Kirchenkätzchen
S. H. Papst Benedikt XVI. macht doch gar keine Flugzeuginterviews? Warum wird sowas in dem Artikel und im Video erwähnt?

Dass im übrigen ein Laie oder Kleriker oder erklärter Heide fehlbar ist, bedarf keiner weiteren Erwähnung, ausser wenn dieser eindeutig den Boden der Hl. Kirche und ihrer Lehre verlässt, durch Häresie, Schisma oder Apostasie, welche insbesondere eine gewisse Halsstarrigkeit …More
S. H. Papst Benedikt XVI. macht doch gar keine Flugzeuginterviews? Warum wird sowas in dem Artikel und im Video erwähnt?

Dass im übrigen ein Laie oder Kleriker oder erklärter Heide fehlbar ist, bedarf keiner weiteren Erwähnung, ausser wenn dieser eindeutig den Boden der Hl. Kirche und ihrer Lehre verlässt, durch Häresie, Schisma oder Apostasie, welche insbesondere eine gewisse Halsstarrigkeit voraussetzen, also ein Beharren auf dem Irrtum, z. B. indem einer wiederholt behauptet, Gott habe die nichtchristlichen Religionen gewollt (Der nicht einmal den Tod gemacht hat! Vgl. Weish 1,13), oder Gott sei nicht katholisch; wenn diese Person, sofern sie noch Person genannt werden kann, die angebliche Auflöslichkeit der Ehe ventiliert oder die Änderbarkeit des Lehrinhalts des Katechismus, ebenso wenn sie die Hl. Liturgie mit Füssen tritt oder Götzendienst betreibt.
Das mag dramatisierend tönen. Gibt es denn etwa tatsächlich Personen, denen die Untergeordneten noch zu ihrer eigenen Schande Gehorsam leisten, wenn sie solches in ihrem raubritterischen Schilde führen? Nenne keine Namen.
Santiago_
Benedikt XVI. hat sich im Flugzeug auch regelmäßig interviewen lassen: youtu.be/akxDxTQHj4s
Kirchenkätzchen
Siehe da - stimmt : )
Und die Texte atmeten den Hl. Geist.
Das nennt man das Charisma der Unfehlbarkeit. Ob P. Johannes schon von diesem gehört hat?