Tina 13
291.5K
Maria Katharina
Mein lieber Papst Johannes Paul der II.
😍😍😍
Tina 13
🙏🙏🙏
viatorem
@Erich Christian Fastenmeier

" In Assisi und auch später noch hat er die Welteinheitsreligion vorbereitet, an der nun sein Nachfolger eifrig arbeitet."

Er hatte an seinen Nachfolger , das war nämlich Benedikt XVI ! eine lebendige jugendstarke , also junge und gut funktionierende Kirche übergeben. Benedikt XVI wollte in diesem Sinne weitermachen und wie das ausging wissen wir ja.......Ab …More
@Erich Christian Fastenmeier

" In Assisi und auch später noch hat er die Welteinheitsreligion vorbereitet, an der nun sein Nachfolger eifrig arbeitet."

Er hatte an seinen Nachfolger , das war nämlich Benedikt XVI ! eine lebendige jugendstarke , also junge und gut funktionierende Kirche übergeben. Benedikt XVI wollte in diesem Sinne weitermachen und wie das ausging wissen wir ja.......Ab diesem Zeitpunkt ging die Kirche einen anderen Weg.

Ein Blitz, der herniederfuhr und in der Mitte des Vatikan ( Peterskirche) einschlug ,dokumentierte den sich anbahnenden "Wechsel".

Der hl. Johannes Paul II hat zwar Fehler gemacht, aber die Kirche ist bei ihm gewachsen. Ihn auf Assisi und Korankuss zu reduzieren ,wird seiner großartigen Persönlichkeit nicht gerecht.
Katholik25
@viatorem es waren nicht nur Assisi oder der Korankuss. Er hat eine falsche und schlimme Theologie gelehrt, Interkommunion usw
Tina 13
Ein großer Heiliger und ein großes Zeichen, wie er über sein Fegefeuer spricht, jede Schuld MUSS gesühnt werden. JEDE 🙏
Tina 13
Und wenn die Schuld gesühnt ist, ist der Himmel offen. 🙏🙏🙏
Carlus shares this
367
Johannes Paul sagt selbst er habe Irrtümer begangen. So war es gut, für seine Seele zu beten und ihn nicht postum als Heiligen zu erheben.
Wenn ein Mensch in der Gnade Gottes stirbt, dann hat Gott in Jesus Christus bereits dessen Versagen getragen und am Kreuz geopfert.
Joannes Baptista shares this
7528
Papst Johannes Paul II. aus dem Jenseits
Erich Christian Fastenmeier
Er ist kein Heiliger, zumindest nicht für Katholiken. In Assisi und auch später noch hat er die Welteinheitsreligion vorbereitet, an der nun sein Nachfolger eifrig arbeitet.
Naive Tradis werden das nie verstehen... Was soll man dazu noch sagen?
Carlus
@Erich Christian Fastenmeier
Wenn die Erscheinung stimmt, dann sagt Johannes Paul II. nicht er sei ein Heiliger.
Erich Christian Fastenmeier
Ich ging von dem Bild aus, denn ich lese sowas nicht.
Tina 13
Hatte für den Beitrag und für den Text der mir geschickt wurde leider kein Bild, da hab ich mir eines genommen, dass mich berührt.
Tina 13
Das Kreuz unser Schicksal 🙏🙏🙏
simeon f.
Ich hätte auch ein Bild beizusteuern:
Joannes Baptista
Er sagte ja, er habe ins Fegefeuer gemusst. Aber nun ist er im Himmel. Er war ein treuer Skapulierträger und hat die Muttergottes von Fatima sehr verehrt, der er ihr Leben am 13.5.1981 verdankte.
Katholik25
Warum soll man jeder Erscheinung glauben?
miracleworker
"jeder" ?? ? ? Wo sehen Sie Widersprüche zur geltenden Lehre der kathol. Kirche?
Katholik25
@miracleworker ich empfehle Ihnen den hl. Johannes vom Kreuz zu studieren.