Clicks1.4K
Aquila
144

29. Oktober: Sel. Chiara Luce Badano

Foto: gf

Die selige Chiara Luce Badano wurde am 29. Oktober 1971 in Sassello in Italien geboren. Sie schloss sich mit neun Jahren der Fokolarbewegung an. Sie wollte einmal Kinderärztin in Afrika werden, wurde dann aber von einer schweren Krankheit erfasst. Geduldig und mit großer Liebe zu Jesus ertrug sie die Krankheit: einen zum Tode führenden Knochenkrebs. Sie starb am 7. Oktober 1990 mit knapp 19 Jahren in Savona in Italien.
michael7
Wunderbares Zeugnis. Sehr gottgefällig, für jene, welche es sehen und verstehen!
Ruudij and one more user like this.
Ruudij likes this.
Maria Katharina likes this.
Die "Seligsprechungen" der modernistischen Pseudohierarchie sind für Katholiken irrelevant.
Mir vsjem likes this.
Aquila
A ipak je Chiara Luce bila beatificirana!
@TreuerUntertan (von wem auch immer )t.

Die "Seligsprechungen" der modernistischen Pseudohierarchie sind für Katholiken irrelevant.

______

Welch Glück aber auch, dass Sie nicht katholisch sind!
In tiefer Demut flehen wir Dich an, Herr, daß Deine unermeßliche Vaterliebe der hochheiligen Römischen Kirche einen Oberhirten gewähre. Durch Christus unseren Herrn. Amen. Ihr Kinder, leidet geduldig den Zorn, der von Gott über euch kommt.
Aquila
@ Maria Katharina, Mir И все же бл. Chiara Luce - обитателя неба!
Waagerl
Ich mag die Fokularbewegung NULL! Gerade diese Sekte hat den Untergang der Kirche bescheert! Modernismus! Ich habe dieses Buch zu meiner Firmung geschenkt bekommen! Chiara Lubich. Es hat mich abgestoßen! Konnte es nicht lesen! Alle Fokularfreunde meiner Gemeinde, habe ich als absolute Heuchler empfunden! Chiara Lubich ist eine Frucht des II. VK.
Sie heißt Fokolarbewegung von fuoco=Feuer, weil auch die Gründerin Chiara Lubich jenes Feuer in ihrem Herzen brennen fühlte, das schon in den Herzen der Emmausjünger brannte. Sie sah im Krieg eine niedergebombte Frau mit vielen kostbaren Ringen und Schmuck. Das war eines von mehreren Schlüsselerlebnissen, durch das sie erkannte: Allein Gott zählt.
Es gibt innerhalb der Fokolarbewegung zahlreiche …More
Sie heißt Fokolarbewegung von fuoco=Feuer, weil auch die Gründerin Chiara Lubich jenes Feuer in ihrem Herzen brennen fühlte, das schon in den Herzen der Emmausjünger brannte. Sie sah im Krieg eine niedergebombte Frau mit vielen kostbaren Ringen und Schmuck. Das war eines von mehreren Schlüsselerlebnissen, durch das sie erkannte: Allein Gott zählt.
Es gibt innerhalb der Fokolarbewegung zahlreiche eifrige, gute Christen und es gibt auch da Leute, die in die Bewegung fliehen, weil sie dort Schutz suchen. Also gibt es auch dort starke und schwache Persönlichkeiten. Es gibt darin gute Priester und aber leider auch Priester, die diese Bewegung unterwandert haben. Alles selbst erlebt.
Ich bete regelmäßig zu ihr.
Joannes Baptista likes this.
Aha...
Maria Katharina likes this.
Der Zweitname Luce wurde ihr von der Gründerin der Fokolarbewegung, Chiara Lubich gegeben, nachdem Chiara sie um einen Namen gebeten hatte. Das ist ein kleines "Ritual" innerhalb der Fokolarbewegung, dem gerade die Jugendlichen gerne folgen, weil der neue Name oder Zweitname einen Neuanfang in Christus ausdrückt.
Maria Katharina and 2 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Zweihundert likes this.
Eremitin likes this.
Joannes Baptista likes this.
Ja, sie nahm in der Endphase des Krebses mehrere Male kein Morphium, um mehr für Jesus leiden zu können.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Eremitin likes this.
Adelita likes this.