Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Clicks2.3K
de.news
6

Spanischer Bischof bleibt standhaft: "Nicht notwendig, KMessen hinter verschlossenen Türen zu feiern"

Bischof Juan Antonio Reig Pla (72) von Alcalá de Henares, Spanien, hat öffentliche Messen in seiner Diözese NICHT ausgesetzt: "Die Messe ist der Himmel auf Erden, und ohne sie verliert der Mensch seine Seele", sagte Reig vor LaNuovaBq.it (20. März):

"Es ist nicht nötig, denen, die zur Messe kommen können und die den Trost Gottes suchen, das Brot vom Himmel zu verweigern."

Reig wurde von der Regierung nicht dazu gedrängt, öffentliche Messen zu stoppen, obwohl Spanien unter starken Einschränkungen steht.

Liturgien sind jedoch unter präventiven Maßnahmen wie der Einhaltung von Sicherheitsabständen und der Desinfektion von Böden und Bänken erlaubt.

Für Reig ist der Coronavirus ein Schlag gegen "den Stolz des Globalismus und unserer technokratischen Gesellschaft".

Die Kirche sollte nun "zu den entscheidenden Fragen des menschlichen Heils zurückkehren".

Bild: Antonio Reig Pla, #newsVfbuqeuqym

sudetus
endlich einer der noch etwas Hirn hat !
Rosalia
Gott sein Dank, es gibt sie noch, die vernünftigen Bischöfe!
Unser heilige Karl Borromäus hat damals zur Pestzeit seine Priester geradezu aufgefordert, nach Mailand zu kommen und den Kranken beizustehen.
Viele Priester laufen davon ... Was für ein Elend!
Die Hl. Messe, unseren größten und jetzt wichtigsten Schatz, will man nun den Menschen nehmen … und läßt sie einfach sich selbst überlassen …More
Gott sein Dank, es gibt sie noch, die vernünftigen Bischöfe!
Unser heilige Karl Borromäus hat damals zur Pestzeit seine Priester geradezu aufgefordert, nach Mailand zu kommen und den Kranken beizustehen.
Viele Priester laufen davon ... Was für ein Elend!
Die Hl. Messe, unseren größten und jetzt wichtigsten Schatz, will man nun den Menschen nehmen … und läßt sie einfach sich selbst überlassen stehen!
Wo sind denn unsere Hirten?
Alles Wölfe im Schafspelz?
ew-g
Ein weiterer Oberhirte, ins Gebet einzuschließen. Seien wir dankbar!
💝💝💝🙏🏻🙏🏻🙏🏻
kyriake
Es gibt sie also noch - die gläubigen Bischöfe. Gott segne alle mutigen und unerschrockenen Hirten!
Susi 47
gott sei dank