Clicks2.5K
de.news
4

Offene Verachtung: Franziskus fühlt sich "geehrt", von amerikanischen Katholiken angegriffen zu werden

"Es ist mir eine Ehre, dass mich die Amerikaner angreifen", sagte Papst Franziskus dem La-Croix.com-Journalisten Nicolas Senèze am 4. September auf seinem Flug nach Maputo, Mosambik. Franziskus ist dafür bekannt, gegenüber Kritik empfindlich zu sein.

Senèzes hatte Franziskus sein Buch "Wie Amerika den Papst ändern wollte" übergeben. Darin geht es um amerikanische Katholiken, die im Lichte von Erzbischof Viganòs Offenbarungen von Franziskus Rechenschaft über gewisse Missbrauchsskandale fordern.

Franziskus sagte Senèze, dass er von dem Buch gehört habe und nannte es "eine Bombe."

Der verlegene Vatikan-Sprecher Matteo Bruni versuchte sein bestes, um die peinliche Bemerkung seines Meisters zu überspielen. Er erklärte, dass Franziskus in einem "informellen Kontext" gesprochen habe.

Franziskus habe "sagen wollen", dass er Kritik immer für eine Ehre halte, besonders wenn sie von maßgebenden Denkern oder aus einer wichtigen Nation kommen würden.

(Unten: Afrikanische Trommeln und Tanz empfangen Papst Franziskus in Mosambik).

#newsZokvcrfpgw

Sich durch "Verfolgung" bestätigt zu fühlen als richtig in der Nachfolge Christi ist doch hier auf gloria auch sehr gebräuchlich.
Susi 47
Wenn die in die luft geht
Gibts ein feuerwerk nach dem anderen🎆💥⚡
Goldfisch
Der verlegene Vatikan-Sprecher Matteo Bruni versuchte sein bestes, um die peinliche Bemerkung seines Meisters zu überspielen. Er erklärte, dass Franziskus in einem "informellen Kontext" gesprochen habe. >> schon wieder braucht man einen Übersetzer von Bergoglios unqualifizierten Texten. Er schafft es einfach nicht, sich klar und EINdeutig auszudrücken. Er ist und bleibt ein - gefährlicher - …More
Der verlegene Vatikan-Sprecher Matteo Bruni versuchte sein bestes, um die peinliche Bemerkung seines Meisters zu überspielen. Er erklärte, dass Franziskus in einem "informellen Kontext" gesprochen habe. >> schon wieder braucht man einen Übersetzer von Bergoglios unqualifizierten Texten. Er schafft es einfach nicht, sich klar und EINdeutig auszudrücken. Er ist und bleibt ein - gefährlicher - Dummkopf!
Joseph Franziskus likes this.
Immaculata90
In den zivilisierten Zeiten hieß die Hauptstadt Mocambiques übrigens

Lourenço Marques!
Santiago74 and one more user like this.
Santiago74 likes this.
Alexander VI. likes this.