Clicks4.1K
de.news
116

Das ist keine Nächstenliebe, Herr Erzbischof!

Der Paderborner Priesterkreis Communio veritatis antwortet am Fest des hl. Apostels Andreas 2021 auf eine Behauptung des Paderborner Erzbischofs Hans-Josef Becker. Von Pastor Frank Unterhalt.

Mit dieser Antwort reagieren wir auf eine Behauptung unseres Paderborner Erzbischofs, die öffentlich verbreitet wurde.

Sein Ausspruch lautet: „Wer Leben und Freiheit will, lässt sich impfen. Das ist ein Gebot der Stunde zum Schutz für sich und andere, zur gelebten Nächstenliebe“.[1]

Diesen Aufruf weisen wir zurück!

Wie kann der Empfang einer „Impfung“, für deren Entstehen Zelllinien abgetriebener Kinder verwendet wurden, ein Akt der Nächstenliebe sein?

Der renommierte Laboratoriumsmediziner Prof. Dr. Paul Cullen schreibt in seinem Gastbeitrag für unseren Priesterkreis: Es „kamen bei allen derzeit in Deutschland verfügbaren Impfstoffen gegen das Coronavirus humane fetale Zelllinien zur Anwendung, entweder unmittelbar in der Herstellung (AstraZeneca, Johnson & Johnson), oder zumindest in der Testung (BioNTech/Pfizer, Moderna). […] Bei der Verwendung solcher Impfstoffe profitiert man von einer ‚Struktur des Bösen‘[2] und unterstützt diese zumindest implizit.“[3]

Der hl. Papst Johannes Paul II. lehrt in seiner Enzyklika Evangelium vitae, „dass die Verwendung von Embryonen oder Föten als Versuchsobjekt ein Verbrechen darstellt gegen ihre Würde als menschliche Geschöpfe, die dasselbe Recht haben, das dem bereits geborenen Kind und jeder Person geschuldet wird“[4].

Vor diesem Hintergrund möchten wir herausstellen, was wirklich ein Gebot der Stunde ist: Dass die deutschen Oberhirten endlich für das Leben und die Freiheit der Ungeborenen kämpfen und deutlich ihre Stimme erheben zum Schutz gegen das verabscheuenswürdige Verbrechen der Abtreibung!

Jedes Jahr wird in unserem Land eine Großstadt ausgelöscht!

Das Blut der Millionen getöteten Kinder schreit laut zum Himmel nach Vergeltung!
Wie können Bischöfe schweigen angesichts der diabolischen Agenda aus dem Europäischen Parlament, das die Abtreibung als Menschenrecht propagiert?[5]

Wir wenden uns entschieden gegen den Missbrauch, im Paderborner Dom eine Impfaktion durchzuführen.

Stattdessen machen wir uns den adventlichen Bußruf des hl. Johannes zu eigen.

Wer das Leben und die Freiheit will, der kehre um zu unserem Herrn Jesus Christus, dem einzigen Erlöser und wahren Retter der Menschen: „Schon hält er die Schaufel in der Hand, um die Spreu vom Weizen zu trennen und den Weizen in seine Scheune zu bringen; die Spreu aber wird er in nie erlöschendem Feuer verbrennen“ (Lk 3,17).

Paderborn, am Fest des hl. Apostels Andreas 2021

Priesterkreis Communio veritatis

[1] Erzbistum Paderborn, „Impfaktion im Paderborner Dom“, 23. November 2021.
[2] Vgl. Papst Johannes Paul II., Sollicitudo rei socialis, 37: Von „Strukturen der Sünde“, dass sich nämlich „hinter bestimmten Entscheidungen, die scheinbar nur von Wirtschaft oder Politik getragen sind, wahrhafte Formen von Götzendienst verbergen: gegenüber Geld, Ideologie, Klasse oder Technologie“.
[3] Prof. Dr. Paul Cullen, „Humane fetale Zelllinien bei der Impfstoff-Herstellung“, 9. Oktober 2021.
[4] Papst Johannes Paul II., Enzyklika Evangelium vitae, 63.
[5] Vgl. Hedwig von Beverfoerde, „Die EU auf dem Weg der Kultur des Todes“, 25. November 2021.

Bild: The Focal Project, CC-BY-NC
Ursula Sankt shares this
110
Deutsche Priester lehnen erzbischöfliche Werbung für abtreibungsverseuchte COVID-Injektionen ab und rufen zur "Umkehr" auf
alfredus
Der Bock als Gärtner ... ! Die EU ist es doch die ihre Vorgaben zur angeblichen Corona-Bekämpfung an die Länder gibt ! Es ist doch die EU die eine unglaubliche Demokratie-Diktatur betreibt, siehe Ungarn und Polen ! Mit den Menschenrechten nimmt man es deshalb nicht so genau, außer es handelt sich um Migranten ! Niemand soll glauben, die EU sei völlig selbständig, sie bekommt ihre Vorgaben von …More
Der Bock als Gärtner ... ! Die EU ist es doch die ihre Vorgaben zur angeblichen Corona-Bekämpfung an die Länder gibt ! Es ist doch die EU die eine unglaubliche Demokratie-Diktatur betreibt, siehe Ungarn und Polen ! Mit den Menschenrechten nimmt man es deshalb nicht so genau, außer es handelt sich um Migranten ! Niemand soll glauben, die EU sei völlig selbständig, sie bekommt ihre Vorgaben von der UNO und damit ist alles gesagt.
Adelita
💥💥💥Breaking News 💥💥💥

Das Europäische Parlament bestätigt die Menschen-und Grundrechtsverletzungen seitens der Regierungen und Politiker in Bezug auf Corona und deren Maßnahmen 💯❗

"Keine Regierung darf die Menschen-und Grundrechte einschränken" ❗❗❗

"Das Europäische Parlament versteht es selber nicht, daß die Menschen das mit sich machen lassen" ❗❗❗

Teilt dieses Video überall hin, …More
💥💥💥Breaking News 💥💥💥

Das Europäische Parlament bestätigt die Menschen-und Grundrechtsverletzungen seitens der Regierungen und Politiker in Bezug auf Corona und deren Maßnahmen 💯❗

"Keine Regierung darf die Menschen-und Grundrechte einschränken" ❗❗❗

"Das Europäische Parlament versteht es selber nicht, daß die Menschen das mit sich machen lassen" ❗❗❗

Teilt dieses Video überall hin, vorallem zu allen Anwälten 💯🙏❣️

Folgt uns auf Telegram
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft
Sunamis 49
das europäische parlament versteht das selber nicht?
ein schelm wer böses dabei denkt...
Mensch Meier
Was heisst mit sich machen lassen? Sie sehen doch, wie das läuft und einem die Luft mehr und mehr abgedreht wird .....die Systemlinge wurden überall installiert in der Schule, bei der Polizei, in den Medien, in der Rechtssprechung!! Und die Leute wurden auf "dumm" gedrillt! Nichts hinterfragen!
Wie viel kennen Sie in ihrem Umfeld, die noch ihren Verstand gebrauchen können und nicht argumentieren…
More
Was heisst mit sich machen lassen? Sie sehen doch, wie das läuft und einem die Luft mehr und mehr abgedreht wird .....die Systemlinge wurden überall installiert in der Schule, bei der Polizei, in den Medien, in der Rechtssprechung!! Und die Leute wurden auf "dumm" gedrillt! Nichts hinterfragen!
Wie viel kennen Sie in ihrem Umfeld, die noch ihren Verstand gebrauchen können und nicht argumentieren mit " der Radio hat es gesagt?"
michael7
Endlich erheben hier auch mal Priester ihre Stimme! Vergelte es Gott ewig!
Aquila
Herr Erzbischof, es wäre ein Akt der Liebe zu Gott und zum Nächsten, vor diesen Impfstoffen zu warnen und im Übrigen die Menschen zu Gebet, Umkehr und Busse aufzurufen!!!
Marienfloss
Wie aus meinem Herzen gesprochen. Gott vergelts!
Maria Pocs
Aus meinem auch!!
Goldfisch
Wie der Herr, so's Gscherr! Da kann einen einfach nix mehr wundern!!!
Gottvertrauen ist mittlerweile Mangelware - oder verloren gegangen - wo kein Gebet, da ist auch kein Geist und nicht verwunderlich!!! Aber wie war es denn bei Noah's Zeiten .....; wie es war am Anfang der Bibel so, wird es auch am Ende sein!!!
Ursula Sankt
"Gebot der Stunde ist: Dass die deutschen Oberhirten endlich für das Leben und die Freiheit der Ungeborenen kämpfen und deutlich ihre Stimme erheben zum Schutz gegen das verabscheuenswürdige Verbrechen der Abtreibung!

Jedes Jahr wird in unserem Land eine Großstadt ausgelöscht!"
Josef aus Ebersberg
Früher haben die gläubigen Katholiken und die Protestanten die meisten Kinder bekommen. Jetzt sind es die Muslime. Komisch, oder?
Adelita
In Spanien haben die Katholiken die zu Ous Dei gehóren die meisten Kinder. Sogar oft 7 Kinder. 😘
Wilma Lopez
Danke, Pastor Unterhalt!
alfredus
Gott sei Dank, dass sich dieser Priesterkreis nicht einfach von ihrem Bischof und seinem Unglauben vereinnahmen lassen ... ! Nochmals Gott sei Dank ! Es wird immer schlimmer mit unseren Bischöfen, welcher Geist leitet sie ? Es scheint der Luthergeist zu sein, der in der Bischofskonferenz zu Hause ist ! Schon in La Salette sagte die Muttergottes über den Klerus : der Dämon hat ihren Verstand …More
Gott sei Dank, dass sich dieser Priesterkreis nicht einfach von ihrem Bischof und seinem Unglauben vereinnahmen lassen ... ! Nochmals Gott sei Dank ! Es wird immer schlimmer mit unseren Bischöfen, welcher Geist leitet sie ? Es scheint der Luthergeist zu sein, der in der Bischofskonferenz zu Hause ist ! Schon in La Salette sagte die Muttergottes über den Klerus : der Dämon hat ihren Verstand verdunkelt und ( geraubt ) ! Deshalb ist es für jeden Christen eine Freude, dass sich diese Priester in Paderborn gegen die falsche Meinung ihres Bischofs stellen ... !
kyriake
Mögen sich viele Priester diesem gesegneten Priesterkreis anschließen!