Dorothea
65K
Klaus
Lieber Sevoschu
was Sie schreiben ist einer der Gründe warum wir Christen aller Welt uns vereinigen müssen in Liebe und Wahrheit...

Ich rufe hinaus Christen aller Länder vereinigt Euch unter dem einen Hirten ... und dann räumt der Heilige Geist mal auf ...
ich bin geschockt wiedereinmal geschockt von diesem Video ...

Beten wir gegen diese Konferenz an ...
Libor Halik
DER BRIEF DES PAULUS AN DIE GALATER
6. Kapitel
# [6.7] Irret euch nicht! Gott läßt sich nicht spotten. Denn was der Mensch sät, das wird er ernten.
# [6.8] Wer auf sein Fleisch sät, der wird von dem Fleisch das Verderben ernten; wer aber auf den Geist sät, der wird von dem Geist das ewige Leben ernten.
# [6.9] Laßt uns aber Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch …More
DER BRIEF DES PAULUS AN DIE GALATER
6. Kapitel
# [6.7] Irret euch nicht! Gott läßt sich nicht spotten. Denn was der Mensch sät, das wird er ernten.
# [6.8] Wer auf sein Fleisch sät, der wird von dem Fleisch das Verderben ernten; wer aber auf den Geist sät, der wird von dem Geist das ewige Leben ernten.
# [6.9] Laßt uns aber Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht nachlassen.
DIE OFFENBARUNG DES JOHANNES
3. Kapitel
# [3.7] Und dem Engel der Gemeinde in Philadelphia schreibe: Das sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der da hat den Schlüssel Davids, der auftut, und niemand schließt zu, der zuschließt, und niemand tut auf:
# [3.8] Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan, und niemand kann sie zuschließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und hast meinen Namen nicht verleugnet.
# [3.9] Siehe, ich werde schicken einige aus der Synagoge des Satans, die sagen, sie seien Juden, und sind's nicht, sondern lügen; siehe, ich will sie dazu bringen, daß sie kommen sollen und zu deinen Füßen niederfallen und erkennen, daß ich dich geliebt habe.
# [3.10] Weil du mein Wort von der Geduld bewahrt hast, will auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die kommen wird über den ganzen Weltkreis, zu versuchen, die auf Erden wohnen.
# [3.11] Siehe, ich komme bald; halte, was du hast, daß niemand deine Krone nehme!
# [3.12] Wer überwindet, den will ich machen zum Pfeiler in dem Tempel meines Gottes, und er soll nicht mehr hinausgehen, und ich will auf ihn schreiben den Namen meines Gottes und den Namen des neuen Jerusalem, der Stadt meines Gottes, die vom Himmel herniederkommt von meinem Gott, und meinen Namen, den neuen.
# [3.13] Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt!
Przeciw aborcji. Proti potratu. Against abortion. Против аборта
Pro Life Brünn 31-05-2009 Universitätsklinik
Mutti, Mutti. Mother. Maminko. Mama. Мама.
Prolife rynek Brno 31.5.2009 proti potratu Brno náměstí
Nicht töten,Brünn 31-05-2009. Nezabijes 😡 😇 🙏
Claudine
@habicht

wenn jemand nicht reden will, dann redet sie eh nicht. Und immerhin geht es hier um Menschenleben, auch wenn man heutzutage das zu niegieren versucht, indem man Kinder im Mutterleib als boße Zellklumpen darstellt.

Gerade von Fiala und Co wird eine Abtreibung als nichts anderes als eine beliebige Operation dargestellt. Wenn sie das tatsächlich wäre, dann wäre die Belastung ungefähr so …More
@habicht

wenn jemand nicht reden will, dann redet sie eh nicht. Und immerhin geht es hier um Menschenleben, auch wenn man heutzutage das zu niegieren versucht, indem man Kinder im Mutterleib als boße Zellklumpen darstellt.

Gerade von Fiala und Co wird eine Abtreibung als nichts anderes als eine beliebige Operation dargestellt. Wenn sie das tatsächlich wäre, dann wäre die Belastung ungefähr so groß wie eine Mandelentfernung.

Es ist eine traurige Tatsache, dass viele Frauen geradezu gezwungen werden, abzutreiben. Vom Mann, von der Familie..
habicht
naja, vor der praxis werden frauen die sich in einer äußerst schwierigen sozialen als auch persönlichen lebenssituation befinden gegen ihren willen in emotional belastende gespräche verwickelt, die sie selbst nicht führen wollen, und die ihnen gleichsam von seitens der lebensschützer aufgezwungen werden.

wir müssen beide positionen, sowohl die position der lebensschützer, als auch die position …More
naja, vor der praxis werden frauen die sich in einer äußerst schwierigen sozialen als auch persönlichen lebenssituation befinden gegen ihren willen in emotional belastende gespräche verwickelt, die sie selbst nicht führen wollen, und die ihnen gleichsam von seitens der lebensschützer aufgezwungen werden.

wir müssen beide positionen, sowohl die position der lebensschützer, als auch die position der betroffenen frauen verstehen und begreifen lernen, sonst handelt es sich um verhärtete fronten die aneinander vorbei reden und aneinander vorbei argumentieren.
Maria Goretti
de.news.yahoo.com/…/twl-zahl-der-ab…

anscheinend gehen die Abtreibungen zurück...
Sevoschu
Die Vereinten Nationen planen für den 2.-4. September in Berlin (Estrel-Hotel) eine Konferenz anlässlich des 15. Jubiläums der Konferenz von Kairo (1994). Auf dieser Konferenz wird offen darüber beraten, wie man die religiösen Lebensrechtsgruppen bekämpfen kann. Es geht den Lebensrechtlern an den Kragen! Wahrscheinlich weiß Fiala schon davon und macht jetzt solche Forderungen, damit die …More
Die Vereinten Nationen planen für den 2.-4. September in Berlin (Estrel-Hotel) eine Konferenz anlässlich des 15. Jubiläums der Konferenz von Kairo (1994). Auf dieser Konferenz wird offen darüber beraten, wie man die religiösen Lebensrechtsgruppen bekämpfen kann. Es geht den Lebensrechtlern an den Kragen! Wahrscheinlich weiß Fiala schon davon und macht jetzt solche Forderungen, damit die Konferenz wie die Rettung für die armen Abtreiber aussieht! Lebensrechtsgruppen, die sich bisher für die Konferenz anmelden wollten, wurden einfach abgewiesen. Man will jetzt anscheinend kurzen Prozess machen!