tradiwaberl
43.4K
Bridget
😇 👍
solodiósbasta
Empfinde genauso wie Iosephus Venator! Hoffe, dass immer mehr Priester den Mut finden am Hochaltar zu zelebrieren! Man spürt als Gläubiger einfach, dass es für den Priester so leichter ist sich ganz auf das wesentliche Geschehen der Hl. Messe zu konzentrieren.
Iosephus Venator
Seitdem ich regelmäßig Messen im alten Ritus besuche, empfinde ich es als falsch und unpassend, dass der Priester in der "gewöhnlichen" Messe hinter dem Altar steht. Ich frage mich immer: Zu wem spricht der jetzt eigentlich, zu Gott oder zur Gemeinde? Die Orientierung passt einfach nicht zu den Worten, die er spricht.
Die allgemeine Meinung bei den modernen Christen ist wohl, dass ein von der …More
Seitdem ich regelmäßig Messen im alten Ritus besuche, empfinde ich es als falsch und unpassend, dass der Priester in der "gewöhnlichen" Messe hinter dem Altar steht. Ich frage mich immer: Zu wem spricht der jetzt eigentlich, zu Gott oder zur Gemeinde? Die Orientierung passt einfach nicht zu den Worten, die er spricht.
Die allgemeine Meinung bei den modernen Christen ist wohl, dass ein von der Gemeinde abgewandter Priester eine Missachtung der Gemeinde darstelle.
Yohanan
Von Nachteil kann gar keine Rede sein!

Nachteil ist es nur denjenigen, die ihrem Show-Master ins Angesicht sehen müssen, weil sie sonst nicht wissen, was sie in der Kirche anderes tun können ...

Mit dem Priester am Hochaltar steht eben auch der Gläubige vor Gott in seinem Gebet, ungestört von irgendeiner art von Unterhaltung!
✍️