1
2
Clicks819

Corona-Gedicht

von Pfarrer Winfried Abel
michael7
Schönes, sehr treffendes und sogar auch noch sehr gekonnt gereimtes Gedicht!
Zion1
@Maria Franziska. Danke für das Reinsetzen des Hype-kritischen Gedichtes von Pfr. Winfried Abel.
Carlus
Der Lobhymnus auf den Virus mißachtet

1. die Infektionslehre,

2. das körpereigene Imunsystem, dessen Aufgabe besteht darin Antikörper zu bilden und damit eine Erkrankung zu verhindern,
2.1. warum wird der Antikörper hier einmalig in der Infektionslehre bereits als Erkrankung definiert?.
2.2. nach dem Bundesseuchengesetzt ist die Grippe eine meldepflichhtrige Erkrankungsmöglichkeit und ist …More
Der Lobhymnus auf den Virus mißachtet

1. die Infektionslehre,

2. das körpereigene Imunsystem, dessen Aufgabe besteht darin Antikörper zu bilden und damit eine Erkrankung zu verhindern,
2.1. warum wird der Antikörper hier einmalig in der Infektionslehre bereits als Erkrankung definiert?.
2.2. nach dem Bundesseuchengesetzt ist die Grippe eine meldepflichhtrige Erkrankungsmöglichkeit und ist meldepfkichtig, bei Verdacht, Erkrankung und bei Tod,
2.3. ein Meldepflicht bei Bildung von Antikörpern gibt es bei keine seuchenartigen Erkrankungsmöglichkeit, seit der Geburt bildet der menschlich Körper, d.h. das Immunsystem die notwendigen Antikörper, würde das nicht geschehen, könnte der Mensch nicht leben.-

3. den christlich, katholischen Glauben, danach ist die verwandelte Hostie mit dem Herzmuskel von Jesus Christus gleichzusetzen.

4. auf der Gottheit von Jesuis Christus, das ist sein Herz kann kein Virus sich niederlassen um dem Menschenn zu schaden, da dieses Herz für unseren Leib und unsere Seele die Nahrung ist,

5. wer die Häresie annimmt, auf der verwandelten Hostie kann ein für den Menschen schädlicher Virus sich niederlassen und sich von Jesus Christus zum Schaden des Menschen in dessen Körper einbringen, der besitzt keinen Glauben,

6. der kann auch unterstellen, Satan könne sich bei der Kommunion durch Jesus Christus huckepack in die Seele des Menschen einbringen lassen.

Meine Frage Pfarrer Abel, warum labern sie nach was Merkel vorgibt, Warum fehlt ihnen der Mut ein Glaubenszeugnis abzulegen?
Turbata
😇 Wenn ich das Wort "Corona" lese oder höre, gehe ich in Deckung, habe es dennoch gewagt, dies zu lesen: PERFEKT und völlig zutreffend! Danke an Pfarrer Abel
Elista
Danke für dieses treffende Gedicht! 😇
Zion1
@Turbata und @Elista. Ja, das Gedicht ist ein herrlicher Spott. Oder wie ein Bekannter schrieb: „Sehr sehr schön, wie Winfried Abel dies mit viel Augenzwinkern auf den Punkt gebracht hat. :-) P.S: Mutter Teresa in Kalkutta, würde sie noch leben, hätte sich wahrscheinlich nicht einen Tag von ihrem segensreichen Wirken in den Slums davon abbringen lassen, den verrotzten und verdreckten Armen zu …More
@Turbata und @Elista. Ja, das Gedicht ist ein herrlicher Spott. Oder wie ein Bekannter schrieb: „Sehr sehr schön, wie Winfried Abel dies mit viel Augenzwinkern auf den Punkt gebracht hat. :-) P.S: Mutter Teresa in Kalkutta, würde sie noch leben, hätte sich wahrscheinlich nicht einen Tag von ihrem segensreichen Wirken in den Slums davon abbringen lassen, den verrotzten und verdreckten Armen zu helfen.“