Clicks1.3K

Nein Bischöf Bätzing, Sie irren.

Wenn wir irritiert sind, liegt es nicht an dem Coronavirus (das allerdings deutlich weniger tötet als das vor zwei Jahren), wenn wir irritiert sind liegt es an Verrätern der Kirche wie Marx und Sie , die anstatt gegen die Kultur des Todes zu kämpfen (Mord an ungeborenen Kindern, gegen „Gott und Natur“ Homo-Ehe, vom System organisierte Zerstörung der Familie, künstliche Befruchtung für alle…), versuchen die Heilige Katholische Kirche weiter zu protestantisieren. Wenn wir irritiert sind, ist es eben, weil Sie durch Ihre Feigheit und Unfähigkeit dem Druck der dämonisch-politischen Korrektheit zu widerstehen, die Kirche allmählich zerstören (Wenn es möglich wäre) und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auch durch Ihren satanischen synodalen Weg (und gegen den Willen des Heiligen Vaters) überall auf der Welt. Sie schaden der Weltkirche, und das ist eine Schande.

In diesem Sinne, als Gründer der Gruppe „Katholiken in Deutschland“ ist es meine Pflicht Ihnen zu sagen, was ich schon ihrem sinisteren Vorgängern Kardinal Marx gesagt hatte: Bekehren Sie sich oder gründen Sie Ihre neue protestantische Bewegung und verlassen die Heilige Katholische Kirche. In diesen Zeiten der Finsternis, brauchen wir wahre Kämpfer und wahre Apostel Christi.
Jean-Pierre Aussant.
youtu.be
Carlus
Unterm Himmel geschieht nichts NEUES. Die Grippe und nicht der Grippale Infekt war schon immer eine meldepflichtige Erkrankung, bei Verdacht, bei Erkrankung und bei Tod.
Es war niemals eine Meldpflichtige Erkrankung bei Bildung von Anzkörpern im menschlichen Körper. Diesen Humburg sieht das Seuchengesetz bei keiner einzigen meldpflichtigen Erkrankung vor.
Der menschliche Körper hat ein Immunsyst…More
Unterm Himmel geschieht nichts NEUES. Die Grippe und nicht der Grippale Infekt war schon immer eine meldepflichtige Erkrankung, bei Verdacht, bei Erkrankung und bei Tod.
Es war niemals eine Meldpflichtige Erkrankung bei Bildung von Anzkörpern im menschlichen Körper. Diesen Humburg sieht das Seuchengesetz bei keiner einzigen meldpflichtigen Erkrankung vor.
Der menschliche Körper hat ein Immunsystem, das hat seine ausgeprägte Zeit zur Bildung der Antikörper vom Lebensalter 0 bis 28 Jahre . In dieser Zeit hat das Immunsystem für die weitverbreiteten Erreger die Antikörper gebildet..Nach dem 28. Lebensjahr werden auch noch Antikörper gebildet .
Teilweise auch falsche, z.B. Diabetes Typ 1 und Rheuma sind Erkrankungen vom Immunsystem. Der Erreger infiziert den Körper und dieser bildet in diesen Fällen falsche Antikörper, welche im Körper eigene Substanzen angreifen. Diabetes Typ 1, wird durch einen Grippe-Virus ausgelöst. [ich bin Diabetiker Typ 1, seit 1969 und habe dazu seit 1996 den Typ 2 dazu mir ist bekannt von was ich spreche].
Bei genauer Betrachtung von Grippe Erkrankungen usw. Es bedarf einer hohen Anzahl von Infektionen in denen nur Antikörper gebildet werden, um es zu einem Verdacht auf Erkrankung kommen zu lassen. Ebenso bedarf es einer großen Zahl von Verdaxchtsfälle um es zur Erkrankung kommen zu lassen und es bedarf einer großen Anzahl von Erkrankungen um einen Todesfall durch Grippe zu erzielen.
Die Grippe war und ist niemals als leichtfertige Erkrankung zu werten. Darum ist die Grippe eine meldepflichtige Erkrankung bei Verdacht, EWrkrankung und Tod.
Im Seuchengesetz war niemals vorgesehen bei Verdacht die Bürger in Quarantäne zu schicken, die Wirtschaft auf die Ebene der Steinzeit zurück zu fahren und das religiöse und liturgische Leben auf Ebene der Neiheidentum herunter zu fahren.

Legenwir unser Vertrauen in die Hände des Guten Hirten und in die Hände unserer Heiligen Mutter und Gottesmutter Amen
dlawe
Wir haben einen SAUHAUFEN von Bischöfen! Die leben nur von der Kirche aber nicht für die Kirche. Herr erlöse uns von diesen Wölfen!
Carlus
dieser Sauhaufenm erhielt vom ewigen Hohenpriester Jesus Christus der Ehrentitel Mietling verliehen, sie sind keine Bischöfe. Wir sollen uns an das halten was der ewige Hohepriester, der selbst Gott ist uns gelhert hat.
kyriake
Wer hätte geglaubt, dass Bätzing eine Steigerung von Marx ist?!
Den beiden Rautenmännern wird schon noch das Grinsen vergehn.
elisabethvonthüringen
@SvataHora Wegen der "drastischen Gegenmassnahmen" werden aber mehr Menschen hinweggerafft in den nächsten Monaten und Jahren, als es ohne Massnahmen jemals der Fall gewesen wäre!
SvataHora
Da kann ich Ihnen nicht folgen. Denken Sie nicht an die USA, Brasilien, Bergamo? Und das Grauen weltweit ist noch lange nicht zu Ende!
elisabethvonthüringen
Das Grauen fand und findet weiterhin statt, nur wurde und wird darüber nicht berichtet. Übrigens: Die Bilder aus Bergamo stammen aus Lampedusa....(das Internet vergisst nix!)
elisabethvonthüringen
Ein Priester aus Indien schrieb mir vor kurzem: Hier wird weiterhin gestorben, allerdings nicht an Corona, sondern an den Folgen, wie am Agieren der korrupten Regierung, an Lug und Trug wie eh und je...jetzt ist alles noch schlimmer, da die Arbeitslosigkeit unüberschaubare Folgen zeitigt!
elisabethvonthüringen
"Politiker werden moralinsaurer, Bischöfe werden immer politischer"
In Deutschland gibt es zu viele Äußerungen von Bischöfen zu politischen Themen, die zudem häufig in eine Richtung des allgemeinen zahmen Humanismus gehen - Talk zwischen Johannes Hartl und Jan Ledóchowski von der Plattform Christdemokratie
jean pierre aussant
Die kollateralschäden des „Krieges“ gegen das Coronavirus, wird 50 Millionen Kinder umbringen. Diese Kinder werden nicht wegen des Coronas sterben, sondern wegen der Quarantänen und deren katastrophale wirtschaftliche Folgen (Link auf Französisch. Quelle UNO)
www.lemonde.fr/…/coronavirus-50-…
SvataHora
"...weniger tötet als das vor 2 Jahren": sind Sie schon mal auf die Idee gekommen, wieviele Menschen hinweggerafft worden wären, wenn nicht solche drastischen Gegenmaßnahmen ergriffen worden wären???!!
jean pierre aussant
Sie hatten und gesagt, dieses Virus war schlimmer als die anderen, weil es dieses Mal junge Menschen und sogar Kinder umbringen könnte…
1) auf dem französischen Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ gab es 1000 mit Corona infizierten Matrosen. Wieviel Toten? 0 (Zero)
2) In Deutschland (83 Millionen Einwohner) wieviel Kinder sind dieses Jahr von der Grippe gestorben? 0 (Zero)- In Frankreich 2 sind …More
Sie hatten und gesagt, dieses Virus war schlimmer als die anderen, weil es dieses Mal junge Menschen und sogar Kinder umbringen könnte…
1) auf dem französischen Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ gab es 1000 mit Corona infizierten Matrosen. Wieviel Toten? 0 (Zero)
2) In Deutschland (83 Millionen Einwohner) wieviel Kinder sind dieses Jahr von der Grippe gestorben? 0 (Zero)- In Frankreich 2 sind von der Grippe gestorben (Was übrigens nicht außerordentlich ist in Perioden der Grippe-Pandemie, die wir jedes Jahr haben.
Maria Franziska
Die Infektionskurve ging bereits von selbst nach unten, bevor die drastischen Maßnahmen in Kraft traten! Auch bei anderen Ländern, die nicht diese Maßnahmen hatten - Schweden ...
Maria Franziska
Man will die Menschen bewußt in Angst halten, damit sie sich freiwillig impfen lassen.
sedisvakanz
Er gehört doch durch seinen Abfall gar nicht mehr dazu, @jean pierre aussant!
jean pierre aussant
Mein unwillkürlicher Lapsus war interessant...
Moselanus
Bätzing, heißt der Mann. Auch wen man kritisiert, sollte man beim richtigen Namen nennen!
jean pierre aussant
Danke. Ich habe geträumt
Moselanus
Gern geschehen. Ähnlichkeit mit dem "Götzen" Buddha hat Marx, nicht Bätzing.
jean pierre aussant
Zuzustimmen, mit der Diktatur der politischen Korrektheit und deren neuen satanischen Kriterien für die Menschheit, ist gleich als Götzen zu haben.