Clicks2.3K
Roger Michael
Projekt Moses - Diözese Nellore Indien. Der indische Bischof Moses Prakasam setzt sich seit seinem Amtsantritt kontinuierlich dafür ein, dass sich gerade bei den Ärmsten in seiner Diözese die …More
Projekt Moses - Diözese Nellore Indien.

Der indische Bischof Moses Prakasam setzt sich seit seinem Amtsantritt kontinuierlich dafür ein, dass sich gerade bei den Ärmsten in seiner Diözese die Lebensumstände verbessern. Er fördert den Ausbau von Schulen, die auch Kindern armer Familien eine Ausbildung ermöglicht. In 61 Schulen mit 12'000 Schülerinnen und Schülern, von denen 1500 in 19 Unterbringungsheimen leben, engagiert sich die Diözese für die Ausbildung und Versorgung der Jugend.
Daneben betreibt das Bistum zwei Heime für geistig und körperlich Behinderte, ein Heim für Taubstumme und drei Rehabilitationseinrichtungen für Leprakranke. Zusätzlich werden auch noch Stipendien für die berufliche Ausbildung ausbezahlt. Damit viele Kinder eine Schule besuchen können und die Kosten für Essen und Kleidung gedeckt sind, sucht das Projekt Moses
Paten, um dieses Vorhaben zu unterstützen.

Für weitere Angaben:
Mons. Prakasam Projekt.St.Josef