Clicks757
Quaerens
31

Welche katholischen Bücher sollte man nicht übersehen?

Zwar bin ich bis jetzt schon auf etliche gute katholische Bücher aufmerksam gemacht worden, aber da die Menge aus 2000 Jahren katholischer Literatur unübersichtlich bleibt, wäre ich dankbar, wenn Sie noch einige gute Tipps hätten. Welches waren Ihnen die wichtigsten katholischen Bücher, die Ihnen im Lauf Ihres Lebens in die Hände geraten sind?
byzantiner
T. v. Kempen Nachfolge Christi
www.nachfolgejesu.com/…/Nachfolge Chris…
Alphons Maria v. Liguori Suche hier
@Marcellus Tingis
viatorem
-Legende oder der christliche Sternenhimmel.-

von Alban Stolz.
Sunamis 49
anna katharina emmerick-bücher

alle bücher von pfarrer karl maria harrer,
alle von pfarrer alfons maria weigl

im antiquariat
alle bücher mit geschichten erstkommunion
eines davon ist
bleib treu

alle hünermann bücher sind sehr zu empfehlen
sie müssten mal in einem antiquariat unter religion suchen-
bestimmt entdeckt man in kirchenläden die gebrauchte bücher für einen guten zweck verkaufen
More
anna katharina emmerick-bücher

alle bücher von pfarrer karl maria harrer,
alle von pfarrer alfons maria weigl

im antiquariat
alle bücher mit geschichten erstkommunion
eines davon ist
bleib treu

alle hünermann bücher sind sehr zu empfehlen
sie müssten mal in einem antiquariat unter religion suchen-
bestimmt entdeckt man in kirchenläden die gebrauchte bücher für einen guten zweck verkaufen
manchmal einen schatz-
ich fand den gebetsschatz von pfarrer weigl
und tödliche schatten tröstendes licht von oater gereon goldmann
Magdalena C
Super, danke!
Sunamis 49
noch vergessen
dieses buch:
Sunamis 49
aus dem inhaltsverzeichnis
Sunamis 49
Magdalena C
Philothea von Franz von Sales
Salzburger
Für einen Katholiken ist nur das Beste gut genug: Die größten Dichter&Denker der WeltGeschichte waren im Grunde - nicht in allen Details - anonyme Katholiken (während wir Kleinen den Katholizismus nur nach unten ziehen und verfälschen, wenn wir uns nicht auf die Grossen ausrichten, vgl. VAT.II).
Also ungefähr Bibel, HOMER, PINDAR, Att.Tragiker, PLATON, THUKYDIDES, AUGUSTINUS, TACITUS, BERNHAR…More
Für einen Katholiken ist nur das Beste gut genug: Die größten Dichter&Denker der WeltGeschichte waren im Grunde - nicht in allen Details - anonyme Katholiken (während wir Kleinen den Katholizismus nur nach unten ziehen und verfälschen, wenn wir uns nicht auf die Grossen ausrichten, vgl. VAT.II).
Also ungefähr Bibel, HOMER, PINDAR, Att.Tragiker, PLATON, THUKYDIDES, AUGUSTINUS, TACITUS, BERNHARD, DANTE, MONTAIGNE, SHAKESPEARE, THERESE, DESCARTES, KANT, GOETHE, Dt.Romantiker, DOSTOJEWSKI, YEATS, GEORGE, GOMEZ DAVILA.
Kreidfeuer
Zweibändiges Werk „Daemonologie“ von Egon von Petersdorff.
Winfried
Insbesondere Bd. 2. Ist noch im Antiquariat zu bekommen.
Santiago74
Matthias Joseph Scheeben, Mysterien des Christentums: reader.digitale-sammlungen.de/…/bsb10400175_000…

Ders., Die Herrlichkeiten der göttlichen Gnade: reader.digitale-sammlungen.de/…/bsb11340694_000…

Leo Scheffczyk, Katholische Glaubenswelt: digi20.digitale-sammlungen.de/…/bsb00078746_000…

George Bernanos, Tagebuch eines Landpfarrers.
Nicky41
Therese von Lisieux - Geschichte einer Seele

Hélène Mongin - Louis & Zelie Martin: Die seligen Eltern der hl. Therese von Lisieux
Joannes Baptista
Pasquale Cataneo: Pater Pio. Freund Gottes. Wohltäter der Menschen. Parvis-Verlag.
Eines meiner liebsten Bücher. Es besteht aus lauter kurzen Geschichten, die Menschen in der Begegnung mit Pater Pio beschreiben. Die Erfahrungen mit Pater Pio sind geprägt von tiefem Ernst, großer Liebe, aber auch unnachahmlichem Humor, so wie es der Herr Seinem Diener geschenkt hat.
Heiliger Pater Pio, bitte für …More
Pasquale Cataneo: Pater Pio. Freund Gottes. Wohltäter der Menschen. Parvis-Verlag.
Eines meiner liebsten Bücher. Es besteht aus lauter kurzen Geschichten, die Menschen in der Begegnung mit Pater Pio beschreiben. Die Erfahrungen mit Pater Pio sind geprägt von tiefem Ernst, großer Liebe, aber auch unnachahmlichem Humor, so wie es der Herr Seinem Diener geschenkt hat.
Heiliger Pater Pio, bitte für unsere Bekehrung. Amen.
Endor
Shalom ! Sehr empfehlenswert : Der Gottmensch 12Bände , vom Himmel über Valtorta. Shalom !
Joannes Baptista
Ja, von Maria Valtorta.
Bleifuss
@Quaerens Die Valtorta sollten Sie vergessen. Das ist nicht anerkannter Schwindel. Lesen Sie dafür Maria von Agreda. Das ist kirchlich anerkannt.
MarionKS
Maria von Agreda ist auch nicht besser als Valtorta. Wikipedia schreibt: dazu"Der schon 1673 eingeleitete Seligsprechungsprozess ist noch nicht abgeschlossen, v. a. da über den Inhalt des Werkes ein bis heute währender Streit in der katholischen Kirche (insbesondere im 17. und 18. Jahrhundert) entbrannte. Das Werk wurde 1672 von der spanischen Inquisition mit Beschlag belegt, aber 1686 wieder …More
Maria von Agreda ist auch nicht besser als Valtorta. Wikipedia schreibt: dazu"Der schon 1673 eingeleitete Seligsprechungsprozess ist noch nicht abgeschlossen, v. a. da über den Inhalt des Werkes ein bis heute währender Streit in der katholischen Kirche (insbesondere im 17. und 18. Jahrhundert) entbrannte. Das Werk wurde 1672 von der spanischen Inquisition mit Beschlag belegt, aber 1686 wieder freigegeben; 1681 vom Heiligen Offizium zu Rom verboten, aber nach drei Monaten wieder erlaubt; 1696 anlässlich der 1695 in Marseille erschienenen französischen Übersetzung »La mystique Cité de Dieu« von der Sorbonne verurteilt, von anderen Universitäten und Theologen hingegen verteidigt." de.wikipedia.org/wiki/María_von_Ágreda
Joannes Baptista
Pater Pio hat die Echtheit von Maria Valtortas 12 Bände bestätigt.
Wikipedias Sätze stimmen wohl, doch lässt diese digitale Bibliothek wichtige Zeugenstimmen nicht zu Wort kommen.
Salzburger
Angeblich soll Maria von Agreda behauptet haben, dass Ihr der HERR gesagt habe, die Welt sei genau 5000 v. Chr. geschaffen worden sei, was natürlich horrender UnSinn ist.
Auch in M.Valtortas "Morgenröte" nennt der HERR mal die SelbstVerGoetzung, mal den Materialismus (der ja doch nur einer von mehreren Varianten der ersteren ist) als den grossen Feind.
Überhaupt ist fraglich, ob der PantoKrator …More
Angeblich soll Maria von Agreda behauptet haben, dass Ihr der HERR gesagt habe, die Welt sei genau 5000 v. Chr. geschaffen worden sei, was natürlich horrender UnSinn ist.
Auch in M.Valtortas "Morgenröte" nennt der HERR mal die SelbstVerGoetzung, mal den Materialismus (der ja doch nur einer von mehreren Varianten der ersteren ist) als den grossen Feind.
Überhaupt ist fraglich, ob der PantoKrator wirklich jahrelang genüsslich jedes Detail von Leben&Passion ausbreiten wird (so erfreulich das für Archäologen natürlich wäre).
Katholik25
Sternstunden statt dunkles Mittelalter
Katholik25
Thomas Woods. Ist sehr zu empfehlen
MarionKS
Legenda Aurea, Das Leben der Heiligen erzählt von Jacobus de Voragine.
"Die Heiligenlegenden des Jacobus de Voragine lassen den Geist des Mittelalters lebendig werden. Als Mann des Volkes erzählt er seine Geschichten in der verständlichen und reinen Sprache der Märchen. Seine geniale Leistung besteht darin, glänzend zu erzählen, lehrreich darzustellen und moralischen Nutzen anzubieten. Die …More
Legenda Aurea, Das Leben der Heiligen erzählt von Jacobus de Voragine.
"Die Heiligenlegenden des Jacobus de Voragine lassen den Geist des Mittelalters lebendig werden. Als Mann des Volkes erzählt er seine Geschichten in der verständlichen und reinen Sprache der Märchen. Seine geniale Leistung besteht darin, glänzend zu erzählen, lehrreich darzustellen und moralischen Nutzen anzubieten. Die Legenda aurea hat einen einzigartigen Siegeszug durch das Abendland hinter sich: Es war das populärste und weit verbreitetste religiöse Volksbuch des Mittelalters - als tägliche erbauliche Lektüre und als unerschöpfliche Fundgrube für die Prediger wie auch für die kirchliche Kunst. Ein Buch, das auch heute noch mit Genuss gelesen werden kann!Das populärste Buch des Mittelalters Ein Panorama des Lebens der christlichen Heiligen"
MarionKS
Ebenfalls das "Deutsches Brevier übersetzt von Dr. Johann Schenk". Dort sind sehr viele Ausschnitte aus Schriften von Kirchenvätern und wunderbare Hymnen. Leider gibt es das nur gebraucht da schon älter. Wenn man ein weilchen sucht erwischt man es günstig.
3 more comments from MarionKS
MarionKS
Der Gottesstaat vom hl. Augustinus. Den gibt es auch online www.unifr.ch/bkv/awerk.htm
MarionKS
nachtrag zu Legenda Aurea Einzelne Heiligenlegenden aus diesem Buch kann man hier online lesen www.heiligenlexikon.de/Legenda_Aurea/Katherina.htm
MarionKS
nachtrag zum "Deutsches Brevier übersetzt von Dr. Johann Schenk". Da kann man hier ein bisschen reinschnuppern. herzmariae.blogspot.com/p/blog-page_2665.html
Romani
Dasbuchderwahrheit.de
Katholik25
@Romani sie meinen die Bibel?
Romani
Im Buch Daniel ist DasBuchderWahrheit für die Endzeit prophezeit. (Dan 10, 21) In der Heiligen Schrift prophezeit , jetzt gegeben-Heilige Schrift.
Katholik25
@Romani und was jetzt? Nur weil in der Bibel vom Buch der Wahrheit die Rede ist, soll es dieses Buch der Wahrheit von dieser angeblichen Seher bzw Prophetin aus Irland sein? Und was wenn es die Bibel selbst ist? Mal darüber nachgedacht?