Nachtwache
401.1K
Islamisten und Homosexuelle - Gegenwarts-Gefahren durch Neurotiker! Islamisten und Homosexuelle - Gefahren durch Neurotiker! Wie tödlich es enden kann, wenn beide Geistesstörungen sich in einer Person …More
Islamisten und Homosexuelle - Gegenwarts-Gefahren durch Neurotiker!
Islamisten und Homosexuelle - Gefahren durch Neurotiker!
Wie tödlich es enden kann, wenn beide Geistesstörungen sich in einer Person besonders widerwärtig vereinen, lesen Sie hier:
www.zeit.de/…/orlando-attenta…
Homosexualität ist heilbar, ebenso moslemischer Menschenhass, der in deutschen Moscheen immer wieder durch islamische Hassprediger aus der Türkei und Arabien befeuert wird, weiß die Polizei zu berichten.
www.welt.de/…/Polizei-fuehrt-…
Hört auf mit Eurem Hass und lasst Euch therapeutisch behandeln!
www.kath.net/news/42370
LIGHT PROTECTOR
Was ist aus unserer Welt geworden? 🥺
Darf hier jeder Christenhasser menschenfeindlich schalten und walten, wie er/sie will? 😲
Sind wir in Deutschland oder Saudi-Arabien? 😡
Nachtwache
Abscheulich menschenverachtende Sicht christenhassender Homosexueller auf unsere Kinder!
Das teuflische Schwulen-Manifest:
Wir werden
Eure Söhne sodomisieren, die Wahrzeichen Eurer kümmerlichen Männlichkeit, Eurer seichten Träume und vulgären Lügen. Wir werden sie verführen in Euren Schulen, in Euren Wohnheimen, in Euren Turnhallen, in Euren Umkleideräumen, in Euren Sportstadien, in Euren Seminaren …More
Abscheulich menschenverachtende Sicht christenhassender Homosexueller auf unsere Kinder!

Das teuflische Schwulen-Manifest:

Wir werden
Eure Söhne sodomisieren, die Wahrzeichen Eurer kümmerlichen Männlichkeit, Eurer seichten Träume und vulgären Lügen. Wir werden sie verführen in Euren Schulen, in Euren Wohnheimen, in Euren Turnhallen, in Euren Umkleideräumen, in Euren Sportstadien, in Euren Seminaren, in Euren Jugendgruppen, in Euren Kinotoiletten, in Euren Militärunterständen, in Euren Fernfahrerheerbergen, in Euren Männerklubs, In Euren Kongreßhäusern, wo immer Männer mit Männern zusammen sind. Eure Söhne werden unsere Speichellecker werden und uns zu willen sein.

Sie werden umgegossen in unser Bild. Sie werden nach uns schmachten und uns anbeten.
Frauen, Ihr ruft nach Freiheit. Ihr sagt, Männer befriedigten Euch nicht mehr; machten euch unglücklich.

Wir Kenner des männlichen Gesichts, der männlichen Natur, werden dann Eure Männer von Euch nehmen.

Wir werden sie ergötzen; wir werden sie unterweisen; wir werden sie in die Arme schließen, wenn sie weinen.

Frauen, Ihr sagt, Ihr wünscht mit Euresgleichen zu leben statt mit Männern. So geht und seid beieinander.

Wir werden Euren Männern nie gekannte Freuden geben, denn vor allem sind wir auch Männer und nur ein Mann weiß einen anderen Mann zu vergnügen; nur ein Mann kann die Tiefe und das Empfinden, den Geist und Körper eines anderen Mannes verstehen.
Alle Gesetze, die homosexuelle Betätigung verwehren, werden aufgehoben werden. Statt dessen werden Gesetze verabschiedet werden, die Liebe zwischen Männern erzeugen.
Alle Homosexuellen müssen als Brüder zusammenstehen; wir müssen künstlerisch, philosophisch, sozial, politisch und finanziell vereinigt werden. Wir werden nur triumphieren, wenn wir dem lasterhaften heterosexuellen Feind gemeinsam die Stirn bieten.
Wenn Ihr es wagt, uns Warme Brüder, Schwule, Homos zu rufen, werden wir Eure feigen Herzen erdolchen und an Euren kümmerlichen Leichen vorbeimarschieren.
Wir werden Gedichte der Liebe zwischen Männern schreiben; wir werden Stücke inszenieren, in denen Männer öffentlich einander liebkosen; wir werden Filme über die Liebe zwischen heroischen Männern drehen, welche die billigen, oberflächlichen, sentimentalen, faden, kindischen heterosexuellen Duseleien ersetzen, die derzeit Eure Kinoleinwände beherrschen. Wir werden Statuen prächtiger junger Männer, kühner Athleten, schaffen, die in Euren Parks, Anlagen und Plätzen aufgestellt werden. Die Museen der Welt werden nur mit den Gemälden reizender nackter Jünglinge gefüllt werden.
Unsere Schriftsteller und Künstler werden Liebe zwischen Männern salonfähig und obligatorisch machen, und es wird uns gelingen, weil wir geschickt sind in der Einführung von Stilen. Wir werden heterosexuelle Verbindungen eliminieren durch die Waffe der Ironie und der Lächerlichmachung, die wir zu führen wissen.
Wir werden einflußreiche Homosexuelle, die sich als heterosexuell tarnen, demaskieren.

Ihr werdet schockiert und erschreckt sein, wenn ihr seht, daß Eure Präsidenten und ihre Söhne, Eure Industriellen, Eure Senatoren, Eure Bürgermeister, Eure Generäle, Eure Athleten, Eure Filmschauspieler, Eure Fernsehleute, Eure Behördendirektoren, Eure Priester nicht die verläßlichen, vertrauten, bürgerlichen heterosexuellen Figuren sind, für die Ihr sie gehalten hattet. Wir sind überall, wir haben Eure Reihen unterwandert. Nehmt Euch in Acht, wenn Ihr über Homosexuelle redet, denn wir sind immer unter Euch; Vielleicht sitzen wir Euch am Schreibtisch gegenüber; vielleicht liegen wir mit Euch im selben Bett.
Es wird keine Kompromisse geben. Wir sind keine mittelprächtigen Schwächlinge. Als Hochintelligente sind wir die natürlichen Aristokraten der menschlichen Gattung, und stahlharte Aristokraten geben sich mit weniger niemals zufrieden. Wer gegen uns ist, wird verbannt.
Wie Mishima[2] werden wir riesige Privatarmeen aufstellen, um Euch zu besiegen. Wir werden die Welt erobern, weil Krieger, die durch homosexuelle Liebe und Ehre beseelt und verbunden sind, wie die alten griechischen Söldner unbesiegbar sind.
Die Familie – Nährboden von Lügen, Betrügereien, Mittelmaß, Heuchelei und Gewalt – wird abgeschafft werden. Die Familie, die nur die Phantasie dämpft und den freien Willen beugt, muß ausgelöscht werden. Makellose Knaben werden im Genlabor gezeugt[3] und aufgezogen werden. Sie werden zusammengeschlossen in Kommunen, dirigiert und instruiert von homosexuellen Gelehrten.
Alle Kirchen, die uns verdammen, werden geschlossen. Unsere alleinigen Götter sind anmutige junge Männer. Wir hängen dem Kult der Schönheit, Moral und Ästhetik an. Alles, was häßlich, vulgär und banal ist, wird vernichtet werden. Da uns die mittelmäßigen heterosexuellen Bräuche fern liegen, sind wir frei, unser Leben nach dem Diktat der reinen Phantasie zu führen. Uns ist zuviel nicht genug.
Die erlesene Gesellschaft, die hervorgeht, wird von einer Elite schwuler Dichter regiert werden. Eines der Grunderfordernisse für eine Machtstellung in der neuen Gesellschaft der Homoerotik wird sein, daß man der griechischen Leidenschaft frönt. Ein jeder, der mit heterosexuellen Gelüsten verseucht ist, wird automatisch von einflußreicher Stellung ferngehalten werden. Alle männlichen Wesen, die darauf bestehen, blödsinnig heterosexuell zu sein, werden vor homosexuelle Gerichtshöfe gestellt werden und von der Bildfläche verschwinden.
Wir werden die Geschichte neu schreiben, eine Geschichte, die gefüllt und verfälscht war mit Euren heterosexuellen Lügen und Verdrehungen. Wir werden die Homosexualität der großen Führer und Denker portraitieren, die die Welt gestaltet haben. Wir werden beweisen, daß Homosexualität und Intelligenz und Phantasie unentflechtbar verknüpft sind, und daß Homosexualität eine Voraussetzung für wahren Adel, wahre Schönheit in einem Manne ist.
Wir werden siegreich sein, weil wir geschürt sind von der wilden Verbitterung der Unterdrückten, die gezwungen wurden, zu allen Zeiten scheinbar Nebenrollen in Euren stumpfsinnigen heterosexuellen Stücken zu spielen.

Auch wir sind fähig, Kanonen abzufeuern und die Barrikaden der letzten Revolution zu bemannen.
Zittere, Heteroschwein, wenn wir vor Dir erscheinen ohne unsere Masken.

.

[2] Yukio Mishima – schwuler, nationalistischer japanischer Autor, der 1970 Harakiri beging.
[3] „conceived“ = empfangen, gezeugt.
Nachtwache
Abscheulich menschenverachtende Sicht christenhassender Homosexueller auf unsere Kinder!
Das Schwulen-Manifest:

freundeskreis-bruder-klaus.de/Desinformation/schwulencharta.…
Anmerkungen:
Dieses Dokument kann m.E. als das Schwulenmanifest bezeichnet werden. Es hat seit seinem Erscheinen im Jahre 1987 weite Verbreitung gefunden und mir ist nicht bekannt geworden, daß eine Organisation, Gruppe …More
Abscheulich menschenverachtende Sicht christenhassender Homosexueller auf unsere Kinder!
Das Schwulen-Manifest:

freundeskreis-bruder-klaus.de/Desinformation/schwulencharta.…

Anmerkungen:

Dieses Dokument kann m.E. als das Schwulenmanifest bezeichnet werden. Es hat seit seinem Erscheinen im Jahre 1987 weite Verbreitung gefunden und mir ist nicht bekannt geworden, daß eine Organisation, Gruppe oder Einzelperson der Schwulen dagegen protestiert oder sich davon distanziert hat.
Der Artikel zeigt die Homosexuellen als nicht so „gay“ d.h. fröhlich vergnügt, wie der englische Name behauptet, den sie sich gegeben haben – vielmehr als wütend und umstürzlerisch.
Der Autor sieht sich und seine Genossen als Unterdrückte und leitet davon ein Recht auf Empörung, Wut und Grausamkeit ab. Die Wut scheint nicht daher zu rühren, daß ihn jemand schlecht behandelt hätte, sondern daß nicht alle Menschen seinen Phantasien und Wunschvorstellungen zu entsprechen bereit sind.
Mit welchem Recht wollen die Homosexuellen unsere Söhne oder Enkel sodomisieren? Weshalb betrachten diese als ihr Eigentum, ihre Sklaven ihre Lustobjekte?
Damit werden sie automatisch zur Bedrohung und zu Feinden von Eltern, denen das Lebensglück ihrer Kinder nicht gleichgültig ist.
15 more comments from Nachtwache
Nachtwache
Schwule, pädophile Moslems vergewaltigen kleine Knaben!
Triebgesteuerter als jedes Tier - Pädophile Anhänger des Koran - Afganistan
Durch die Araber-Asylanten-Flut aus den islamischen Staaten sind auch Kinder in Deutschland in Gefahr - in blutiger Todesgefahr!
Diese Primitivlinge importieren ihre menschenverachtenden, islamischen Sitten seit Jahrzehnten nach Deutschland (Ehrenmorde, Mädchen-…More
Schwule, pädophile Moslems vergewaltigen kleine Knaben!
Triebgesteuerter als jedes Tier - Pädophile Anhänger des Koran - Afganistan
Durch die Araber-Asylanten-Flut aus den islamischen Staaten sind auch Kinder in Deutschland in Gefahr - in blutiger Todesgefahr!
Diese Primitivlinge importieren ihre menschenverachtenden, islamischen Sitten seit Jahrzehnten nach Deutschland (Ehrenmorde, Mädchen-Zwangsverheiratungen, usw.).
Denken Sie nur daran, was den Frauen an Silvester 2015 Schreckliches widerfahren ist!
Die moslemischen Täter hatten sich abgesprochen, deutsche Christenfrauen als Huren zu missbrauchen. Da werden die moslemischen, pädophilen Homosex-Moslems sicher auch ihre widernatürlichen Triebe geltend machen wollen...!
Nachtwache
AN ALLE ELTERN VON SCHWULEN SÖHNEN !
Denken Sie nicht gern an die Zeit zurück, als Ihr Junge noch lieb, gehorsam und geistig rein war?
Schauen Sie sich nicht gerne die alten Fotos an, als er mit 4 oder 5 Jahren noch süß und unschuldig und
einfach ein von GOTT geliebtes Kind war?
Ja?
Das ist vorbei!
Auch wenn er jetzt immer noch (möglicherweise sogar mit seinem schwulen Unzuchtspartner)
zum …More
AN ALLE ELTERN VON SCHWULEN SÖHNEN !

Denken Sie nicht gern an die Zeit zurück, als Ihr Junge noch lieb, gehorsam und geistig rein war?
Schauen Sie sich nicht gerne die alten Fotos an, als er mit 4 oder 5 Jahren noch süß und unschuldig und
einfach ein von GOTT geliebtes Kind war?

Ja?
Das ist vorbei!

Auch wenn er jetzt immer noch (möglicherweise sogar mit seinem schwulen Unzuchtspartner)
zum Kaffeetrinken vorbeischaut und Ihnen den lieben Sohn vorspielt - das ist er schon lange nicht mehr!

Er hat sich in schändlichster und sündigster Weise von Gott entfernt und huldigt nun seinem Götzen,
der seine schwul-befleckte Seele zerreissen wird.

Wissen Sie eigentlich, was Ihr schwuler Sohn, zu dem Sie zeitgeistverdorben und trottel-tolerant
sowie naiv-neoheidnisch halten, wirklich mit sich machen lässt?

Stichworte müssen genügen, da ich hier leider nicht ins Detail gehen kann;
aus Anstandsgründen:

Rachen-Unzucht, bis zum Ersticken und wilde Rektalschänderei, die zur Analinkontinenz führt.
(Oft gleichzeitig von älteren Homosexgestörten zugeführt!)
Zudem "Natursekt"- und Kotspiele, an denen sich Homoperverse gern berauschen.
Dazu kommt abscheulichste verbale Erniedrigung, körperliche Gewalt und Objektmissbrauch an gewissen Körperstellen Ihres,
ach sooooo geliebten Sohnes!
Zum Schluss dann die sündige Befleckung durch ekelhaften Samenmissbrauch.

So liegt Ihr Söhnchen dann da, besudelt, befleckt, geschlagen, angeschrien, beschmutzt und missbraucht, am Boden!

So, liebe Eltern von schwulen Söhnen, haben Sie sich dieses Bild vor Augen geführt,
als Sie Ihren geliebten Sohn zur Welt gebracht haben?

Nein?
Ja, dann handeln Sie doch endlich, bevor es zu spät ist!
Widernatürliche Homotriebe sind heilbar!
www.bkae.org/index.php
Nachtwache
Ex-Homosex-Porno-Darsteller spricht über die satanische Sodomie
und seine Bekehrung zum Glauben...
www.youtube.com/watch
www.youtube.com/watch
HOMOSEXUALITÄT ist HEILBAR!
www.christliche-mitte.de/index.phpMore
Ex-Homosex-Porno-Darsteller spricht über die satanische Sodomie
und seine Bekehrung zum Glauben...

www.youtube.com/watch
www.youtube.com/watch

HOMOSEXUALITÄT ist HEILBAR!
www.christliche-mitte.de/index.php
Nachtwache
SIEG über die perverse, gewalttätige Homo-Lobby! 👍
Die Beurteilung der Staatsanwaltschaft Münster
(Homosexualität ist heilbare Krankheit)

stellt die Würde des Gutwilligen wieder her, der zu dieser seelischen Krankheit neigt:
Er ist nicht zu einem würdelosen Verhalten verurteilt.
Zugleich betrifft das alle Menschen.
Jeder von uns, den Sündern, ist krank vor GOTT und bedarf der Heilung,
gleich …More
SIEG über die perverse, gewalttätige Homo-Lobby! 👍

Die Beurteilung der Staatsanwaltschaft Münster
(Homosexualität ist heilbare Krankheit)

stellt die Würde des Gutwilligen wieder her, der zu dieser seelischen Krankheit neigt:
Er ist nicht zu einem würdelosen Verhalten verurteilt.
Zugleich betrifft das alle Menschen.
Jeder von uns, den Sündern, ist krank vor GOTT und bedarf der Heilung,
gleich ob er zu Zorn, Stolz oder Gier, zum Lügen, Stehlen,
Verleumden oder Ehebruch, zu mangelnder Verbindung zu GOTT
oder sonst einer Diesseits-Sucht neigt.
Jeder bedarf der Hilfe GOTTES, welche dieser in CHRISTUS anbietet,
der auf unsere Antwort wartet. Eine nur fromme Antwort kann auch
Flucht vor Verantwortung sein.
Wer sich nun über den Sieg der CHRISTLICHEN MITTE von Münster freut,
aber tatenlos bleibt – statt z.B. Homo-Faltblätter zum Schutz verwirrter Jugendlicher zu verbreiten – macht sich schuldig durch Trägheit oder Gleichgültigkeit oder einseitig privates Genießen seiner Freizeit.

Oft werden Mitmenschen durch Bemerkungen der Tagespresse oder durch „Nachrichten“ in die Irre geführt. Viele würden gar nicht ins Abseits stolpern, wenn andere, die behütet aufgewachsen sind, sie klar orientieren würden. „Was man euch ins Ohr flüstert, das ruft von den Dächern!“ ( Lk 12,3 ).

Auch kranke Politiker, die jetzt „heilbar krank“ genannt werden dürfen, erwecken öffentlich den meinungsbildenden Eindruck, ihr Tun sei richtig,
ja vorbildlich. Wer dazu schweigt, verhält sich unpolitisch, unchristlich, mit verführend, als würde er zustimmen.
„Ach wärest du doch heiß oder kalt, aber weil du lau bist, will ich dich ausspeien aus Meinem Munde!“ (Apk 3,16 ).
Pfr. Winfried Pietrek
Unsere günstigsten Gratis-Versand-Arten: 150 Flugblätter oder ein Paket mit 2000, die nach und nach, evtl mit Hilfe anderer, zu verteilen sind.
www.christliche-mitte.de/index.php
Nachtwache
@cyprian: Ja, unappetitlich ist das abscheuliche Treiben der triebgesteuerten, christenhassenden Homo-Onanisten in der Tat!
Nachtwache
Eine "Wache" sagt nichts über das Geschlecht aus .
Singular: Die Wache (Kann - trotz "die" - männlich sein)
Plural: Die Wachen (Können - trotz "die" - männlich sein)
Nachtwache
@cyprian: Sie auch noch? Nur weil John777 das Gerücht verbreitet, dass sich hinter meinem Usernamen eine weibliche Person befinden soll, muss es nicht wahr sein.
Nachtwache
@cyprian: Hass schlägt uns friedsamen Christen besonders von militanten, christenfeindlichen Homosex-Lobbyisten entgegen, die sich sogar für den sündigen Missbrauch an Kindern (jungen, geschlechtsreifen Burschen) einsetzen. GRÜNE Politiker forderten das in den 80er-Jahren ganz ungeniert und schweigen heute feige dazu, aus Angst nicht mehr gewählt zu werden.
Hass? Nein!
Hass haben homosexuelle,…More
@cyprian: Hass schlägt uns friedsamen Christen besonders von militanten, christenfeindlichen Homosex-Lobbyisten entgegen, die sich sogar für den sündigen Missbrauch an Kindern (jungen, geschlechtsreifen Burschen) einsetzen. GRÜNE Politiker forderten das in den 80er-Jahren ganz ungeniert und schweigen heute feige dazu, aus Angst nicht mehr gewählt zu werden.
Hass? Nein!
Hass haben homosexuelle, geistverwirrte Islamisten im Sinn, wenn sie wahllos unschuldige christliche Bürger abschlachten, wie in diesem Artikel kommentiert. Dazu sagen Sie, cyprian, gar nichts? Das lässt ja tief blicken ...
Nachtwache
Katholikenhassende Homosex-Fanatiker, Medien und der deutsche Presserat stecken unter einer "Decke":
www.bkae.org/index.php
www.bkae.org/index.php
Nachtwache
@cyprian: Doch, man kann diese sündige Veranlagung loswerden. Man(n) muss es nur wollen und darf nicht auf die Lügen der gift-GRÜNEN, heimat- und menschenfeindlichen, neoheidnischen Grashalm-Anbeter hereinfallen.
Nachtwache
Militane, aggressiv-linke Homsex-Aktivisten und primitive, christenhassende, mordende, frauenschändende Moslems sind die größten Gefahren für eine gesunde und friedliche Gesellschaft in Deutschland!
Nachtwache
Keglclubs fangen mit "K" an, wie Kirche, aber die evangelische Kirche ist nur noch ein medienängstlicher, altlberalistischer, basisdemokratisch-verlängerter Arm der heimatfeindlichen und homopervers gesteuerten GRÜNEN ...
Die GRÜNEN-Politikerin Peter hat sogar die Polizisten schikaniert, welche die bedrängten Frauen in der letzten Silvesternacht beschützt haben. Damit schützen die GRÜNEN also …More
Keglclubs fangen mit "K" an, wie Kirche, aber die evangelische Kirche ist nur noch ein medienängstlicher, altlberalistischer, basisdemokratisch-verlängerter Arm der heimatfeindlichen und homopervers gesteuerten GRÜNEN ...
Die GRÜNEN-Politikerin Peter hat sogar die Polizisten schikaniert, welche die bedrängten Frauen in der letzten Silvesternacht beschützt haben. Damit schützen die GRÜNEN also die frauenschändenden Moslem-Verbrecher-IS-Asylanten ...
Wenn Christen attackiert werden, schweigen diese GRÜNEN Weiber á la Künast, Roth und Peter beharrlich.
Wie schändlich doch deren deutschen- und christenfeindliche Gesinnung ist...!
Jetzt wird mir klar, weshalb es bei den heimatfeindlichen GRÜNEN so viele Türken mit deutschem Pass gibt...
Armes Deutschland!
Nachtwache
@Katholische Tradition mit Vernunft KTmV:
Nur weil wir die Dinge beim Namen nennen, sind wir Extremisten? Das ist nicht fair. In der Bibel steht unmissverständlich, was von der himmelschreienden Sünde der Homoperversion zu halten ist, die dem HERRN ein Greuel ist. Eigentlich müssten die evangelischen Christen und Pastoren darauf aufmerksam machen. Schließlich sind es die Protestanten, die nur an …More
@Katholische Tradition mit Vernunft KTmV:
Nur weil wir die Dinge beim Namen nennen, sind wir Extremisten? Das ist nicht fair. In der Bibel steht unmissverständlich, was von der himmelschreienden Sünde der Homoperversion zu halten ist, die dem HERRN ein Greuel ist. Eigentlich müssten die evangelischen Christen und Pastoren darauf aufmerksam machen. Schließlich sind es die Protestanten, die nur an das glauben, was in der Bibel steht und 2000 Jahre Christentum blind abtun. Aber die evangelische Kirche ist nur noch ein homoperversen-segnender, geselliger Zeitgeistverein. Ein Kegelclub ist weniger schädlich für die suchenden Seelen...!
Nachtwache
@Katholische Tradition mit Vernunft KTmV:
Ich hab' da 'mal eine ernstgemeinte Frage:
Weshalb betonen Sie die "Vernunft" in Ihrem langen Usernamen. Halten Sie die traditionsbewussten Katholiken etwa für unvernünftig? Warum nur ...?