Clicks2.5K
de.news
14

Warum Franziskus den liberalen Kardinal Danneels förderte

Ein anonymer Kardinal sagte dem englischen Journalisten Damian Thompson, warum Papst Franziskus den pro-homosexuellen Kardinal Godfried Danneels zur Familiensynode (2014) eingeladen hat, obwohl Danneels klerikale Missbräuche vertuscht hatte.

„Um ihm für Stimmen [im Konklave 2013] zu danken” – sagte der Kardinal laut Thompson (Twitter, 20. August).

Die persönliche Einladung von Danneels zur Synode bewirkte einen öffentlichen Skandal.

Danneels emeritierte im Januar 2010. Im April dieses Jahres forderte er den Neffen des damaligen Bischofs von Brugge, Msgr. Robert Vangheluwe, auf, über die vom Onkel erlittenen, homosexuellen Missbräuche zu schweigen.

Danneels war Mitglied der sogenannten St. Gallen Mafia. Dabei handelte es sich um eine Gruppe von Kardinälen und Bischöfen, die 1996 eine Verschwörung („keine Mitschriften“, „Diskretion verlangt“) begannen, um einen liberalen Papst zu wählen – bevorzugt Jorge Bergoglio.

Bild: Godfried Danneels, © Paul Van Welden, CC BY-SA, #newsKwzehkjcud
Magee
Bergoglio förderte nicht nur den Vertuscher Danneels, er verhinderte die Bestrafung Mc Carricks, schützt Maradiaga und hielt störrisch an Barros fest. Bergoglio ist nach dem Zeugnis des Erzbischofs Vigano das Haupt der Vertuscherbande von homosexualistischen Missbrauch in der Kirche!
www.ncregister.com/daily-news/ex-nuncio-accus…
Kosovar
@Ratzi als er diesen Sommer in der Schweiz war, war ich da bei der Messe. Da hat er wieder was davon gelabert vonwegen man müsse was für die "Flüchtlinge" tun. Die übliche Propaganda halt
Ratzi
@Kosovar Hier ist der Chef (von Bergoglio) im Vatikan, gemäß seinen eigenen Aussagen: tuko.ch/nextcloud/s/qtFko3knA3Kyk5C
Kosovar
@Ratzi ich weiss die Vatikanmafia ist schlimmer als jede Mafia die wir unten erwähnt haben. Das ist einfach unfassbar was die tun. Ein Teil der NWO möge Gott jedoch uns Gläubigen bewahren!
hooton-plan
@Svizzero Das ist nur blablabla. Jeder Mörder sagt vor dem Richter, dass er nicht der Mörder sei. Du darfst doch dem Angeklagten nicht trauen, der lügt immer, um sich zu verteidigen.
Ratzi
@Svizzero @hooton-plan @Kosovar Lest bitte dieses Dokument, es ist alles viel schlimmer, als Ihr es Euch vorstellt: tuko.ch/nextcloud/s/kO76rbKvR5NO9Kc Die schlimmsten Feinde der Kirche sind innerhalb der Kirche!More
@Svizzero @hooton-plan @Kosovar Lest bitte dieses Dokument, es ist alles viel schlimmer, als Ihr es Euch vorstellt: tuko.ch/nextcloud/s/kO76rbKvR5NO9Kc Die schlimmsten Feinde der Kirche sind innerhalb der Kirche!
Kosovar
@Ratzi aber ich gebe gerne zu das wir ein bisschen viel Temperament haben. Ich übrigens auch. Ihr seid dagegen seit Jahrhunderten von Gewalt und Kriegen verschont und tickt dementsprechend anders. Das ist auch das Problem.. während wir eindeutig "wilder" sind, seid ihr Schweizer viel ruhiger. Ihr kämpft mit Worten gegen einen den ihr nicht mögt während wir uns prügeln und töten mit Leuten die …More
@Ratzi aber ich gebe gerne zu das wir ein bisschen viel Temperament haben. Ich übrigens auch. Ihr seid dagegen seit Jahrhunderten von Gewalt und Kriegen verschont und tickt dementsprechend anders. Das ist auch das Problem.. während wir eindeutig "wilder" sind, seid ihr Schweizer viel ruhiger. Ihr kämpft mit Worten gegen einen den ihr nicht mögt während wir uns prügeln und töten mit Leuten die wir nicht mögen.

Aber gut zu wissen das eines Tages Jesus kommt und alles gut wird .. auch bei uns Spinnern hehe^^
Kosovar
@Ratzi dann aber nicht der Gläubigste^^ außerdem ein kleiner Fisch zu den Mafiaclans in Albanien
Ratzi
@Kosovar Ich kenne aber einen Albaner (aus Mazedonien) persönlich (ein Arbeitskollege), der mit Drogen handelte und er ist Muslim.
hooton-plan
@Svizzero Schade, dass du kein Englisch verstehst, sonst würdest du aus dem Mund des belgischen Kardinals selber hören, dass er von der St.-Gallen Mafia redet. Du musst dich beim Kardinal melden, wenn du glaubst, dass er St.-Gallen verleumdet. Melde dich bitte bei Kardinal Danneels persönlich und nicht hier im Forum.
Kosovar
@Ratzi die gläubigen Muslime sind aber anti-mafia
Die schlimmsten Drogenmafia Clans in Albanien sind katholische und Orthodoxe Familienclans. Mit denen legen sich nichtmal die Politiker dort an. Auch haben die die italienische Mafia im Griff. Das sind aber auf keinem Fall gläubige Moslems das kann ich Ihnen versichern. Nun aber zum Video... worüber spricht der Kardinal?
Ratzi
@Kosovar Die Albaner-Mafia ist vor allem in den grossen Schweizer Städten sehr aktiv, z.B. in Zürich (Drogen, Prostitution), Winterthur, usw. Auch in der Westschweiz haben sie mächtige Netzwerke. Man muss nur schauen, wo es Albaner-Moscheen gibt, um zu wissen, wo die Albaner-Mafia ihre Reviere hat. Die Drogen kommen entweder von den Produzenten in Albanischen Bergen, oder von Afghanistan via …More
@Kosovar Die Albaner-Mafia ist vor allem in den grossen Schweizer Städten sehr aktiv, z.B. in Zürich (Drogen, Prostitution), Winterthur, usw. Auch in der Westschweiz haben sie mächtige Netzwerke. Man muss nur schauen, wo es Albaner-Moscheen gibt, um zu wissen, wo die Albaner-Mafia ihre Reviere hat. Die Drogen kommen entweder von den Produzenten in Albanischen Bergen, oder von Afghanistan via Kosovo. Der SND weiss genau Bescheid.
Kosovar
@Ratzi was sagt er da? Irgendwie habe ich keinen Ton bei geposteten Videos. Aber, in SG gibts viele Albaner und ich hoffe mal schwer das es wenigstens diesesmal nix mit uns zutun hat :D
Ratzi
Kardinal Danneels spricht über die St.-Gallen-Mafia (unheimlich): Kardinal Danneels: "Die 'St.-Gallen Gruppe' plante die Papstwahl Bergoglios schon für 2005!"