08:55
aron>
475
Zu Besuch im Edith-Stein-Haus in Wrocław 09.08.2022 08:00 Die Kunsthistorikerin Anna Siemieniec nimmt Sie mit auf eine kurze Führung durch das geschichtsträchtige Haus, das Zeuge vieler dramatischer …More
Zu Besuch im Edith-Stein-Haus in Wrocław

09.08.2022 08:00

Die Kunsthistorikerin Anna Siemieniec nimmt Sie mit auf eine kurze Führung durch das geschichtsträchtige Haus, das Zeuge vieler dramatischer Momente war.

Edith Stein
wurde 1891 als Kind jüdischer Eltern in Wrocław geboren. Zu der religiösen Tradition ihres Elternhauses entwickelte die junge Edith Stein ein kritisches Verhältnis und verstand sich zeitweilig als Atheistin. Sie studierte Philosophie und fand nach langem Suchen den verlorenen Gottesglauben wieder. 1922 wurde sie getauft.

Ihren Lehrberuf und ihre wissenschaftliche Arbeit verstand sie fortan als Gottesdienst. Im Sinne des von ihr gewünschten Ordensnamens Teresa Benedicta vom Kreuz opferte sie ihr Leben für das deutsche und jüdische Volk auf. An die wichtigsten Stationen des Lebens der Heiligen erinnert das Edith-Stein-Haus in Breslau. Die Kunsthistorikerin Anna Siemieniec nimmt Sie mit auf eine kurze Führung durch das geschichtsträchtige Haus, das Zeuge vieler dramatischer Momente war.

Zu Besuch im Edith-Stein-Haus in Wrocław