de.news
62.7K

Ikonoklastische Raserei: Kruzifix bei der Schlusseucharistie der [S]ex-Synode entfernt

Beim Abschlussgottesdienst der [S]ex-Synode am 29. Oktober in St. Peter wurde das Kruzifix vom Altar entfernt und stattdessen ein Prozessionskreuz an die Seite gestellt. MessaInLatino.it ist aufgefallen …More
Beim Abschlussgottesdienst der [S]ex-Synode am 29. Oktober in St. Peter wurde das Kruzifix vom Altar entfernt und stattdessen ein Prozessionskreuz an die Seite gestellt.
MessaInLatino.it ist aufgefallen, dass das Kruzifix am Tag zuvor noch auf dem Tisch stand, als die Pilger des Populus Summorum Pontificum im Petersdom beteten (Bild unten). Es wurde also absichtlich danach entfernt.
#newsSirsrxdqjc
Guntherus de Thuringia
Das Geheimnis ist: Franziskus macht die Kirche noachidismuskompatibel. Noachidismus ist Talmudismus für Goyim "lite" ( = abgespeckte Version).
Usambara
Wenn das Kreuz am Altar schon als störend empfunden wird ...., wie muß es da erst im Herzen aussehen?? Alles wollen sie machen ...., ob das auch im Sinne des Herrn ist ...? Eines Tages wird sich auch der Herr ihrer schämen ....!
luxluceat
Das Kreuz stört schon immer, va den Satan
Bibiana
Das Kreuz ..., daran mein Herr gehangen, in Schmerz und Todesbanden, ist doch zum Zeichen für unsere Erlösung geworden.
prince0357
Naja, wen wundert's noch. Die Prophetien der Endzeit sprechen alle davon.
Ich erinnere mich an einen Aushilfspriester, damals schon pensioniert, den das Prozessionskreuz in unserer Kirche erste Bank links störte. 'Die Gläubigen würden ihn nicht sehen.' war die Begründung. Ich sagte ihm nur, er sei hier Gast und er könne nicht ein "fremdes Wohnzimmer" umräumen. Damit war dann Ruhe. Das Kreuz steht …More
Naja, wen wundert's noch. Die Prophetien der Endzeit sprechen alle davon.
Ich erinnere mich an einen Aushilfspriester, damals schon pensioniert, den das Prozessionskreuz in unserer Kirche erste Bank links störte. 'Die Gläubigen würden ihn nicht sehen.' war die Begründung. Ich sagte ihm nur, er sei hier Gast und er könne nicht ein "fremdes Wohnzimmer" umräumen. Damit war dann Ruhe. Das Kreuz steht noch immer dort.
Mensch Meier
Ehrlich ist das! Da weiss man, wie die ticken...!