Clicks170
Tina 13
2

Da öffnete sich im Himmel der Tempel Gottes, und sichtbar wurde in seinem Tempel die Lade seines Bundes; es blitzte und krachte und donnerte, die Erde bebte und großer Hagel ging nieder.

Die siebte Posaune

Der siebte Engel stieß in die Posaune. Da ließen sich im Himmel laute Stimmen vernehmen, die riefen: "Die Herrschaft über die Welt gehört jetzt unserem Herrn und seinem Gesalbten. Er wird herrschen von Ewigkeit zu Ewigkeit."

Und die vierundzwanzig Ältesten, die vor Gott auf ihren Thronen sitzen, fielen auf ihr Angesicht, beteten Gott an und sprachen: "Wir danken dir, Herr, allmächtiger Gott, der du bist und der du warst, daß du deine gewaltige Macht und die Herrschaft übernommen hast.

Die Völker zürnten, da kam dein Zorn und die Zeit, über die Toten Gericht zu halten und deine Knechte zu belohnen: die Propheten, die Heiligen und die deinen Namen fürchten, klein und groß, und zu verderben, die die Erde verderben."

Da öffnete sich im Himmel der Tempel Gottes, und sichtbar wurde in seinem Tempel die Lade seines Bundes; es blitzte und krachte und donnerte, die Erde bebte und großer Hagel ging nieder.

Buch der Offenbarung - Selig, wer diese prophetischen Worte vorliest und wer sie hört und wer sich an das hält, was geschrieben ist; denn die Zeit ist nahe.
Tina 13
🙏
Tina 13
😇