Clicks1K
Gast6
11
Sie redet immer das gleiche. Nur die Zeit schreitet voran.
Die Bärin
Merkelsche Quartalslügen! Wegen der "Effekte" in vier Monaten lässt sie sich ja auch nicht "impfen".
Escorial
Verbrecherische Parteien die sich an der Krise bereichern sind zu allem fähig. Ich hoffe dass die nicht auch noch die Wahlergebnisse fälschen.
Marienfloss
Mit Sicherheit werden wir in wenigen Monaten Ergebnisse des “Impfens” sehen, leider nicht die von den Geimpften erhofften Ergebnisse. Vielleicht werden die Menschen auf die Barrikaden gehen, wenn sie das falsche Spiel unserer Politiker erkannt haben und Rechenschaft verlangen für die politischen Lügen-Machenschaften. Zu wünschen wäre es.
Mission 2020
Der dämonische Druck durch Politik,Kirche, Arbeitgeber und säkulare Medien ist tausendfach schlimmer als 1933-45 da er subtil ist und hinterhältig. Meine Entscheidung gegen die Impfung ist gefallen auch wenn es niemanden gibt dem man sich Heutzutage als Traditioneller Katholik anvertrauen kann, selbst in der eignen Familie nicht.
Escorial
Merkel weiss wie gefährlich die Impfung ist, drum lässt sie sich nicht impfen, Spahn genauso. Die Dummen werden vorgeschickt, das aber sollen wir sein. 😡
Escorial
@Tom Ebersberger Würde eine Schlange Merkel beissen, wer stirbt dann zuerst? 😂
Escorial
@Tom Ebersberger Die hat an die fünf Bodyguards um sich, sogar beim Einkaufen, habe da auch mal ein Video davon gepostet. Wenn aber genügend Impfgeschädigte mit der Eisenstange hinterher laufen, dann wird die Alte ihren Hüftspeck los, das können Sie mir glauben und die Gorillas werden sie nicht retten. In Deutschland müssen immer etwas schlimmes passieren bis die Leute endlich reagieren. Das …More
@Tom Ebersberger Die hat an die fünf Bodyguards um sich, sogar beim Einkaufen, habe da auch mal ein Video davon gepostet. Wenn aber genügend Impfgeschädigte mit der Eisenstange hinterher laufen, dann wird die Alte ihren Hüftspeck los, das können Sie mir glauben und die Gorillas werden sie nicht retten. In Deutschland müssen immer etwas schlimmes passieren bis die Leute endlich reagieren. Das gleiche mit der Einbürgerung des Wolfs durch die Grünen - bei einer Einwohnerzahl von 233/km²...einfach idiotisch. Erst wird ein Schulkind gerissen, dann werden die Viecher alle zum Abschuß freigegeben. Bei den Coronaimpfungen dasselbe.
De Profundis
Escorial
Mir hats schon gereicht als die AKK mitten in Corona vor der Talkshow Küsschen mit anderen machte und dann schön mit Abständen und Maske...aber vorher lief die Kamera auch schon 🤪
Waagerl
Der Club der Teufelinnen
youtube.com/watch?v=eLg7O9ukY04
Waagerl
Zehntausende Euro Steuergelder für Visagisten und Friseure
Den 1. März 2021 werden die meisten Bürger in Deutschland dringlichst herbeigesehnt haben. Nach wochenlangem hartem Lockdown öffneten zumindest die Friseursalons ihre Pforten und zähmten die zottelig gewordenen Mähnen der Menschen. Neben dem erfrischenden Gefühl eines neuen Haarschnittes erhielten die Deutschen so auch ein Stückchen …More
Zehntausende Euro Steuergelder für Visagisten und Friseure
Den 1. März 2021 werden die meisten Bürger in Deutschland dringlichst herbeigesehnt haben. Nach wochenlangem hartem Lockdown öffneten zumindest die Friseursalons ihre Pforten und zähmten die zottelig gewordenen Mähnen der Menschen. Neben dem erfrischenden Gefühl eines neuen Haarschnittes erhielten die Deutschen so auch ein Stückchen Würde zurück, nachdem wochenlang die Rasierapparate für Tränen und Enttäuschung in der Republik sorgten.
Ganz im Gegenteil zu den Normalbürgern präsentiert sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere Politikkollegen bei jedem öffentlichen Auftritt top frisiert. Dies sorgte für Unmut bei den Deutschen und brachte der Kanzlerin berechtigte Kritik ein. Stephan Brandner, Chef-Justiziar der AfD-Bundestagsfraktion, nahm das öffentliche Echo als Anlass, mit weiteren Bundestagsabgeordneten eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung zu stellen und herauszufinden, wie viel Geld der Steuerzahler für Frisur und Make-Up der politischen Verantwortungsträger bezahlen muss. Herausgekommen sind hohe fünfstellige Summen. Angela Merkel schweigt hingegen zu den Kosten für ihre Visagistin.
Teure Selbstdarstellung auf Kosten der Steuerzahler
Nach Angaben der Bundesregierung wurden allein im Landwirtschaftsministerium, dass derzeit von Julia Klöckner (CDU) geführt wird, seit dem Jahr 2018 über 13.000 Euro für die Dienste von Visagistin ausgegeben. Im Umweltministerium, derzeit von Svenja Schulze (SPD) geführt, wurden seit 2011 sogar 23.000 Euro für die Dienste von Frisur- und Make-up-Profis fällig. Alles bezahlt vom deutschen Steuerzahler. Es sei bemerkenswert, dass Friseurkosten „ganz überwiegend in frauengeführten Ministerien anfielen“, kommentierte Stephan Brandner.
Kanzlerin Merkel hüllt sich bezüglich der Kosten für ihre persönliche Visagistin hingegen in Schweigen. Brandner kritisierte die „stets frisch frisiert und professionell“ geschminkte Kanzlerin hart:
„Die Regeln, die sie monatelang anordnete, galten offenbar nicht für sie selbst. Einmal mehr heißt es: Wasser predigen und Wein trinken und das Ganze sogar auf Steuerzahlerkosten. Das kann nicht sein.“
Der 54-Jährige kündigte an, den Kosten für Merkels persönliche Kosmetikerin und Friseuse weiter nachzugehen.
TM
sebastian-muenzenmaier.de/…-fuer-visagisten-und-friseure/