerzhafte-Muttergottes-Kapelle" eine Frau und betete grade halblaut den Rosenkranz; sie war beim dritten Gesätz...wir beteten dann gemeinsam den Rosenkranz zu Ende.
Sie bedankte sich mit den Worten..."sie wissen eh, daheim kommt einem …More
Danke, lieber GMM für diese interessante Analyse!
...so ähnlich ging es mir gestern:
Ich war am Nachmittag am hiesigen Friedhof, da saß in der dazugehörenden "Schmerzhafte-Muttergottes-Kapelle" eine Frau und betete grade halblaut den Rosenkranz; sie war beim dritten Gesätz...wir beteten dann gemeinsam den Rosenkranz zu Ende.
Sie bedankte sich mit den Worten..."sie wissen eh, daheim kommt einem so allerhand dazwischen und man "vergisst" nur allzu leicht auf den tägl. Rosenkranz!"
Ich habe im Laufe meines Lebens die Erfahrung gemacht, dass Gott dem Mensch JEDEN Tag eine bestimmte Zeit für das Gebet schenkt und man spürt diesen Zeitpunkt auch...da gilt es sofort den inneren Schweinehund zu überwinden und die geschenkte Gnadenzeit in Anspruch zu nehmen...hinausgeschoben wird das garantiert nix mehr...!
Gunther Maria Michel
Wir müssen alles tun, um sicher zu stellen, dass sich diese Sünden in der Kirche nicht …
@ hiti 8.7.2014 10:17:18
Das hier sieht aber nicht gut aus:
----------------------------------
Monday, July 7, 2014
Francis caught fibbing?
Nope, telling an outright lie!
BishopAccountability.org has caught Francis telling lies. In the recently published report, Pope Francis and Clergy Sexual Abuse in Argen…More
Wir müssen alles tun, um sicher zu stellen, dass sich diese Sünden in der Kirche nicht …
@ hiti 8.7.2014 10:17:18

Das hier sieht aber nicht gut aus:
----------------------------------

Monday, July 7, 2014
Francis caught fibbing?

Nope, telling an outright lie!

BishopAccountability.org has caught Francis telling lies. In the recently published report, Pope Francis and Clergy Sexual Abuse in Argentina, ones reads,

Jorge Mario Bergoglio was archbishop of Buenos Aires from 1998 to 2013 and president of the Argentine bishops’ conference from 2005 to 2011. During these years, as church officials in the US and Europe began addressing the catastrophe of child sexual abuse by clergy – and even as Popes John Paul II and Benedict made public statements – Bergoglio stayed silent about the crisis in Argentina.
He released no documents, no names of accused priests, no tallies of accused priests, no policy for handling abuse, not even an apology to victims.
In his many homilies and statements (archived on the Buenos Aires archdiocesan website), he attacked government corruption, wealth inequities, and human sex trafficking, but he said nothing about sexual violence by priests.
In On Heaven and Earth (first published in Spanish in 2010), a wide-ranging collection of conversations with Argentine rabbi Abraham Skorka, he suggested in fact that the problem did not exist in his archdiocese:

In my diocese it never happened to me, but a bishop called me once by phone to ask me what to do in a situation like this and I told him to take away the priest’s faculties, not to permit him to exercise his priestly ministry again, and to initiate a canonical trial.

Bergoglio’s implication, that he handled no abusive priests, is implausible. Buenos Aires is Argentina’s largest diocese, and Bergoglio was one of its top executives from 1992 to 2013 – a period when tens of thousands of victims worldwide reported their abuse to the Church. Based on data disclosed in dioceses in the US and Europe, we estimate conservatively that from 1950 to 2013, more than 100 Buenos Aires archdiocesan priests offended against children and that dozens of them were known to archdiocesan supervisors, including Bergoglio.
BishopAccountability.org presents this overview of Bergoglio’s role and the abuse crisis in the Argentina church in the hopes of facilitating more disclosure and understanding of Pope Francis’s approach to this grave and pressing issue. We highlight Bergoglio’s involvement in five cases, the current response to abuse by other Argentine bishops, and the unusually important role of whistleblowers. Finally, we provide an in-depth database of accused Argentine priests.
Our first non-US database, this marks the launch of our global coverage; we eventually will produce accused priest databases for all countries with significant Catholic populations. (Also see the database in Spanish.)

We can hear Francis' defenders, "It is impossible to know everything that happens in a diocese. If abuses did happen, in all probability Francis didn't know about it." BishopAccountability.org has an answer and presents evidence which should lay that line of thinking to rest.

Weiterlesen:
callmejorgebergoglio.blogspot.de/…/francis-caught-…
Gunther Maria Michel
"Purvigiggle" hat die Gründung des Kalifats schon seit längerem vorhergesehen, und zeigte sich somit gut informiert und weitsichtig.
Gestern ins Internet hochgeladen ein aktuelles Radiogespräch zum gleichen Thema:
“Eye of The Storm–The Antichrist king shall do according to his will” (Radio Broadcast 1:28:36)
4 more comments from Gunther Maria Michel
Gunther Maria Michel
.
-> Barack Obama spielt eine Führungsrolle bei der Herausbildung des islamischen Kalifats.
gloria.tv/post/cuUKCkBR1mY41kddPzWWdmAPx (EN)
.
-> Erste Früchte des päpstlichen Friedensgebets
Gunther Maria Michel
"Heilige" Messe zur Schwulenparade in New York City:
gloria.tv/post/gRzguYfGUmcr3LUvQ9ZvXyLve
Die Fortsetzung der Sodomo-Gommorrhisierung der katholischen Kirche unter Papst Franziskus.
Spruch des Jahres: Who am I to judge
Gunther Maria Michel
Papst Franziskus sponsoriert eine große christlich-islamische bzw. "chrIslamische" Kunstausstellung im Sharjah-Museum in Dubai.
gloria.tv/post/MEW8coHQhP7L3R3xMaYkVLW9m
Gunther Maria Michel
Interreligiöse Tempel, wie jetzt in Berlin einer gebaut werden soll, interreligiöse Kapellen und Andachtsräume gibt es schon, in Europa, in Amerika und anderswo.
So sieht so etwas von innen aus:
END TIMES FALSE INTERFAITH RELIGION
@Gunther Maria Michel
Die römisch-katholische Kirche ist dabei führend.
Tradition und Kontinuität
@GMM
Danke für die Klarstellung. Sie ist einleuchtend und gut nachzuvollziehen. Meinen Kommentar können Sie ruhig stehenlassen.
Gunther Maria Michel
Tradition und Kontinuität 21.6.2014 15:39:32
Meine Kommentare hatte ich selbst gelöscht (nicht die Redaktion).
Ihre Antwort darauf lasse ich natürlich stehen (oder lösche ich auf Ihren Wunsch).
Manchmal genügt es, wenn einige Leute gelesen haben, was man denkt, aber es ist besser, wenn es nicht dauerhaft stehen bleibt.
Das ist der Vorteil, wenn man einen eigenen Artikel anlegt, dass man diesen …More
Tradition und Kontinuität 21.6.2014 15:39:32
Meine Kommentare hatte ich selbst gelöscht (nicht die Redaktion).
Ihre Antwort darauf lasse ich natürlich stehen (oder lösche ich auf Ihren Wunsch).
Manchmal genügt es, wenn einige Leute gelesen haben, was man denkt, aber es ist besser, wenn es nicht dauerhaft stehen bleibt.
Das ist der Vorteil, wenn man einen eigenen Artikel anlegt, dass man diesen oder eigene Kommentare dazu nötigenfalls entfernen kann.
Nichts für ungut!
🤗
Gunther Maria Michel
Walid Shoebat ist ein Palästinenser, ehemaliger Aktivist der Moslembruderschaft, der sich zum Christentum bekehrt hat:
de.wikipedia.org/wiki/Walid_Shoebat
In diesem Interview zeigt er auf, dass der Islam von Anfang an und wesenhaft eine antichristliche Religion ist. Anhand der biblischen Endzeitpropheiungen versucht der den Nachweis, dass der Islam diese seine antichristliche Rolle besonders in …More
Walid Shoebat ist ein Palästinenser, ehemaliger Aktivist der Moslembruderschaft, der sich zum Christentum bekehrt hat:
de.wikipedia.org/wiki/Walid_Shoebat
In diesem Interview zeigt er auf, dass der Islam von Anfang an und wesenhaft eine antichristliche Religion ist. Anhand der biblischen Endzeitpropheiungen versucht der den Nachweis, dass der Islam diese seine antichristliche Rolle besonders in der Letztzeit vor der Wiederkunft Christi ausspielt.

gloria.tv/post/ckm3uiW2vU1K3jzvhAeUZhL8Y

Vor den Ausführungen von Walid Shoebat über den Islam hebt sich die antichristliche Verführung des interreligiösen vatikanischen Gebets an Pfingstsonntag umso ungeheuerlicher ab.
Tradition und Kontinuität
Was soll denn das denn nun wieder? Da schreib ich eine Antwort zu einem Kommentar von GMM und ... schwupps der Beitrag, auf den ich mich beziehe ist verschwunden. Gesperrt. Vom Autor des Mediums. Also von GMM, dem Autor des Kommentars himself. ????? Mir ist das zu hoch. Ich geh dann lieber mal ein bisschen an die frische Luft!
Tradition und Kontinuität
Hier das fehlende Zitat zu meinem vorigen Kommentar:
Remigius sagt:
21. Juni 2014 um 9:52
Sie haben es genau erfaßt.
Ein kleiner Vorgeschmack wie es weitergehen wird, sieht man auf der Website „Thomas“ der Universität Löwen: im Augenblick wird alles was der Erzbischof Léonard über das Wirken des Antichrists und über die notwendige Inhalte und Eigenschaften eines guten Religionsunterrichts gesagt …
More
Hier das fehlende Zitat zu meinem vorigen Kommentar:

Remigius sagt:
21. Juni 2014 um 9:52

Sie haben es genau erfaßt.

Ein kleiner Vorgeschmack wie es weitergehen wird, sieht man auf der Website „Thomas“ der Universität Löwen: im Augenblick wird alles was der Erzbischof Léonard über das Wirken des Antichrists und über die notwendige Inhalte und Eigenschaften eines guten Religionsunterrichts gesagt hat, systematisch gelöscht.
(Sehr gut dokumentiert auf der Website
www.kavlaanderen.blogspot.be (Katholische Aktion Flandern)).
(der Kommentar bezieht sich auf den k.i.-Artikel über die Fronleichnamsprozession)
One more comment from Tradition und Kontinuität
Tradition und Kontinuität
@ GMM
Natürlich interessiert mich Ihre Meinung (aber was heißt nach § 5 GG ?)
In meinen Augen zählen Ihre Beiträge zu den besten und interessantesten auf dieser Seite)
In Bezug auf Luxemburg haben Sie recht. Die CSV als Partei ist für Christen nicht mehr wählbar. Es gibt eine brauchbare Alternative, die alternative demokratische Partei (ADR) mit ein paar sehr guten Politikern. Ja, wir sind in …More
@ GMM
Natürlich interessiert mich Ihre Meinung (aber was heißt nach § 5 GG ?)
In meinen Augen zählen Ihre Beiträge zu den besten und interessantesten auf dieser Seite)
In Bezug auf Luxemburg haben Sie recht. Die CSV als Partei ist für Christen nicht mehr wählbar. Es gibt eine brauchbare Alternative, die alternative demokratische Partei (ADR) mit ein paar sehr guten Politikern. Ja, wir sind in einer sehr gefährlichen Abwärts-Spirale. Ich teile Ihre Analyse, mit der Einschränkung, dass nicht jeder , der antichristliche Politik macht, auch gleich der Anti-Christ ist. Viele Entscheidungsträger in Kirche und Politik werden von geheimen Kräften, u.a. der Freimaurerei geleitet. Sie sind sich dessen wohl aber nur in ungleichem Maße bewusst. In welchem Maße weiß ich nicht. Das ändert zwar nichts am Resultat ihres Wirkens, wohl aber an Ihrer individuellen Schuld. Diese anti-christlichen Drahtzieher haben es geschafft, das Unrechts-Bewusstsein in weiten Teilen der Bevölkerung auszuschalten. Wo sich der Papst in diesem ganzen Prozess situiert ist mir nach wie vor unklar und ich möchte mir zur Zeit darüber kein Urteil machen. Klar ist: er schreitet nicht gegen die Zerstörung der Kirche und gegen die anti-christlichen Kräfte ein. Ist es Schwachheit, ist es Sturheit, oder doch Programm? Die Zersetzung spielt sich oft abseits der großen Bühne ab, wie dieser Auszug aus einem Leserbrief auf katholisches.info zeigt: (leider ist der Link verloren gegangen, werde ihn im nächsten Posting angeben). Rom kann nicht alles wissen, aber Rom hat, willentlich oder nicht, keine Dynamik geschaffen, die solche Aktionen unmöglich machen würde.
Gunther Maria Michel
Ein neues Video von William Tapley und, wie mir scheint, ein wichtiges Video.
Tapley hat zwei frühere Videos von "Psy" prophetisch zutreffend gedeutet, und dabei auch den Rücktritt Papst Benedikts XVI. vorhergesagt.
Das neue Psy-Video deutet er dahingehend, dass der falsche Prophet und der Antichrist sich binnen Jahresfrist der Weltöffentlichkeit offenbaren werden:
gloria.tv/post/1NcSHjGJihiPEGcd…More
Ein neues Video von William Tapley und, wie mir scheint, ein wichtiges Video.
Tapley hat zwei frühere Videos von "Psy" prophetisch zutreffend gedeutet, und dabei auch den Rücktritt Papst Benedikts XVI. vorhergesagt.
Das neue Psy-Video deutet er dahingehend, dass der falsche Prophet und der Antichrist sich binnen Jahresfrist der Weltöffentlichkeit offenbaren werden:
gloria.tv/post/1NcSHjGJihiPEGcdZ6du89irF
a.t.m
Viandonta: Wenn sie das nicht von selbst erkennen, kann ihnen nur mehr Gott der Herr helfen!
Vatikan: Muslim für Sieg gegen Ungläubige
Gottes und Mariens Segen auf allen WegenMore
Viandonta: Wenn sie das nicht von selbst erkennen, kann ihnen nur mehr Gott der Herr helfen!
Vatikan: Muslim für Sieg gegen Ungläubige

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
a.t.m
Viandonta: Auf wen ist mehr zu hören auf einen Menschen oder auf Gott den Herrn? Und dass was gerade geschieht ist alles schon offenbart worden.
Apostelgeschichte 20. 28 - 30
Habt acht auf euch und die ganze Herde, über die euch der heilige Geist zu Hütern bestellt hat, die Kirche zu weiden, die er mit seinen Blut erworben hat. Ich weiß, nach meinem Weggang werden reißende Wölfe bei euch …More
Viandonta: Auf wen ist mehr zu hören auf einen Menschen oder auf Gott den Herrn? Und dass was gerade geschieht ist alles schon offenbart worden.
Apostelgeschichte 20. 28 - 30
Habt acht auf euch und die ganze Herde, über die euch der heilige Geist zu Hütern bestellt hat, die Kirche zu weiden, die er mit seinen Blut erworben hat. Ich weiß, nach meinem Weggang werden reißende Wölfe bei euch einbrechen, die der Herde nicht schonen. Ja aus eurer eigenen Mitte werden sich Männer erheben und mit verkehrten Reden die Jünger auf ihre Seite zu ziehen suchen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
lothar
@GMM
>>>Wieviel Feindschaft ich mit solchen Statements auf mich ziehe, das ahne ich, und die Folgen davon werde ich wohl irgendwann am eigenen Leib zu spüren bekommen.<<<
Wenn die Folgen eine Entrückung in die ewige Herrlichkeit wäre, vielleicht bei der Warnung, dann wäre das doch prima. Unser Herr verheißt uns, dass wir uns nicht sorgen sollen.
Aber warum schweigt nur mein geliebter Papst …More
@GMM
>>>Wieviel Feindschaft ich mit solchen Statements auf mich ziehe, das ahne ich, und die Folgen davon werde ich wohl irgendwann am eigenen Leib zu spüren bekommen.<<<

Wenn die Folgen eine Entrückung in die ewige Herrlichkeit wäre, vielleicht bei der Warnung, dann wäre das doch prima. Unser Herr verheißt uns, dass wir uns nicht sorgen sollen.

Aber warum schweigt nur mein geliebter Papst Benedikt XVI zu allem?
Er kann doch nicht nur beten.
Er muss doch auch mal zu mir, seinem Schaf, sprechen.
Gunther Maria Michel
Viandonta
Angenommen, Sie haben ein Kind, das zur Schule geht, und dort ist ein Religionslehrer, der die Kinder, statt sie zu Jesus Christus zu führen, von ihm wegführt.
Was tun Sie?
Fragen Sie danach, ob dieser Religionslehrer seinen Posten legal ausübt, ob er einen Auftrag des Ministeriums hat oder nicht? Unter Umständen kann man das fragen, aber wahrscheinlich ist mit dem Lehrer formal alles …More
Viandonta
Angenommen, Sie haben ein Kind, das zur Schule geht, und dort ist ein Religionslehrer, der die Kinder, statt sie zu Jesus Christus zu führen, von ihm wegführt.
Was tun Sie?
Fragen Sie danach, ob dieser Religionslehrer seinen Posten legal ausübt, ob er einen Auftrag des Ministeriums hat oder nicht? Unter Umständen kann man das fragen, aber wahrscheinlich ist mit dem Lehrer formal alles in Ordnung, und trotzdem verdirbt er Ihr Kind und zerstört seinen Glauben.
Ich glaube, gute Eltern würden dieses Kind von dem Unterricht fernhalten, obwohl dieser Unterricht behördlich verordnet und ganz legal ist, und vielleicht sogar die Schule wechseln.
Das einzige, was ich raten kann, ist: Halten wir uns vom Bösen fern, egal in welcher Gestalt und in welcher frommen Verkleidung es erscheint, und halten wir uns mit aller Kraft an Jesus Christus fest, an dem wirklichen Jesus Christus der Bibel und der überlieferten Glaubenslehre, nicht an dem falschen, zurechtgemachten Jesus, der heute vielfach verkündet wird.
Gunther Maria Michel
Viandonta
Bibellesen ist besser als Platonlesen, aber diese Stelle von Platon ist prophetisch. Wenn Sie ein wenig Zeit haben, dann lesen Sie einfach einmal diesen Artikel:
Prof. Dr. Marius Reiser
Der ehrlose Tod des Gerechten
Präfigurationen des Leidens Christi
catholic-church.org/ao/ps/reiser5.html
Der heidnische Philosoph Platon prophezeite 400 Jahre vor der Geburt des Herrn Jesus Christus, …More
Viandonta
Bibellesen ist besser als Platonlesen, aber diese Stelle von Platon ist prophetisch. Wenn Sie ein wenig Zeit haben, dann lesen Sie einfach einmal diesen Artikel:

Prof. Dr. Marius Reiser
Der ehrlose Tod des Gerechten
Präfigurationen des Leidens Christi
catholic-church.org/ao/ps/reiser5.html

Der heidnische Philosoph Platon prophezeite 400 Jahre vor der Geburt des Herrn Jesus Christus, dass der gerechteste Mann als Ungerechter gekreuzigt werden würde.
Aber achten Sie einmal darauf, wie Platon den ungerechtesten Mann charakterisiert.
Der kommende Antichrist wird als der größte Wohltäter der Menschheit von fast allen Menschen begrüßt werden, und doch wird er der ungerechteste Mensch sein, der jemals auf der Erde gelebt hat.
Wir müssen Schein und Sein auseinanderhalten.
Mit pfingstlichem Segenswunsch!
🤗
One more comment from Gunther Maria Michel
Gunther Maria Michel
Hingabe an den Hl.Geist
@ Viandonta 9.6.2014 15:01:21
Schauen Sie, es geht hier nicht darum, eine bestimmte Person und ihren Charakter niederzumachen oder sich an ihren Schwächen und Fehlern aufzuhängen und das Gute an ihr zu übersehen.
Es geht um die grundsätzliche Tatsache, dass Papst Franziskus die Kirche und die Christenheit in die Irre führt.
Wieviel Feindschaft ich mit solchen Statements …More
Hingabe an den Hl.Geist
@ Viandonta 9.6.2014 15:01:21
Schauen Sie, es geht hier nicht darum, eine bestimmte Person und ihren Charakter niederzumachen oder sich an ihren Schwächen und Fehlern aufzuhängen und das Gute an ihr zu übersehen.
Es geht um die grundsätzliche Tatsache, dass Papst Franziskus die Kirche und die Christenheit in die Irre führt.
Wieviel Feindschaft ich mit solchen Statements auf mich ziehe, das ahne ich, und die Folgen davon werde ich wohl irgendwann am eigenen Leib zu spüren bekommen.
Kennen Sie zufällig aus der "Politeia" von Platon die Abschnitte, wo er den vollkommen gerechten Menschen und den vollkommen ungerechten Menschen einander gegenüberstellt?