✒✒✒
Mit einem neuen Zensur-Gesetz will die EU das Internet in Europa und darüber hinaus gleichschalten. Nach chinesischem Vorbild wollen die Brüsseler Machthaber alle ihnen unliebsamen Fakten und Meinungen aus dem Internet verbannen. Die EU will aber nicht nur Lösch-Anordnungen aussprechen können, sondern „im Krisenfall“ sogar alle wichtigen Online-Plattformen übernehmen. Wenn das Gesetz…More
✒✒✒
Mit einem neuen Zensur-Gesetz will die EU das Internet in Europa und darüber hinaus gleichschalten. Nach chinesischem Vorbild wollen die Brüsseler Machthaber alle ihnen unliebsamen Fakten und Meinungen aus dem Internet verbannen. Die EU will aber nicht nur Lösch-Anordnungen aussprechen können, sondern „im Krisenfall“ sogar alle wichtigen Online-Plattformen übernehmen. Wenn das Gesetz durchgeht, bedeutet es das Ende der Rede- und Informationsfreiheit, sowie des freien Internets.
✒✒✒

EU-Wahrheitsministerium stoppen – NEIN zum Digital Services Act!

Mit einem neuen Zensur-Gesetz will die EU das Internet in Europa und darüber hinaus gleichschalten. Nach chinesischem Vorbild wollen die Brüsseler …
Wilgefortis
Elista
Ich schätze Sie eigentlich so ein, dass Sie sich gut informieren wollen um sich dann eine Meinung bilden zu können. Oder täusche ich mich da?
Spätestens seit Corona gibt es mehr und mehr nur eine "richtige" Meinung, die verbreitet und akzeptiert wird. Gegenstimmen werden zunehmend diffamiert und unterdrückt.
Es hätten in der öffentlichen Diskussion von Anfang an gegenteilige Meinungen gehört …More
Ich schätze Sie eigentlich so ein, dass Sie sich gut informieren wollen um sich dann eine Meinung bilden zu können. Oder täusche ich mich da?
Spätestens seit Corona gibt es mehr und mehr nur eine "richtige" Meinung, die verbreitet und akzeptiert wird. Gegenstimmen werden zunehmend diffamiert und unterdrückt.
Es hätten in der öffentlichen Diskussion von Anfang an gegenteilige Meinungen gehört werden müssen.
Das ist nun mit dem Krieg das selbe Spiel. Die Meinungen des Mainstream zeigen die eine Seite. Die andere Seite wird nicht gehört, weil das ja "Russenpropaganda" ist.
Keine Sache darf man nur von einer Seite betrachten. Jeder muss die Möglichkeit erhalten, sich von allen Seiten zu informieren und sich dann eine eigene Meinung zu bilden.
Gegenteilige Meinungen erhält man zunehmend aber nur noch über alternative Kanäle. Wenn die über dieses geplante Gesetz gesperrt werden....
Wilgefortis
Wilgefortis
Ich bin sehr für Pressefreiheit und lese in allen Richtungen, von der taz über die Zeit. SZ und alle deutschen Klassiker, die NZZ.
Dann nicht so klassische wie PI, Alternative Presse, compact, um beispielhaft einige zu nennen, neuerdings immer wieder mal russische Artikel, denn ich habe entdeckt, daß dies mit dem Google Übersetzer ganz gut funktioniert.
Darum kann ich auch nicht verstehen, dass …More
Ich bin sehr für Pressefreiheit und lese in allen Richtungen, von der taz über die Zeit. SZ und alle deutschen Klassiker, die NZZ.
Dann nicht so klassische wie PI, Alternative Presse, compact, um beispielhaft einige zu nennen, neuerdings immer wieder mal russische Artikel, denn ich habe entdeckt, daß dies mit dem Google Übersetzer ganz gut funktioniert.
Darum kann ich auch nicht verstehen, dass man über Deutschland meckert, wenn man in Russland nicht mal das Wort Krieg aussprechen darf.
Wilgefortis
Witzig! Schon mal was davon gehört, wie die Zensur in China, Russland und Nordkorea aussieht. Am besten dort hinziehen zum Testen!