Clicks1.5K
de.cartoon
11
Gnadenlose Nächte. Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsZyhjgseqbpMore
Gnadenlose Nächte.

Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsZyhjgseqbp
Solimões
Was soll denn das wieder ??? 🥱 🥱 🥱
SvataHora
Kleiner Gehirnkitzel, um das Erinnerungsvermögen an die Wohltaten des Heiligen Vaters anzuregen. Dämliche Frage. Wenn Sie's genau wissen wollen. 😉
Chris Wan Pàntú
Ketzerei hat keine Grenzen. Der Herr urteilt über alle. Er sieht alles. Er findet alles und er wird es richten!
Solimões
?
alfredus
Natürlich ist das Gebet immer gut, auch wenn es Franziskus anregt ... ! Aber sonst hat er uns nichts zu sagen ! Seine Ansprachen, sein Tun und Denken sind von Profanität geprägt ! Er vermag noch nicht einmal zu sagen ob Jesus Christus der Sohn Gottes ist, oder nur ein besonderer Mensch ! Er kniet nur vor Gefängnisleuten, aber nicht beim Messopfer vor dem gegenwärtigen Herrn ! Wenn das keine …More
Natürlich ist das Gebet immer gut, auch wenn es Franziskus anregt ... ! Aber sonst hat er uns nichts zu sagen ! Seine Ansprachen, sein Tun und Denken sind von Profanität geprägt ! Er vermag noch nicht einmal zu sagen ob Jesus Christus der Sohn Gottes ist, oder nur ein besonderer Mensch ! Er kniet nur vor Gefängnisleuten, aber nicht beim Messopfer vor dem gegenwärtigen Herrn ! Wenn das keine geistigen Verführungen sind, was dann ? @michael7
michael7
@alfredus: Ich verstehe, was sie meinen! Seit dem 2. Vaticanum ist die Einheit im Glauben bei vielen, die sich noch "katholisch" nennen, verloren gegangen, weil Joh. XXIII. verordnet hat, dass das "Lehramt" nicht mehr (ver)urteilen solle.
Seither tut und redet jeder als "katholischer" Hirte oder "katholischer" Laie, was er will. Verurteilt wird nur noch, katholisch bleiben wollen, wie es die …More
@alfredus: Ich verstehe, was sie meinen! Seit dem 2. Vaticanum ist die Einheit im Glauben bei vielen, die sich noch "katholisch" nennen, verloren gegangen, weil Joh. XXIII. verordnet hat, dass das "Lehramt" nicht mehr (ver)urteilen solle.
Seither tut und redet jeder als "katholischer" Hirte oder "katholischer" Laie, was er will. Verurteilt wird nur noch, katholisch bleiben wollen, wie es die Kirche immer war.

Trotz oder gerade wegen dieser Not ist es notwendig, dass wir nicht beim Jammern und Klagen stehen bleiben, sondern unausgesetzt Gott um Hilfe anzuflehen!
SvataHora
@alfredus - beim Messopfer kann "Franziskus" gar nicht knien: er nimmt an keinem Messopfer teil und bringt schon gar keines dar. Und bei seinen Pseudo"Eucharistiefeiern" findet eh keine Wandlung statt. Darum kniet er nicht. Vor was auch und vor wem auch?! 😡 😡
geringstes Rädchen
Apropos Gebete bei Nacht: Rosenkränze, Litaneien und Kreuzwege sowie Novenen: Eine große Auswahl findet man hier: jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdofree.com/rosenkränze-litaneien/ Eine herzliche Einladung zum Mitbeten... Liebe Grüße und Gottes Segen in einer Zeit, wo das Gebet so nötig ist!
michael7
Denke, dass wir in schlaflosen Nächten eher für die Umkehr derer beten sollten, welche die Gläubigen verführen!?
Franziskus bittet um das Gebet, das ist immerhin ein guter Ansatz!?
SvataHora
Er hat gleich nach der Wahl auf der Loggia des Petersdoms die Leute aufgefordert für ihn zu beten. Welch "demütige" Geste. Für ihn zu beten als "Bischof von Rom", Bereits da hat er angefangen das Papsttum zu unterhöhlen und zu entkräften. Und in seinem Fall war es sogar korrekt: Er ist kein Stellvertreter Christi auf Erden sondern bestensfalls der "Bischof der Diözese Rom" und selbst da noch ein …More
Er hat gleich nach der Wahl auf der Loggia des Petersdoms die Leute aufgefordert für ihn zu beten. Welch "demütige" Geste. Für ihn zu beten als "Bischof von Rom", Bereits da hat er angefangen das Papsttum zu unterhöhlen und zu entkräften. Und in seinem Fall war es sogar korrekt: Er ist kein Stellvertreter Christi auf Erden sondern bestensfalls der "Bischof der Diözese Rom" und selbst da noch ein ungültig "geweihter". Unterm Strich also: ein alter Argentinier, der seine alten Tage in Rom verbringt und nichts als *** labert und keinen Schuss Pulver traugt! 😡 😡
michael7
@SvataHora : Was ich sagen wollte:
Denken wir an Irrlehrer in der Nacht,
werden wir nur um den Schlaf gebracht!

Beteten wir statt dessen für die Kirche in der Nacht,
dann hätte das auch viel Segen gebracht! 😊