Ratzi
Liebe Freunde!
Wie ich von DDr. Martin Haditsch und Dr. Peter Weish erfahren habe, gibt es eine Möglichkeit dem Impfzwang ein Schnippchen zu schlagen, indem man sich zu einer internationalen Impfkontrollgruppe als Person anmeldet, die aus wissenschaftlichen Gründen nicht geimpft werden darf.

Alles weitere findet Ihr unter folgendem link: vaxcontrolgroup.com

Bitte, so oft als möglich teilen.
completeactive
an sich super, wenn es auch seriös ist und keine Tücke dahinter steckt.
Heilwasser
Ach, "Sie wollen damit Freiheiten ohne Impfung"? Die Freiheitsrechte sind überhaupt nicht an die Impfung gebunden, solche Lügner! Wie können die behaupten, eine Impfung, welche die Leute krank macht und tötet, sei notwendig für die Freiheit?

Artikel 2 GG (2):
"Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich."
Heilwasser
Man müsste den Begriff "Impfschäden-Leugner" einführen als reale Schlagkraft gegen die ganzen Fake-Etiketten.
Radulf
So werden wir manipuliert

youtube.com/watch?v=KzaYtm-3gOc
alfredus
Das Impfen ist der erste deutliche Schritt in Richtung Diktatur ... ! Durch die Schein-Demokratie der EU die eine Diktatur-Demokratie ist, fällt dieser Tatbestand noch nicht auf ! Die Vorhersagen die den gottlosen Antichrist betreffen sagen, nur durch einen Chip im Handgelenk ist es möglich zu kaufen oder zu verkaufen ! Das gleiche Prinzip soll jetzt bei den Nichtgeimpften angewendet werden, …More
Das Impfen ist der erste deutliche Schritt in Richtung Diktatur ... ! Durch die Schein-Demokratie der EU die eine Diktatur-Demokratie ist, fällt dieser Tatbestand noch nicht auf ! Die Vorhersagen die den gottlosen Antichrist betreffen sagen, nur durch einen Chip im Handgelenk ist es möglich zu kaufen oder zu verkaufen ! Das gleiche Prinzip soll jetzt bei den Nichtgeimpften angewendet werden, um die letzten Verweigerer zu den Impfungen zu zwingen ! Ade, ehemalige Freiheit, ade ehemalige Demokratie ... !
Die Bärin
Das heißt also, dass es ohne "Impfung" keine Freiheit gibt! Mit "Impfung" gibt es den Tod: Ehemaliger Pfizer-Mitarbeiter bestätigt: Ja, es gibt Graphenoxid im „Corona-Impfstoff“
De Profundis
Heilwasser
Die Medien propagieren schon seit Jahren "niemand hat die Absicht..." und die Regierung tut es doch. Das geschieht immer so, wenn die Medien schon im Voraus wissen, was die Regierung plant. Also aufgepasst bei diesem Satz!
romanza66
Ich kämpfe um meine Freiheit vor Gericht, denn es gibt nicht nur Impfunwillige sonder auch Menschen, die gar nicht geimpft werden dürfen, da es sonst Mord ist.