Ein Schweizer Doktorand twittert kritisch über China. Danach will seine Professorin an der Universität St. Gallen nichts mehr mit ihm zu tun haben – sie fürchtet, kein Visum mehr zu bekommen.
AlexBKaiser

HSG und China: Kritik auf Twitter kostet Doktoranden Abschluss

Kein Doktortitel wegen eines Tweets: So weit reicht Chinas Einfluss auf Schweizer Hochschulen Kein Doktortitel wegen eines Tweets: So weit reicht …
Gottfried von Globenstein
UNI in St.Gallen ist auffällig, der weltweit anerkannte Forscher : Daniele Ganser ( Neuzeithistoriker und Publizist) wurde ebenfalls gefeuert, da seine Erkenntnisse nicht ins Schema paßten.