Tina 13
36
Wir dürfen Maria nie von Jesus trennen Wo auf Erden können wir Jesus finden, wenn nicht in den Armen Marias? Ist sie es nicht, die uns die Eucharistie geschenkt hat? Es ist ihre Einwilligung zur …More
Wir dürfen Maria nie von Jesus trennen

Wo auf Erden können wir Jesus finden, wenn nicht in den Armen Marias? Ist sie es nicht, die uns die Eucharistie geschenkt hat? Es ist ihre Einwilligung zur Menschwerdung des Wortes in ihrem Schoß, mit der das große Geheimnis der Wiedergutmachung vor Gott und der Vereinigung mit uns begann, das Jesus während seines irdischen Lebens vollbrachte, und das er im Sakrament fortsetzt.

Ohne Maria würden wir nicht zu Jesus gehen. Denn sie trägt ihn in ihrem Herzen: Dort ist er ihre Wonne, und wer seine innersten Tugenden, seine geheime und vorrangige Liebe kennenlernen will, muss sie im Herzen Mariens suchen. Wer diese gute Mutter liebt, findet Jesus ganz rein in ihrem Herzen. Wir dürfen Maria nie von Jesus trennen: Wir können nicht zu ihm gehen, ohne durch sie zu gehen.

Ich sage sogar, je mehr wir die Eucharistie lieben, desto mehr müssen wir Maria lieben: Man liebt doch alles, was ein Freund liebt; gibt es ein Geschöpf, das von Gott mehr geliebt wird, eine Mutter, die von ihrem Sohn mehr geliebt wird, als Maria von Jesus?

Heiliger Julien Eymard, Gründer der Kongregation vom Allerheiligsten Sakrament

adoperp.fr

Notre Histoire avec Marie