Clicks449
Tina 13
12

Diejenigen, die über Noah lachten, ihn verhöhnten und ablehnten, wurden zunichte gemacht.

Diejenigen, die über Noah lachten, ihn verhöhnten und ablehnten, wurden zunichte gemacht.

Alle Prophezeiungen, die vom Lieben Gott kommen, schließen auch Warnungen mit ein, um die Menschheit dazu anzuregen, auf solche Ereignisse vorbereitet zu sein.

..... so viele Seiner Anhänger fragen sich, warum viele Prophezeiungen Angst in ihren Herzen verursachen.

Viele glauben, dass Jesus Angst hervorrufe. Aber das ist nicht ganz wahr.

Die Furcht, die viele Seelen durchdringt, ist die Erkenntnis, dass das, was Jesus sagt, die Wahrheit ist.

Wie von jedem guten Elternteil wird ein Kind vor den Gefahren im Leben gewarnt.

Manchmal können die Gefahren, vor denen ein Elternteil warnt, Angst verursachen. Und doch bezieht sich die Angst auf das Böse, das noch zu erwarten ist und das vom Menschen verursacht wird.

Dasselbe trifft auf das Böse in der Welt zu. Es wird vom Menschen verursacht, der wiederum unter dem Einfluss des Betrügers, Satans, steht.

Die Prophezeiungen, welche der Menschheit seit Anbeginn der Zeit vom Lieben Gott gegeben werden, haben in den Herzen einiger Angst ausgelöst.

Und doch riefen sie in anderen Kreisen viel Gelächter hervor. Dies ist das, was sich abspielte, bevor Noah begann, die Arche zu bauen. Während über ihn gelacht und gespottet wurde und er lächerlich gemacht wurde, taten jene, die Angst hatten, das, wozu sie aufgefordert wurden. Sie bauten die Arche, um sich zu retten.

Diejenigen, die über Noah lachten, ihn verhöhnten und ablehnten, wurden zunichte gemacht.

Alle Prophezeiungen, die vom Lieben Gott kommen, schließen auch Warnungen mit ein, um die Menschheit dazu anzuregen, auf solche Ereignisse vorbereitet zu sein.

Nur durch die Vorbereitung der Seele kann Klein Menschlein durch die Sünden verursachte Qual, welche kommen wird, widerstehen.

Glaubt den Lügen nicht, die Satan und seine Anhänger verbreiten nämlich, dass Gott der Welt niemals Botschaften geben würde, welche die Herzen Seiner Kinder mit Angst erfüllen.

Viele von Klein Menschlein, besonders diejenigen, die Jesus Christus von Herzen lieben, werden auf Sein Heiliges Wort hören.

Satan will Klein Menschlein überzeugen, dass die Botschaften Jesus von ihm kommen, so verzweifelt ist er, die Menschen davon zu überzeugen, Christi Anweisungen nicht zu folgen.

Aber die Kinder Gottes erkennen die List und erkennen die Wahrheit.

Hört niemals auf diese Lügen und den Spott der über die Boten des Himmel verbreitet werden.

Dadurch, dass ihr auf Jesus Christus hört und Seine Anweisungen befolgt, und auch mehr betet, so wird Klein Menschlein auch geschützt sein.

Die Angst kommt nicht von Jesus Christus. Wenn Klein Menschlein an Jesus Christus glaubt und auf IHN vertraut, wird es keine Angst haben, egal mit wie viel Bösem es aufgrund der Sünden der Menschheit konfrontiert wird.

Akzeptiert, dass Satan existiert. Glaubt, dass Gebet seine Macht abschwächen kann und abschwächen wird.

Und dann erhebt euch und übernehmt — als ein Anhänger von Jesus Christus — Verantwortung.

Wenn Klein Menschlein sich der Wahrheit stellt, wir es von Jesus Christus geführt.

Die Arche Noahs - Die Sintflut und Noachs Errettung

Profis bauten die Titanic, ein Amateur die Arche !

Sonne der Gerechtigkeit - Im den Zeiten Noahs herrschte viel Sünde auf der Erde. Heute blüht die Sünde in einer ständigen Erneuerung, damit Klein Menschlein sich gut fühlt, wenn es die Möglichkeiten hat, sich gegen das aufzulehnen, was in der Heiligen Schrift geschrieben steht.

Sie haben vergessen, dass der Glaube dort ist, wo das Herz ist.

Nebelleuchten über Ninive "Was würde Jona heute sagen?"

Jona begann, in die Stadt hineinzugehen; er ging einen Tag lang und rief: Noch vierzig Tage, und Ninive ist zerstört! Und die Leute von Ninive glaubten Gott. Sie riefen ein Fasten aus, und alle, groß und klein, zogen Bußgewänder an.
Tina 13
Das Hereinbrechen der Flut

17 Hierauf ergoß sich die Flut vierzig Tage lang über die Erde.

18 Das Wasser wuchs und hob die Arche empor, so daß sie über der Erde schwamm.

19 Immer mehr schwoll das Wasser an und stieg hoch über die Erde empor. Die Arche aber fuhr auf dem Wasser dahin. Zu so gewaltiger Höhe schwoll das Wasser auf der Erde an, daß alle hohen Berge unter dem ganzen Himmel …More
Das Hereinbrechen der Flut

17 Hierauf ergoß sich die Flut vierzig Tage lang über die Erde.

18 Das Wasser wuchs und hob die Arche empor, so daß sie über der Erde schwamm.

19 Immer mehr schwoll das Wasser an und stieg hoch über die Erde empor. Die Arche aber fuhr auf dem Wasser dahin. Zu so gewaltiger Höhe schwoll das Wasser auf der Erde an, daß alle hohen Berge unter dem ganzen Himmel bedeckt wurden.

20 Das Wasser stieg 15 Ellen hoch über die Berge empor, so daß diese überflutet wurden.

21 Da kamen alle Wesen um, die sich auf Erden regten, Vögel, Vieh und Wild sowie alles Gewürm, das über den Boden kriecht, und auch alle Menschen.

22 Alles, was Lebensodem in sich hatte, starb, sofern es auf dem trockenen Land lebte.

23 So vernichtete er alle Wesen, die auf Erden lebten, den Menschen, das Vieh, das Gewürm und die Vögel des Himmels; sie wurden von der Erde vertilgt. Nur Noach und was bei ihm in der Arche war, blieb übrig.

24 Das Wasser stieg noch 150 Tage lang weiter auf der Erde an.
Tina 13
Der Glaube an Gott,
lässt dich in den Augen der Welt
wie ein Idiot aussehen.
Bis es anfängt zu regnen.
Noah
alfredus
Sie lachen auch noch heute, die im Unglauben sind ... ! Fromme werden verlacht, Wunder und Botschaften prüft man erst garnicht, man nennt sie Betrug ! Wenn heute Erscheinungen der Muttergottes und die gibt es auch heute noch, wie in Lourdes und Fatima stattfinden würden, sie hätten keine Chance von der Kirche anerkannt zu werden. Die Muttergottes, sagt man auf oberster Ebene, ist doch kein …More
Sie lachen auch noch heute, die im Unglauben sind ... ! Fromme werden verlacht, Wunder und Botschaften prüft man erst garnicht, man nennt sie Betrug ! Wenn heute Erscheinungen der Muttergottes und die gibt es auch heute noch, wie in Lourdes und Fatima stattfinden würden, sie hätten keine Chance von der Kirche anerkannt zu werden. Die Muttergottes, sagt man auf oberster Ebene, ist doch kein Briefträger ! Wenn es eine Botschaft oder ein Wunder in der Welt gibt, so ist das der Kirche peinlich, so wie das Kreuz, man schweigt einfach und hofft, dass es schnell vergessen wird ...
Tina 13
Ohne den wahren Glauben wird Klein Menschlein diese Krisenzeit des Coronavirus nicht überwinden.

🙏🙏
One more comment from Tina 13
Aquila
Ja, und seien wir dankbar für alle Prophezeiungen die von Gott kommen (bzw. von Gott durch Maria und Engel und Heilige)!!!
Aber vor den falschen müssen wir auf der Hut sein, auch dann, wenn sie von uns Akzeptanz verlangen!
Maria Katharina
Natürlich muss man auf der Hut sein.
Wenn ein "Prophet" verlangt, dass man seine Botschaften akzeptieren muss, ist er sicherlich nicht echt.
Da es ja nicht "seine" sein können, wenn sie denn echt sind.
Wenn Sie verstehen, was ich meine.
Wahre Botschaften erkennt man nicht auch zuletzt - wie vieles - an den Früchten. Tieferer Glaube, mehr Gebet, Opfer, Sühne usw.
Nicht zuletzt findet man leider …More
Natürlich muss man auf der Hut sein.
Wenn ein "Prophet" verlangt, dass man seine Botschaften akzeptieren muss, ist er sicherlich nicht echt.
Da es ja nicht "seine" sein können, wenn sie denn echt sind.
Wenn Sie verstehen, was ich meine.
Wahre Botschaften erkennt man nicht auch zuletzt - wie vieles - an den Früchten. Tieferer Glaube, mehr Gebet, Opfer, Sühne usw.
Nicht zuletzt findet man leider viele falsche Propheten in der Kirche des HERRN selber vor.
Jene sind mit am Gefährlichsten für das Heil der Seele.
Merkwürdig nur, dass das weitestgehend unbeachtet bleibt.
Tina 13
Rita 3
der Amateur baute eben nach Gottes Vorgaben😇
One more comment from Tina 13
Tina 13
Alle Prophezeiungen, die vom Lieben Gott kommen, schließen auch Warnungen mit ein, um die Menschheit dazu anzuregen, auf solche Ereignisse vorbereitet zu sein.