❤ Meine Visionen: Störung der Heiligen Messe (mit Bedeutung)

Auszug:
Ich sah in eine Kirche. Dort war ein schöner Hochaltar und ein Priester, der eine Kasel trug — welche ein großes Kreuz auf dem Rückenteil hatte — und gerade vor unserem Herrn niederkniete.
Rechts und links von ihm waren je ein Messdiener, welche mit einem roten Untergewand und darüber mit einem weißen Obergewand gekleidet waren.
Leider gab es immer wieder Störungen, welche …

WEITER — bitte HIER auf die Überschrift klicken:
Störung der Heiligen Messe
geringstes Rädchen
Liebste @graue Maus, wieso schreiben Sie mich immer wieder an - Sie haben mich doch blockiert! PS: Seit wann haben Mäuse einen Mund? ...übrigens fehlt bei Ihnen ein "m"! Liebste Grüße von einer lieben Mäusefängerin! 😉
Jerry Maus
Kleines Rädchen, wenn Sie mich komentieren, dann dürfen Sie mich nicht mundtot machen, Stichwort Zensur.
geringstes Rädchen
@Jerry Maus und User @sedisvakanz, Sie irren sich mal wieder beide.
Kardinal Döpfner sprach am 10. August 1977 Folgendes:
"Ich habe angefangen, mich im Geiste von denen zu distanzieren. Das war meine Rettung, die letzte Chance."
(entnommen aus: 09. und 10. Aug 1977 (Teil 1): Schafft die Handkommunion ab!)
Außerdem haben nicht wir Menschen darüber zu befinden, wer ins Fegefeuer gehört und …More
@Jerry Maus und User @sedisvakanz, Sie irren sich mal wieder beide.
Kardinal Döpfner sprach am 10. August 1977 Folgendes:
"Ich habe angefangen, mich im Geiste von denen zu distanzieren. Das war meine Rettung, die letzte Chance."
(entnommen aus: 09. und 10. Aug 1977 (Teil 1): Schafft die Handkommunion ab!)

Außerdem haben nicht wir Menschen darüber zu befinden, wer ins Fegefeuer gehört und wer nicht. Diese Entscheidung sollten wir doch besser unserem Dreifaltigen Gott überlassen, meinen Sie nicht auch?

Darum werde ich Ihre beiden Kommentare unter meinem Beitrag nun löschen, damit niemand auf falsche Gedanken kommt ...
sedisvakanz
Das habe auch nicht ich entschieden, sondern die HEILIGE VORKONZILIARE KIRCHE! 😡
Sie ändern die katholische Wahrheit nicht, auch wenn sie sie andauernd löschen!
Wie werden Sie das noch bereuen!

Die KATHOLISCHE KIRCHE hat per DOGMA, welches auch ein "geringstes Rädchen" zu glauben hat, wenn es nicht verdammt werden will -->Lehre der Kirche!, entschieden,
dass Exkommunizierte genauso …
More
Das habe auch nicht ich entschieden, sondern die HEILIGE VORKONZILIARE KIRCHE! 😡

Sie ändern die katholische Wahrheit nicht, auch wenn sie sie andauernd löschen!
Wie werden Sie das noch bereuen!

Die KATHOLISCHE KIRCHE hat per DOGMA, welches auch ein "geringstes Rädchen" zu glauben hat, wenn es nicht verdammt werden will -->Lehre der Kirche!, entschieden,
dass Exkommunizierte genauso wie Ungläubige, NICHT zum Mystischen Leib Jesu Christi gehören und somit auf EWIG verloren gehen!

Jeder, der der Freimaurerei beitritt, wurde von mehreren Päpsten vor dem Konzil, eo ipso exkommuniziert!

Wieso geht das - und was es konkret für den BetrefFenden bedeutet - nämlich
die EWIGE VERDAMMNIS -
nicht in Ihren Kopf hinein?
😱
Jerry Maus
Der Döpfner war kein Heiliger, wenn er den Leib Christi zum Spott freigegeben hat. Und warum haben Sie @geringstes Rädchen meinen vorherigen Satz gelöscht? Ich finde es respektlos und dann kritisieren Sie mich aus dem Zusammenhang gerissen. Ich habe geschrieben, dass der Döpfner nicht gerettet sein kann, weil man ins Fegefeuer nur mit leichten Sünden hineinkommt. Auch das sagte die Mutter …More
Der Döpfner war kein Heiliger, wenn er den Leib Christi zum Spott freigegeben hat. Und warum haben Sie @geringstes Rädchen meinen vorherigen Satz gelöscht? Ich finde es respektlos und dann kritisieren Sie mich aus dem Zusammenhang gerissen. Ich habe geschrieben, dass der Döpfner nicht gerettet sein kann, weil man ins Fegefeuer nur mit leichten Sünden hineinkommt. Auch das sagte die Mutter Gottes einem Heiligen.
geringstes Rädchen
ZITAT: „Wie werden Sie das noch bereuen!
Lieber User @sedi, weil ich NICHT über den Verbleib Verstorbener urteile - wohin deren Seele gegangen ist - habe ich NICHTS zu bereuen und werde diesbezüglich auch nicht zur Verantwortung gezogen werden können!
Des Weiteren vergessen Sie und @Mausi augenscheinlich: Für Gott ist NICHTS unmöglich! Er kann retten, wen Er will!
Darum glaube ich auch, …More
ZITAT: „Wie werden Sie das noch bereuen!
Lieber User @sedi, weil ich NICHT über den Verbleib Verstorbener urteile - wohin deren Seele gegangen ist - habe ich NICHTS zu bereuen und werde diesbezüglich auch nicht zur Verantwortung gezogen werden können!
Des Weiteren vergessen Sie und @Mausi augenscheinlich: Für Gott ist NICHTS unmöglich! Er kann retten, wen Er will!
Darum glaube ich auch, dass Kardinal Döpfner sehr wohl gerettet ist und irgendwann einmal das Angesicht Gottes schauen wird!
Guten Tag – auch an die @arme Maus – und denken Sie beide ruhig noch ein wenig über folgende Bibelstelle nach:
Das Evangelium nach Matthäus 7, 1-2
Warnung vor freventlichem Urteil. 1
Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. 2 Denn mit dem Urteil, mit dem ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden, und mit dem Maß, mit dem ihr messet, wird euch gemessen werden.
PS: Das gilt übrigens auch für das Urteilen über bereits Verstorbene!
geringstes Rädchen shares this
3401
Die Hl. Messen — insbesondere die Lateinischen Messen (alter Ritus) — werden von den Feinden Gottes zunehmend gestört werden.
geringstes Rädchen
Der Hofrat
wer hatte die Halluzination?
geringstes Rädchen
Wer ist hier so frech? Ach, der überflüssige @Hofrat, den es so schnell wie möglich zu entrümpeln gilt! 😉
geringstes Rädchen