Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks278

Mein erstes Erstkommunionbild

Carlus
15
1. Selbst bin ich im Jahre 1953 zur ersten Heiligen Kommunion gegangen. 2. in der Vorbereitung zur ersten heiligen Kommunion wurden wir vom Kaplan ebenso auf die geistige Heilige Kommunion vorbereite…More
1. Selbst bin ich im Jahre 1953 zur ersten Heiligen Kommunion gegangen.
2. in der Vorbereitung zur ersten heiligen Kommunion wurden wir vom Kaplan ebenso auf die geistige Heilige Kommunion vorbereitet
3. er regte uns an als Zuschauer bei unseren Vorgängern die Kommunion bereist geistig zu empfangen, was wir dann jeden Sonntag bis zur eigenen Heiligen Kommunion machten,
4. als Erinnerung erhielt wir dafür das Osterbild, was ich bis heute in Ehren halte.
Theotokion and 2 more users like this.
Carlus
1. Die Vorbereitung zur ersten heiligen Kommunion durch unseren Kaplan hat gut 1 1/2 Jahre gedauert,
2. er hat uns nicht nur auf die Kommunion sondern besonders auch auf die geistige heilige Kommunion gut vorbereitet,
3. das Erkennen vom der Schlagweise (eigentlich bei allen Kirchen gleich) zur heiligen Wandlung,
4. egal wo ma sich befindet in Gedanken bei dem Mysterium verweilen und auch zur …More
1. Die Vorbereitung zur ersten heiligen Kommunion durch unseren Kaplan hat gut 1 1/2 Jahre gedauert,
2. er hat uns nicht nur auf die Kommunion sondern besonders auch auf die geistige heilige Kommunion gut vorbereitet,
3. das Erkennen vom der Schlagweise (eigentlich bei allen Kirchen gleich) zur heiligen Wandlung,
4. egal wo ma sich befindet in Gedanken bei dem Mysterium verweilen und auch zur geistigen heiligen Kommunion bereit zu sein,
5. wer einen solchen Religionslehrer erleben durfte, der muß Gott danken bei mir hat der Kaplan +Josef Wallner (Bistum Passau) nicht nur ein Wissen vermittelt, sondern auch ein Gefühl des Glaubens.
6. höre ich heute eine Person fluchen, dann löst es in mir immer noch einen Schmerz aus und ich muß ein Kurzgebet für den Fluchenden verrichten und viele anderen Lebenshilfen.
7. in der Vorbereitung auf die Kommunion wurde uns auch der Ablauf der Heiligen Messe erklärt und veranschaulicht und die Liebe zu ihr geweckt.
8. der Kaplan unterrichtet uns im Jahre 1952 darüber, die Heilige Messe darf nicht verändert werden, wer diese verändert begeht eine nicht wieder zu behebende Sünde gegen den Heiligen Geist,
9. der Gegner der Kirche und seine Helfer kämpfen gegen die Kirche ob wir das wollen oder nicht,
10. seine Anregung an uns, betet damit ihr diese Zeit der Zerstörung der Heiligen Messe nicht erleben müßt. Es kommt diese Zeit und dann ist nicht nur die Heilige Messe zerstört sondern es gibt auch keine gültigen Sakramente mehr.
11. es kommt die Zeit da müssen die Menschen suchen und weite Strecken gehen bis sie eine Heilige Messe mitfeiern und die Sakrament empfangen können.
12 wie schnell diese Zeit kommt hat damals niemand erwartet 1952 diese Ausbildungsinhalten und spätestens 1969/70 das Erwachsen in diesem Albtraum.
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
a.t.m likes this.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Vered Lavan likes this.