Waagerl
naja, @Salzburger. Das ist nicht so einfach, mit dem legalistischen Dämmervieh! Man bedenke nur mal, was dem Dämmervieh heute legal zugänglich gemacht wird und was an Geschichtswissen und Bildungsmaterial und Lehranstalten, Medien, Kirche, unterdrückt wurde, wird. Nicht jeder ist privilegiert, hinter den Vorhang zu schauen.
Salzburger
Es ist freilich richtig, daß das gegenwärtige DämmerVieh nur in den modernen Dogmata dahindämmert und deshalb zur Geschichte keinerlei ZuGang hat. Aber es irrt, wenn es daraus, daß alle HistorioGraphie nur subjektiv ist, gut egalitaristisch schließt, daß alle Subjekte zur Geschichte keinen ZuGang hätten: Für den echten Katholiken ist die Hl.Kirche kein ahistorisch-rationalistisches System - …More
Es ist freilich richtig, daß das gegenwärtige DämmerVieh nur in den modernen Dogmata dahindämmert und deshalb zur Geschichte keinerlei ZuGang hat. Aber es irrt, wenn es daraus, daß alle HistorioGraphie nur subjektiv ist, gut egalitaristisch schließt, daß alle Subjekte zur Geschichte keinen ZuGang hätten: Für den echten Katholiken ist die Hl.Kirche kein ahistorisch-rationalistisches System - sondern ein Körper, welcher letztlich die Gesamtheit von the ways of GOD to man umfaßt.
Man lese dazu GOMEZ DAVILA: "El Reaccionario Auténtico"
_Calypso
Fischl
lustig tralala. Die Deleter haben sich schon rechtzeitig abgesichert: In der Inneren Partei wartet eine glorreiche Zukunft auf sie.
Joseph Franziskus
Diese Cancel-Ideologie ist bei uns heute voll im Gange. Wir leben in einer erbärmlich verlogenen Ära. Man kann nur hoffen, das sich Wahrheit und Vernunft, irgendwann wieder durchsetzen. Ist der Mensch tatsächlich so manipulierbar und so dumm und so blind?
Fischl
irgendwann ist zu spät
Santiago_ shares this
52
Der Wahnsinn der Cancel-Ideologie. Von Maestro Aurelio Porfiri