Eine norwegische Prophetie über die Zeit unmittelbar vor Jesu Wiederkunft

Eine Vision in Bezug auf die Wiederkunft Jesu von einer Frau, die neunzig Jahre alt war, aus Walldress, das etwa 150 km nordwestlich von Oslo (Norwegen) liegt. Da wohnte sie und gehörte zur dortigen Gemeinde.

Emmanuel Mienos, ein evangelischer Prediger, der heute in Norwegen wohnt und noch lebt, hat dort 1968 in dieser Gemeinde einen Vortrag gehalten. Da kam er mit der alten Frau ins Gespräch, und sie sagte: „Ich habe eine Vision, dass Jesus bald wiederkommt und was vorher noch geschehen wird.
Er war interessiert, und weil die Dame schon neunzig Jahre alt war, dachte er, ich schreibe dies mal auf, vielleicht lebt sie ja nicht mehr lange, falls es kein anderer tut.

Die Dame aus Walldress war eine sehr wache, vertrauenswürdige Christin, vollkommen geistig fit, die einen guten Ruf hatte. Sie erzählte: Ich sah die Zeit kurz bevor Jesus wiederkommt und der dritte Weltkrieg ausbricht. Ich sah die Ereignisse mit meinen natürlichen Augen. Ich sah die Welt wie eine Art Globus, ich sah Europa, ein Land nach dem anderen, ich sah Skandinavien und auch unser Land Norwegen. Es wird geschehen in vier „Wellen“.

Die erste Welle:
Bevor Jesus wiederkommt wird es eine politische Entspannung geben, wie wir es in Europa nie zuvor erlebt haben. Es wird Frieden sein zwischen den Großmächten Ost und West und es wird ein langer Friede sein. Dann in dieser Friedensperiode wird in vielen Ländern abgerüstet werden, auch in Norwegen.

Die zweite Welle:
Unter den Christen wird eine laue Haltung ohnegleichen entstehen. Ein Abfall vom wahren, lebendigen, christlichen Glauben. Die Christen werden nicht offen sein für ernste und ermahnende Predigten, auch prophetische Ermahnung möchten sie nicht hören. Sie wollen nicht wie früher über Sünde und die Gebote Gottes, über Buße und Besserung hören. Stattdessen kommt als Ersatz ein Evangelium, das alle segnet. Kirchen werden immer leerer werden. Statt der Verkündigung, wie wir sie durch Generationen hindurch gewohnt waren, habe ich gesehen, dass man – statt sein Kreuz auf sich zu nehmen und Jesus Christus nach zu folgen – lieber Unterhaltung mag. Niemand will von Erneuerung, Heiligung und Vorbereitung auf die Wiederkunft Jesus hören.

Die dritte Welle:
Es wird einen moralischen Verfall geben, wie ihn das alte Norwegen nie zuvor erlebt hat. Die Leute werden in wilder Ehe zusammenleben, grosse Unreinheit vor der Ehe und Untreue in der Ehe wird ganz natürlich sein und man wird es auf alle mögliche Weisen entschuldigen. Das wird sich sogar in christlichen Kreisen einschleichen. Auch das Widernatürliche wird sich ausbreiten. Es wird Fernsehsendungen geben, wie wir sie nie zuvor erlebt haben.

Die vierte Welle:
Menschen aus den armen Ländern werden nach Europa strömen, sie werden auch nach Skandinavien und Norwegen kommen. Es werden so viele sein, dass die Leute sie hart behandeln werden. Sie werden behandelt werden wie die Juden vor dem Krieg. Dann wird das Maß unserer Sünde erreicht sein. Da strömten Tränen über die Wangen der alten Dame:
Ich kriege das nicht zu sehen, aber du wirst es sehen können, du bist noch jung.
Dann kommt ein kurzer Krieg, er endet mit Atombomben, die Luft wird so verunreinigt sein, dass man kaum noch atmen kann. Er wird über mehrere Kontinente kommen, dieser Krieg, Amerika, Japan, Australien und die ganzen reichen Länder. Das Wasser wird verdorben sein, wir werden den Boden nicht mehr bearbeiten können. Der Rest der Lebenden aus den reichen Ländern wird versuchen, in die armen Länder zu fliehen, die von diesem Atomkrieg verschont geblieben worden sind. Aber die werden nun ebenso hart mit ihnen umgehen, wie sie es vorher in Europa erlebt haben.

Ich bin so froh, dass ich das nicht mehr sehen brauche, sagte die alte Dame. Aber wenn die Zeit sich naht, musst du Mut fassen und es den anderen sagen. Ich habe es von Gott empfangen, nichts von alledem ist im Gegensatz zu dem, was die Bibel sagt. Aber derjenige, dem seine Sünden vergeben sind, und der Jesus als Herrn und Erlöser hat, ist geborgen in dieser Zeit, im Leben und im Tod. Wenn Öl aus der Nordsee und entlang der norwegischen Küste kommen wird, werden die Dinge anfangen zu geschehen.

Quelle: Monatszeitschrift der13. Startseite. Ausgabe Juli/August 2022
DrMartinBachmaier
Unklar, da die Vision schon sehr alt ist.
Vor der ersten Welle kommt nämlich noch der dritte Weltkrieg.
Was in der zweiten und dritten Welle steht (Lautheit und moralischer Verfall), kann man auch der Heiligen Schrift entnehmen.
Und der in der vierten Welle angekündigte Krieg kann mangels Atombomben kein Atomkrieg sein.
Da hat halt irgend so ein Evangelikaler seine Ängste in eine Vision hineinpr…More
Unklar, da die Vision schon sehr alt ist.
Vor der ersten Welle kommt nämlich noch der dritte Weltkrieg.
Was in der zweiten und dritten Welle steht (Lautheit und moralischer Verfall), kann man auch der Heiligen Schrift entnehmen.
Und der in der vierten Welle angekündigte Krieg kann mangels Atombomben kein Atomkrieg sein.
Da hat halt irgend so ein Evangelikaler seine Ängste in eine Vision hineinprojiziert.
Fiat voluntas tua
1. Welle ✅
2. Welle ✅
3. Welle ✅
😭😭😭😭😭😭😭😭More
1. Welle ✅
2. Welle ✅
3. Welle ✅

😭😭😭😭😭😭😭😭
Rest Armee shares this
33
Giasinger
Die Ausländer werden in Westeuropa so hart wie die Juden im 3.Reich behandelt? Nicht gerade prophetisch 😉
Joannes Baptista
Das wird kommen. Der Mensch ist so wechselhaft, dass er von einem Gegenteil ins andere geht, wenn er merkt, dass man ihn ausgenutzt hat.
Fiat voluntas tua shares this
151