1
2
Clicks1.8K

Bischof Oster: Werden alle gerettet?

HerzMariae
103
Ich glaube, dass wir in unserer Verkündigungstradition in eine Art und Weise hineingelaufen sind, die selbstverständlich davon ausgeht, dass alle gerettet werden. Das Konzil hat mit vollem Recht …More
Ich glaube, dass wir in unserer Verkündigungstradition in eine Art und Weise hineingelaufen sind, die selbstverständlich davon ausgeht, dass alle gerettet werden. Das Konzil hat mit vollem Recht einen Heilsuniversalismus verkündet. Universalismus bedeutet, Christus ist für alle gestorben und auferstanden. Aber Heilsuniversalismus, der subkutan in eine Art Heilsautomatismus läuft, führt dann am Ende dazu, dass es egal ist, was ich glaube oder wie ich lebe, und das widerspricht dramatisch dem Evangelium.
Stelzer
Und dann machen diese Priester und Bischöfe süße Messen und Andachten

Mit ihren dämlichen Bittgebeten während sie locker die Worte der Mutter Gottes so missachten
Stelzer
Warum hören die nicht auf die Worte Jesu die sie ständig vorlesen oder lesen lassen. Ich finde Jesus hat sich jederzeit klar ausgedrückt und das

Gegenteil dass alle gerettet werden mehrfach verkündet. Und wie frech zur Gottesmutter, die ja die Hölle gezeigt hat und voller Schmerz über die vielen ist, die darin landen.
alfredus
Bischof Oster ist ein Kind seiner Zeit. Seine Ausbildung als Priester unterlag der geistigen Ausrichtung des Konzils. So fügt er sich ein in das allgemeine Leben des Klerus und kann schon wegen der Bischofskonferenz keine noch so kleine eigenen Sprünge wagen. Dieser Gruppenzwang von Kardinal Marx eifersüchtig überwacht, lässt so manchen Bischof seinen Auftrag vergessen. Da wird sich leider …More
Bischof Oster ist ein Kind seiner Zeit. Seine Ausbildung als Priester unterlag der geistigen Ausrichtung des Konzils. So fügt er sich ein in das allgemeine Leben des Klerus und kann schon wegen der Bischofskonferenz keine noch so kleine eigenen Sprünge wagen. Dieser Gruppenzwang von Kardinal Marx eifersüchtig überwacht, lässt so manchen Bischof seinen Auftrag vergessen. Da wird sich leider nichts ändern, außer, dass es noch schlimmer werden kann.
Laach and one more user like this.
Laach likes this.
Ruudij likes this.
PaulK
Ob Bischof Oster gerettet wird, kann ich leider nicht sagen!
Wilgefortis
@Sepp Murzel
Ich bitte um höfliche Kommunikation!
Seidenspinner
@Sepp Murzel ... der Baden-Württemberg Troll.
Eugenia-Sarto
@Svizzero Sie können ruhig etwas dazu lernen über die Jungfrau Maria. Es sind päpstliche Lehrschreiben.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Seidenspinner
@Sunamis 46 Das stimmt nicht. Der Heiland sagt, von denen, die gerettet werden wollen, schaffen es nicht alle. Lk 13, 24: "Viele, sage ich euch, werden versuchen hineinzukommen [in den Himmel], aber es wird ihnen nicht gelingen."
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
CollarUri likes this.
a.t.m likes this.
Hängt die Rettung also vom christlich Glauben und Leben ab? Oder werden zwar alle gerettet, aber fordert das Evangelium dennoch "dramatisch", dass wir christlich glauben und leben?
Seidenspinner
Das sagt Oster über die Protestanten-Kommunion:

Ich bin kein „Rebell“, ich habe als Bischof eine Frage nach Rom gestellt, ob wir so was machen können. Das ist eine Frage, die mir zu- steht, die uns auch als berechtigte Frage bestätigt wurde. Insofern sehe ich mich nicht als Rebell oder jemand, der polarisieren will.