a.t.m
Genauso könnte man auch das Verhalten der "Berufsbischöfe" darstellen, der was stehen gebleiben ist, verlangte das er als Sünder (Sodosmist - Ehebrecher- Hostienschänder, Kindernschänder usw.) darauf pochte ohne sich zu ändern auch selber Hirte zu werden oder er bezahlt keine "Zwangskirchensteuer" mehr und als die anderen sahen das der eine sich durchsetzte so standen auch sie auf und der …More
Genauso könnte man auch das Verhalten der "Berufsbischöfe" darstellen, der was stehen gebleiben ist, verlangte das er als Sünder (Sodosmist - Ehebrecher- Hostienschänder, Kindernschänder usw.) darauf pochte ohne sich zu ändern auch selber Hirte zu werden oder er bezahlt keine "Zwangskirchensteuer" mehr und als die anderen sahen das der eine sich durchsetzte so standen auch sie auf und der ehemalige strenge Hirte betet nun auf knien über die Sünde den Götzen Mammon an. Und so knien nun eben die Hirten vor den Schafen und blöcken diese entschuldigend an.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Fischl
Wasserwerfer noch nicht erfunden?